Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 01.06.2004, 10:05
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605

Alles hängt vom Wetter ab...


Sonne, der Feind jeder Community...

Wer sich mal seine Besucherstatistiken fürs Wochenende anschaut wird merken, dass die Sonnenstrahlen nicht nur der Pullover-Industrie den Schweiß in den Nacken treiben. Auch wir Administratoren haben unter der Sonne zu leiden. In den meisten Allroundboards ist es egal ob nun 20 oder 2 Besucher vorbeischauen, aber die Verantwortlichen einer ernstgemeinten Community werden von der Besucherflaute und dem dadurch niedrigeren Google AdSense Einkommen regelrecht arm!
Gut, Geld ist nicht alles. Und es ist ja nicht nur das Geld welches unter der Hitze leidet... Die 'Onlineliste' sieht aus wie defekt... Man meint Westernmusik zu hören und sieht schon fast die vom Winde getriebenen Strohballen wie sie einsam und verlassen auf der index.php ihre Runden drehen...
Neue Beiträge gibt es nicht. Und wenn, dann liest der von Sorgen geplagte Admin nur Beiträge von Benutzern die Stolz damit angeben einen Grill zu besitzen.
Und plötzlich wird jedem Administrator klar: Community gut und schön, doch am Monitor sitzen Menschen. Richtige Menschen. Alle haben ihre Bedürfnisse, haben ihre Freizeit und wollen in dieser Freizeit Abstand nehmen. Und dann befällt einen die Wehmut. Man merkt, dass die mühsam aufgebaute Community nichts wert ist. Sie bedeutet den Mitgliedern nichts. Die Mitglieder sind woanders. In einer anderen Community... In ihrem Leben.

Dies mag viele Gründe haben. Zum einen das gute Wetter. Klar, wenn die Sonne scheint dann halte ich lieber meine Nase in den Wind und nicht direkt in die 19" meines Monitors.
Wie oben schon angeschnitten kann der plötzliche Besucherrückgang auch einen anderen Grund haben.
Machen wir uns nichts vor, wir versuchen alles damit sich unsere Besucher und Benutzer wohl fühlen. Aber vielleicht ist gerade dies der Grund warum man (Benutzer und Besucher) sich irgendwann nicht mehr willkommen fühlen. Das ständige streben nach Perfektion, dieses ständige Verbessern erlebe ich persönlich in meiner Freizeit dank meiner Mutter. Da möchte ich es online nicht mehr erleben. Es ist das ständige Verändern, dass einen in regelrechte Angstzustände versetzt. Denkt an Klimakatastrophen, die Welt ändert sich von Tag zu Tag. Wollen wir dem entfliehen? Oder haben wir uns so sehr an diese Veränderungen gewöhnt, dass wir sich auch Online erleben wollen?!

Geben wir es zu, wir haben einen schweren Stand. Wir möchten ankämpfen gegen Freunde, Familie, Sport und gutes Wetter. Haben wir da eine Chance? Oder machen wir die Pforte dicht? Denn eines sollten wir nicht vergessen, Administratoren sind Benutzer in ihrer eigenen Community. Und das Benutzer mal ihre Ruhe haben wollen und abschalten wollen ist klar.

Vielleicht eines noch zum Schluss: Kämpft nicht zu sehr gegen Freunde, Familie, Sport und gutes Wetter... Ihr verpasst zu viel von eurer eigenen Community, von eurem eigenen Leben.
  #2  
Alt 01.06.2004, 11:44
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Ja, da habt ihr recht. Ich hab in den letzten 3 Tagen, wo es richtig warm war einen Beitragsabfall von gut 300% gehabt. Solangsam stabilisiert sich das wieder.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #3  
Alt 01.06.2004, 12:10
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 867
Ein Beitragsabfall um 300%? Wie ist das denn möglich?
Heisst das, dass deine Datenbank pro Tag 200%, also das doppelte des normalen Tagesvolumen, an Beiträgen verliert?

  #4  
Alt 01.06.2004, 12:57
Benutzerbild von MaMo
Viscacha Coder
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 758
Hi.

Du machst mich hier jetzt doch ein wenig nachdenklich, auch wenn ich (eigentlich) nirgends administriere.

Zitat:
Vielleicht eines noch zum Schluss: Kämpft nicht zu sehr gegen Freunde, Familie, Sport und gutes Wetter... Ihr verpasst zu viel von eurer eigenen Community, von eurem eigenen Leben.
Sollte ich mir mal zu Herzen nehmen

MfG Mamo

__________________
Forensoftware mit integriertem CMS: Viscacha 0.8!
  #5  
Alt 01.06.2004, 12:58
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Wieso? Ich hatte sonst immer so ~1000 Beiträge pro Tag. Nun in den "Super-Wetter-Tagen" habe ich nur noch ~300 Beiträge pro Tag. Das ist ein Abfall von ~300%

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #6  
Alt 01.06.2004, 13:11
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 867
100% sind 1000 Beiträge.
Also sind 300 Beiträge nur noch 30%, folglich hast du einen Abfall von 70% zu verzeichnen.
300% wäre ein Abfall von 3000 Beiträgen/Tag.

  #7  
Alt 01.06.2004, 13:12
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Okay, okay. Kleiner Denkfehler *indieeckestellundschäm*

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #8  
Alt 01.06.2004, 14:06
Benutzerbild von Philipp Gérard
Zeitdenken
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 828
Und auch noch drauf bestehen :-D

__________________
Philipp Gérard
Gewöhnliche Menschen denken nur daran, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht sie zu nützen. - Arthur Schopenhauer
  #9  
Alt 01.06.2004, 14:07
Benutzerbild von OrcaDesign
elitäre Pappnase
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: "Berlin Nebenstelle", vor Köln
Beiträge: 150
... Du hättest sonst ~300% mehr Beiträge - sorum natürlich richtig

__________________
Lars
~ Mein Haus, mein Auto, meine Yacht ~
  #10  
Alt 01.06.2004, 14:13
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Ich will ja nichts sagen, aber ihr kommt gewaltig vom Thema ab....

  #11  
Alt 01.06.2004, 14:38
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Wie einige aus dem Chat vielleicht schon wissen, plane ich in Kürze mein Bahnforum zu eröffnen. Zur Zeit tut sich zwar wenig, weil ich grade an einem anderen Projekt dran bin, aber in einem monat vielleicht wird es soweit sein. Dann hab ich auch ne Domain und so.
Die Startzeit liegt also in der wohl ungünstigsten Zeit des Jahres. Dann wenn es noch nicht zu heiß ist - so "grillwetter" halt.
Und, da meine Community dann erst starten wird: In den ersten Wochen werden wohl überhaupt keine Beiträge kommen. Und wenn es so leer wirkt, dann könnte es sein, dass es für neue Besucher gleich abschreckend wirkt.

  #12  
Alt 01.06.2004, 14:54
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Ein Teufelskreis die ganze Geschichte...

weniger Benutzer = weniger Beiträge = weniger Interessierte = weniger Benutzer

  #13  
Alt 28.05.2005, 14:49
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Und täglich grüsst das Nasentier..


Bei 30 Grad fällt einem das Denken schwer.. Scheinbar auch den anderen Verkehrsteilnehmern, da heute echt nur Idioten unterwegs sind (mich eingeschlossen).

Bei ca. 60 Grad im Auto, einem fast schmelzenden Lenkrad (warum sind die schwarz) und unangenehmen feuchten Stellen am ganzen Körper rutscht einem schon fast ein Fluch über die Lippen. Eigentlich sollten wir uns ja freuen aber das ist echt schon nicht mehr schön mit dem schönen Wetter.


Reimer hat es gestern vorgemacht, mit Vorstellung seiner Büroräume und so würde mich nur interessieren:

Sommer - des Admins Feind? Wie bringt ihr euch durch die warme Jahreszeit?


Ich mache mal den Anfang:

Ist ja nicht alles Bier




Keine einzige Wolke!



Kein Kommentar



Wegen Hitze geschlossen..




Hab vergessen wie die Klima angeht

Das obere ist der Wert von draussen, der untere der von drinnen. Der obere Wert ist seit heute Morgen gegen 0:12 Uhr unverändert. Muss wohl defekt sein

  #14  
Alt 28.05.2005, 15:29
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
wtf. Warum steht bei euch ein Leuchturm im Garten (der in eurer Region so gar nichts zu suchen hat) und dann auch noch eine schwedische Flagge über dem Haus (welche ebenso Fehl am Platz ist)? Aber der Pool lässt mich neudisch werden

Edit: Und dann noch der billige Eistee: Es gibt nur Pfanner und nichts anderes

  #15  
Alt 28.05.2005, 15:56
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Der Ventilator und die Unmöglichkeit, ausser im Wasser, draussen zu sein, macht es bei mir aus, dass ich trotzdem am Computer bin.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #16  
Alt 28.05.2005, 16:20
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Der Leuchtturm passt zum Strandkorb im Vorgarten -> http://mrnase.de/dominik/bilder/nasehaus.jpg

Die Flagge hängt beim Kollegen im Garten, sein Vater sammelt Flaggen.. Hab heute nen Tag erwischt wo die Reichsflagge nicht hängt

  #17  
Alt 28.05.2005, 16:23
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Ich würde jetzt gerne auf Lanzarote sitzen. Am Pool. 27 Grad Celsius, ein leichter Wind weht. Vor mir - das Wasser. Nur wenige Meter und ich tauche 2 Meter in das erfrischende Wasser hinein. *träum*

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #18  
Alt 29.05.2005, 13:23
Benutzerbild von Fabchan
früher Dracaelius
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Seesen
Beiträge: 354
Ich habe leider keinen Laptop, ansonsten wpürde ich jetzt von draußen schreiben, oder auch nicht, denn Wireless Lan habe ich auch nicht.

Heute ist es zwar nicht ganz so warm, aber ich habe trotzdem mal drei Orte fotografiert, an denen ich bei heißen Wetter nicht allzu gerne bin.

Sauna: Die gute alte Sauna. Im Winter ist sie ein Segen, im Sommer kann man sie höchstens als Abstellkammer verwenden. Insidertipp: Die Sauna ausgeschaltet lassen, denn wenn sie im Keller ist, bietet sie einem im Sommer bei Bedarf ein kühles Plätzchen.


Wintergarten: Läuft auf's Selbe hinaus, wie die Sauna, Temperaturunterschiede sind minimal. Insidertipp: Wer trotzdem schwitzen will: die Fenster geschlossen halten und Daunenjacke anziehen, denn während die Sauna mehrere Kilowatt pro Stunde verbraucht, gibt es die Energie von der Sonne im Wintergarten gratis, in Zeiten von Hartz IV sicher sehr populär...


Auto: Auch mit der Sauna zu vergleichen, hat allerdings deutlich bequemere Sitze und ein Radio. Außerdem kann man damit zum nächsten Badesee fahren, um sich nach einem Auto-Sauna-Erlebnis abzukühlen. Insidertipp: Eine elektrische Herdplatte für den Zigarettenanzünder kaufen, damit lassen sich während der Fahrt wunderbar Aufgüsse mit Duftölen machen; perfektes Sauna-Feeling! Außerdem Handtücher auf die Sitze legen, damit es keine Schweißflecken gibt und Heizung voll aufdrehen, um auf die gewünschten 80 - 90 °C zu kommen.


So, das war's von mir. Da ich keinen Swimming-Pool besitze, gehe ich jetzt erstmal ne Runde im Gartenteich zwischen Wasserschnecken und Molchen schwimmen! ;-)

__________________
Fabian Michael
"Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag."
- Charlie Chaplin

Wiki
  #19  
Alt 29.05.2005, 13:28
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Aber du hast schon bemerkt, dass wir nicht gerade die wärmsten Plätzchen suchen sondern eher das Gegenteil?


Die Sauna und das Auto hätte ich auch noch im Angebot, wenn ich an letzte Nacht denke kommt da jetzt noch das Bett hinzu.

Unglaublich, trotz kühlem Kellerplatz wird es hier wieder so richtig warm. Ich mach mir erstmal nen Eiskaffee

  #20  
Alt 29.05.2005, 13:59
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Deine Insidertipps sind praktisch. Jedoch, wie Nase sagt, wären ein paar Tipps für ein kühles Plätzchen hier ein wenig beliebter und mit Sicherheit sinnvoller. Komme mir aber bitte nicht mit Schwimmbad!

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #21  
Alt 29.05.2005, 14:29
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
Mit einer Sauna kann ich auch diesen und zwar in Form meines Zimmers: Es liegt im dritten Geschoss unserer Doppelhaushälfte, welche exakt in Richtung Süden ausgerichtet ist. Das bedeutet, dass die Sonne mit dem ersten Sonnenstrahl mein Zimmer und die unteren Etagen aufheizt und dies bis zum letzten Sonnenstrahl nicht unterbricht. Keine Bäume, die dies stoppen könnten. Keine Häuser, die die stoppen könnten. Einfach nichts!

Während es tagsüber von den Temperaturen wenig Probleme gibt, so wird es abends zur Hölle auf Erden. Die ganze Hitze steigt unweigerlich in Richtung Obergeschoss und meine Fenster (1x 2mx2m sowie so 2x 50cmx50cm) können nur schwer etwas ausrichten.

Das ist ein Backofen

  #22  
Alt 29.05.2005, 14:39
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 466

Wie dreist is dat denn? Nasö gönnt sich nen eigenen Pool und prollt hier noch mit rum?

Möge er, der hier den dicken Max gibt, in dieser jämmerlichen Pfütze absaufen!

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #23  
Alt 30.05.2005, 06:12
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 104
Also bei mir innerhalb der Community ist ebenso Totenstille
Aber da ich eh mit den Gedanken spiele die Pforten dicht zu machen, passt es wenn sich zum Zeitpunkt der Schließung niemand dort aufhält.

Nunja



Gruß

__________________
Andy C.
Softwareentwickler & Programmierer

Linktausch und kostenlose Backlinks linkspring.de
  #24  
Alt 30.05.2005, 10:40
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
@ reimer.. ich wohn zwar nur im 2. stock aber an der rechten seite gen süden mit dachschräge!
da hast auch spaß.. selbst wenn die sonne untergeht ist da noch sauna.. bin ich froh das ich ein extra pc zimma hab!!

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #25  
Alt 30.05.2005, 14:00
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Bei kalten 11 Grad kann man mich dann ja in der Sauna finden

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherheitsmassnahmen, ob Cron gerade läuft, hängt, oder anderen Zustand hat Nev Programmierung und Datenbanken 0 26.10.2004 11:16






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24