Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 23.03.2004, 16:57
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 61

RSS-Feeds einlesen


Hallo,

muss ich irgendwelche rechtliche Bedenken haben, wenn ich meinen Usern anbiete auf meiner Seite RSS-Feeds von verschiedenen Seiten ihrer Wahl anzuschauen?

Geändert von macs (09.10.2004 um 09:29 Uhr).
  #2  
Alt 23.03.2004, 17:48
Benutzerbild von Gérome
*wurgelpurgel*
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Server-Raum im Keller
Beiträge: 243
Nein, ich denke nicht, daß es da Schwierigkeiten geben soll.
Sinn und Zweck von RSS-Feeds ist es doch gerade, anderen den Zugriff auf Beiträge zu ermöglichen.
Und wenn Du artig darlegst, daß es nicht Deine eigenen Beiträge sind, sondern die Inhalte Dritter, dann sehe ich nicht das geringste Problem.

Wir machen das auch seit knapp zwei Wochen und die User finden's klasse. [ klick ] Das Interface wird noch etwas benutzerfreundlicher gemacht, aber ich sehe darin eine schöne Möglichkeit, ein themenbezogenes Forum sinnvoll zu ergänzen.


Grüße,
Gérome

  #3  
Alt 23.03.2004, 17:51
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 61
Könnte es Probleme geben wenn User ihre RSS-Feeds selber eintragen können und dann möglicherweise rechtswidrige RSS-Feeds über mein System anschauen?


Geändert von macs (09.10.2004 um 09:29 Uhr).
  #4  
Alt 23.03.2004, 17:56
Benutzerbild von Gérome
*wurgelpurgel*
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Server-Raum im Keller
Beiträge: 243
hm.
In diesem Fall würdest Du in einer Mischung aus Access- und Content-Provider auftreten. Da wäre das Thema "Haftung" auf alle Fälle interessant und müsste genauer betrachtet werden.

Aber muss es denn so sein, daß sie diese Newsfeeds sofort und ohne Kontrolle einbinden können? Ich weiß nicht, was Dein System leistet, aber eine Art "Freischaltung" durch Dich oder einen Deiner Moderatoren wäre wohl schon empfehlenswert.

Bei meiner ersten Anwort ging ich irrtümlicherweise davon aus, daß Du Deinen Benutzern eine Auswahl an Newsfeeds vorgeben möchtest.



Grüße,
Gérome

  #5  
Alt 24.03.2004, 05:34
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 61
Hallo,

danke für deine Antworten. Ich werde nun eine Freischaltung einbauen.


Geändert von macs (09.10.2004 um 09:29 Uhr).
  #6  
Alt 24.03.2004, 21:31
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 357
Falls jemand ein funktionierendes (= häßlich, aber es tut was es soll) System für sowas braucht: http://developer.berlios.de/projects/erona/

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24