Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 15.11.2006, 12:29
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 343

Riesen Computer-Problem


Hallo,

ich habe ein großes Problem mit meinem Laptop und hoffe, dass mir hier jemand einen Rat geben kann (im Moment komme ich nur mit dem PC meiner Schwester ins Web, was doch eher nervig ist...).

Also:

Da auf meinem Laptop Windows XP schon länger installiert und mit der Zeit auch schon ein bisschen zugemüllt war, wollte ich den Computer gestern neu aufsetzen.

Dazu hab ich einfach von der Windows-XP-CD gebootet und die Installation neu gestartet. Hat soweit eigentlich gut funktioniert. Beim festlegen der Partitionen muss ich wohl irgendeine wichtige (versteckte) System-Partition oder so gelöscht haben - auf jeden Fall hat sich der Laptop dann während des Partitionier-Vorganges auf einmal von selber abgeschaltet (so, als hätte ich einfach den Ausschalt-Knopf länger gedrückt).

Hab das ganze dann natürlich noch 2 mal probiert und wieder hat sich der Laptop einfach von selber ausgeschaltet.

Auch, wenn ich Ubuntu Linux installieren möchte, verhält er sich nicht viel anders: Kurz, nachdem ich die gewünschte Partitionierung eingestellt habe (eh nur der Standard-Vorschlag von Ubuntu), schaltet sich der Laptop einfach von selber aus.


Ein ziemlich beschi**enes Problem, weil ich einfach nicht weiterkomme und ziemlich hilflos bin. Hat irgendjemand eine Idee, was ich da machen könnte? Physisch war die Festplatte bisher immer in Ordnung und hat gut funktioniert. Es muss doch wohl möglich sein, einen Computer einfach von null neu aufzusetzen, ohne, dass dann gleich so etwas passiert, oder?

Danke im Voraus,

LG Michael
  #2  
Alt 15.11.2006, 13:38
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 509
hmm das ist windows ... naja wenn du keine wichtigen daten auf der festplatte hast bzw sie gesichert hast probiers mal mit einer low level formatierung ... und wenn das nicht geht hd ausbauen und wo anders testen ... oder den laptop mit ner anderen hd testen ... dann weist du jedenfalls was nicht geht

gut ich gebs zu ist ein standard spruch, aber in diesen fall ist das das einzigste was sinn macht

  #3  
Alt 15.11.2006, 13:44
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 343
Blöde Frage: Was ist eine low level Formatierung und wie mach ich das?

Wegen den Daten ist's egal, die hab ich sicherheitshalber schon gestern auf mehreren DVDs gesichert...

Im Prinzip ist mir alles recht, hauptsache, ich kann den Laptop irgendwann wieder nützen und ein Betriebssystem draufspielen (notfalls auch vorerst nur Linux, wenn's eine der gängigen Distributionen wie SUSE, Ubuntu,... ist).

Danke für die Hilfe!

  #4  
Alt 15.11.2006, 15:05
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 509
low level formatierung ist eine formatierung, wie der name schon sagt auf der untersten stufe..
Formatierung - Wikipedia
so werden hds von hersteller ausgeliefert, und sie ist manchmal nützlich wenn die hd fehler hat ... programme dazu findest du sicher in google

z.b Low Level Format [HDD formatieren, Tool download]

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
riesen auswahl an smilies aerotech Projektvorstellung und Bewertung 2 10.11.2006 10:21
Computer GEZ Jan Stöver Boardunity-Talk 16 24.10.2006 19:39
Suche Mitglieder! Computer Forum! computerstreik Projektvorstellung und Bewertung 3 13.04.2005 11:49
Neues Forum --> Schwerpunkt Honda + Computer luigi_i Projektvorstellung und Bewertung 1 18.04.2003 22:52
TtecX.com - Your computer online magazine TtecX.com Projektvorstellung und Bewertung 2 17.04.2003 00:16






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24