Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 31.05.2012, 11:55
neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 3

Ungewollt werben strafbar?


Hallo,

ich habe mal eine Frage bezüglich der evt. Verletzung des Urheberrechts.
ich habe eine Seite gefunden wo ich etwas kostenfrei drucken lassen kann (Link). Dort würde ich sozusagen zur eigenen Werbung eine Seite nach meinen Vorstellungen und sozusagen mit meiner Eigenwerbung gestalten. Die andere Seite würde aber Infos der Firma (siehe Quelle) enthalten.
Darf ich in dem Fall das Produkt geschäftlich nutzen oder würde ich in dem Fall eine Straftat begehen?
  #2  
Alt 06.06.2012, 17:47
neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: London
Beiträge: 4
Frag doch diesbezüglich einfach um auf Nummer sicher zu gehen beim "Verkäufer" nach. Auf den ersten Blick entdecke ich jedoch nichts was dagegen spricht.

Gruss John

  #3  
Alt 14.06.2013, 12:33
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2013
Beiträge: 12
Lieber vorher abchecken bevor man sich unnötig Probleme macht, aber da ich darauf selber nicht die Antwort kenne, würde ich auch gerne wissen, ob man das darf!

  #4  
Alt 20.12.2013, 11:25
neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.2013
Beiträge: 4
Eine sehr gute frage. Hmmm, ich glaube, bin mir aber nicht sicher, das man irgendwelche Sachen die einem anderen gehören nicht in Eigenwerbung nutzen darf. Logisch wäre das auch links gemeint sind. Es wäre Tool wen hier jemand das erklären konnte der vielleicht etwas mehr weis über dieses Thema.

  #5  
Alt 30.07.2015, 20:19
Benutzerbild von SabrinaM
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von Forumline Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe mal eine Frage bezüglich der evt. Verletzung des Urheberrechts.
ich habe eine Seite gefunden wo ich etwas kostenfrei drucken lassen kann (Link). Dort würde ich sozusagen zur eigenen Werbung eine Seite nach meinen Vorstellungen und sozusagen mit meiner Eigenwerbung gestalten. Die andere Seite würde aber Infos der Firma (siehe Quelle) enthalten.
Darf ich in dem Fall das Produkt geschäftlich nutzen oder würde ich in dem Fall eine Straftat begehen?
Hast du deine Frage inzwischen beantworten können? Wie ist es weitergegangen?

  #6  
Alt 30.07.2016, 15:44
neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Kiel
Beiträge: 4
Also, ich habe auch mal mit solchen Karten begonnen, weil es für mich die billigste Lösung gewesen ist und ich habe damals bei der Bestellung gefragt und mir wurde gesagt, dass das alles kein Problem sei

  #7  
Alt 30.07.2016, 20:38
neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Marburg
Beiträge: 3
Außerdem wissen die Firmen, dass es auch Geschäftskunden gibt, die dort ihre Karten machen lassen

  #8  
Alt 11.08.2016, 10:26
neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 3
Auf jeden Fall auf Nummer sicher gehen und abchecken!

  #9  
Alt 11.08.2016, 12:37
neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 6
Wür dich auch vorher von nem Anwalt/ Fachmann abchecken lassen, wäre sonst echt ne blöde Sache, die teuer werden kann.

LG

  #10  
Alt 26.08.2016, 11:16
neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 2
Nach 4 Jahren absoluten Schweigens kommt da wohl nix mehr.

  #11  
Alt 29.09.2016, 11:57
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2016
Beiträge: 5
ha ja. ab und zu lohnt es sich mal zu schauen wie alt ein Thread bereits ist

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
User werben User DC-Forum Community Management, Administration und Moderation 6 13.05.2005 16:23






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24