Zur Boardunity Forenstartseite
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1  
Alt 13.10.2004, 20:47
Aktiv (oder so?)
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 96

Das phpMyForum


Die Einleitung
Ich möchte hier ein bischen das phpMyForum näher bringen mit Vor- sowie Nachteilen der Software. Da es kostenlos ist und durch die neue Version (4.1) sich durchaus mit kostenpflichtigen "Enterprise Forensystemen" (vBulletin, wBB etc.) messen kann vielleicht in Zukunft die erste Wahl, da nicht jeder das Geld aufbringen kann um sich eine Lizenz zuzulegen (oder nicht möchte).


Der Installationsprozess
Dank der Dokumentation ist der Installationprozess spielend zu durchlaufen. Nach Eintragung der Daten für die MySQL Datenbank übernimmt das Installationscript die gesamte Arbeit. Zum Schluss wird ein Benutzer mit Administrationsrechten für das gesamte Forum erstellt und man kann zur Konfiguration schreiten.


Konfiguration
Die Konfiguration des phpMyForum lässt fast keine Wünsche offen und könnte für Anfänger aus diesem Grund eher ungeeignet sein. Fast alle Features sind an- und abstellbar.
Es ist ein Kinderspiel das Aussehen des Forums zu ändern. Die CSS Einstellungen sind verständlich nach Kategorien geordnet. Kleinigkeiten wie Abstandswerte (cellspacing und cellpadding) und ähnliches können dort verändert werden.
Die Templateverwaltung bietet die Möglichekeit leicht verständliche Operationen (z.B. IF und ELSE) in den Templates (alphabetisch geordnet) zu verwenden, sodass es fortgeschrittenen Administratoren das Forum ohne Probleme für die Benutzer anpassen können. Weiterhin besteht die Möglichkeit einge Templates zu erstellen, die man in anderen Templates einfassen kann.
Auch die Sprache sollte kein Problem sein. Nachdem die Sprachvariablen (z.Z. nur Deutsch vorhanden) angepasst wurden, besteht die Möglichekit das Forum die Sprache des Besuchers automatisch auszuwählen. Sprachvariablen können durch eine Suchen & Ersetzen Funktion bequem editiert werden (die Option besteht auch bei der Templatebearbeitung).


Benutzerfreundlichkeit
Das phpMyForum ist mit seinen Funktionen und Einstellungen für jeden Benutzer leicht zu bedienen und bleibt auch übersichtlich. Wie schon bei vielen Foren verlangt und hier endlich umgesetzt ist die richtige Markierung der un- und gelesenen Themen. Die Standard BBCodes sind zur Textgestaltung auch vorhanden.
Der Adminbereich ist recht groß und wirkt am Anfang doch sehr kompliziert. Auch die Rechteverteilung für die Foren ist etwas komplizierter als gewohnt. Hat man den dreh erst mal raus, ist es kein Problem mehr das Forum mit siner vollen Leistung einzusetzen.


Performance
Momentan hat das größte bekannte phpMyForum ~ 24.000 Beiträge, somit kann man zu diesen Punkt noch nichts genaues sagen. Von der Programmierung her kann es aber durch aus mit einem vBulletin mithalten.


Hilfe und Preis
Dafür, dass das ganze Projekt kostenlos und ohne Verdienst vertrieben wird ist der Support klasse. Im Supportforum wird schnell geholfen. Ein Ticketsystem oder der gleichen gibt es nicht. Die Dokumentation ist noch nicht fertig, leider. Daran wird allerdings auch schon gearbeitet.


Fazit
Wer ein kostenloses Forum, dass schnell, funktional und gut abgesichert sein soll, sollte sich das ganze mal ansehen. Es lohnt sich auf jedenfall. Da es kostenlos ist, können auch die Neueinsteiger direkt zu dieser Software greifen. Ausgereifte Software, guter Support und das auch noch kostenlos.

Links
http://www.phpmyforum.de - Homepage des phpMyForum
http://support.phpmyforum.de - Supportforum für das phpMyForum
http://www.your-pmf.de - Addons & Hacks für das phpMyForum
  #2  
Alt 15.10.2004, 11:00
Loadbalancer
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Mainz.de
Beiträge: 57
Hallo,

danke für den Bericht. Allerdings muss ich sagen, dass mir das Board etwas zu sehr nach dem WBB ausschaut.

  #3  
Alt 15.10.2004, 18:53
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Das ist ein Vorurteil, der so nicht stimmt. Schau dir intensiv WBB und phpMyForum genauhestens an und du wirst feststellen, dass es nicht stimmt.
Aber letztentlich wird man das Rad auch nicht neu erfinden können, aber man kann das Rad verbessern, indem man Funktionen und Dinge besser ausbauen und Optimieren kann. Dazu ist es mir egal, ob es zu sehr nach WBB müffelt oder nach einer anderen Boardsoftware, pmf ist kostenlos und WBB kostet für die selben Funktionen Geld und wer da noch Updates haben will, muss noch tiefer in die Tasche greifen. Von daher finde ich pmf eine sinnvolle und logische Alternative. Denn ich habe kein Geld einfach so zu verschenken. Wenn du Geld im Überfluss hast, nur her damit. :P

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #4  
Alt 15.10.2004, 23:25
Aktiv (oder so?)
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 96
Diese Diskussion wurde bereits schon einmal angefangen. Ich habe keine Lust nochmals alles durch zu kauen. Ich dachte mir nur mal aus langweile diesen Text zu verfassen

  #5  
Alt 20.10.2004, 23:57
net-board.net
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: hessen
Beiträge: 62
Das PHPmyForum ist wirklich gut! Ich bin vor einigen Tagen erst mit meinem Forum umgestiegen und finde mich auch im ACP gut zurecht. Der Support ist sehr schnell und hilfsbereit.
Bei einigen Funktionen hängt es noch aber überwiegend sehr positiv.

__________________
Julian Schmidl
  #6  
Alt 21.10.2004, 15:51
Loadbalancer
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Mainz.de
Beiträge: 57
Sollte ja kein Angriff sein. Ist mir nur so direkt in den Sinn gekommen und sollte auch keine weitere Diskussion auslösen. :>

  #7  
Alt 21.10.2004, 20:49
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Ne ist schon ok, ist ja jedem seine Meinung. Und letztentlich muss jeder für sich selber wissen, wofür derjenige steht. Ich stehe für pmf du auf was weiß ich wbb und der nächste auf phpbb. Da gibts immer mal krieg zischen den verschiedenen Forensoftwares. Ich mag kein Windows der nächste kein Linux. Da muss man sich halt mit abfinden.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #8  
Alt 22.10.2004, 11:45
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Der Bericht ist gut. Vielen Dank dafür!
Das pmf ist alles in allem zwar ganz schick überzeugt mich aber nicht wirklich.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #9  
Alt 24.10.2004, 11:53
Aktiv (oder so?)
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 96
Was bräuchtest du denn, das dich das phpMyForum anspricht? Vermisst du irgendeine wichtige Funktion?

  #10  
Alt 24.10.2004, 12:18
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Ich wusste, dass diese Frage kam, denn mindestens ein Fan von phpMyForum muss sowas tun. Ne Scherz.
Wer noch nie richtig mit pmf gearbeitet hat, wird auch nicht einsehen können, ob das für denjenigen ist oder nicht.
Na gut, ich will natürlich auch genauer wissen, was davon nicht so überzeugend wäre?

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #11  
Alt 24.10.2004, 14:03
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Ich weiß nicht, kann ich schlecht sagen. Okay, ich habe es noch nicht getestet und kann nur das bewerten, was ich auf den ersten Blick so in dem Supportforum sehe. Aber es ist nicht viel neues dabei.

Bei der großen Vielfalt an Foren sollte man sich doch schon etwas neues ausdenken, um sich ein wenig von bestehenden Softwareangebot abzuheben. Jelsoft hat das mit der 3er Version des vBulletin gut geschafft.

Soetwas braucht eine neue Software. Es muss ein Hingucker sein und nicht ein Forum, wo man sagt: "Okay, das und das ist von dem und dem Forum abgeschaut und die und die Funktion von der und der Software kopiert".
Ob etwas abgeschaut oder kopiert wurde sei dahin gestellt. Vorlagen hat jeder und durch die bestehenden Forensysteme bekommt man halt ein einheitliches Bild, wie ein Forum aussehen muss.

Aber das pmf schwimmt doch schon arg auf der Welle des Einheitsbrei mit ...

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #12  
Alt 24.10.2004, 14:56
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Wenn man bedenkt, dass vBulletin was kostet und pmf nicht, ist es doch fair oder?
Na gut ich hätte schon lieber ein vBulletin, aber wofür muss ich Geld verschenken? vBulletin würde ich wirklich nur dann kaufen, wenn ich wirklich tausende von Besucher online habe, aber ich denke selbst das wird pmf auch schaffen. Geld gebe ich lieber für was anderes aus. :P

Es kommt mir nicht nur auf den Einheitsbrei an, sondern auch ob der Support stimmt und ob die Software auch bedienerfreundlich ist und ob sie Funktional gut ausgestattet ist.

Letztentlich wie schon oft erwähnt, sieht auch ein vBulletin nach einem Forum aus, es wird nie was neues Oberflächlich anders aussehen, aber man muss sich das ganze immer ins Detail anschauen, erst dann sieht man die Unterschiede.

Hier und da gibts Funktionen, die auch in einer anderen Forensoftware ebenfalls vorhanden ist. Aber es gibt auch welche, die man nicht wiederfindet.

Aber wie ich auch schon gesagt habe, jeder findet eine andere Forensoftware gut und die kann man keinem wegnehmen, wozu auch. Wäre ja langweilig, wenn jeder nur noch eine nehmen würde und wenn es nur noch eine Forensoftware gebe, wie heißt es doch immer wieder, Konkurrenz belebt das Geschäft.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #13  
Alt 24.10.2004, 15:24
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 779
Ich finde das Design sieht aus wie hingeklatscht. Ist zwar Standardorientiert, aber schlecht gemacht...
Werd's mir aber bei Zeiten mal genauer ansehen (funktions- und codemäßig).

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software
  #14  
Alt 24.10.2004, 15:32
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Ich kenne kaum ein Board, wo mich so ein Standartdesign brennend interresieren würde.

Leute, die sich in den Code mal vertieft haben, fanden ich ganz gut gecodet und Auskommentiert.

Der Entwickler macht Webgeschichten beruflich und hat da schon ne menge Ahnung von.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #15  
Alt 24.10.2004, 15:39
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 779
Da hast du recht.
Was ich sagen wollte ist folgendes:

Das Standarddesign vom wBB sieht häßlich aus, aber es ist irgendwo wenigstens "sauber".
Das vom PmF sieht häßlich und unordentlich aus. Wie gesagt: Sieht aus wie in 5 Minuten hingeklatscht.
Die Farben passen nicht zusammen. Die Buttons / Icons sehen auch nicht wirklich nach solchen aus.

Und jetzt sag mich nicht, dass die keine Ahnung von Design haben. Die Webseite hinterlässt da einen anderen Eindruck - da passt es nämlich.

Ein Standarddesign muss nicht schön seien, aber eine solide Grundlage sollte es darstellen. Das ist dabei nicht gegeben.
Ich wage sogar anzuzweifeln, ob das nur mein persönlicher Geschmack ist...

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software
  #16  
Alt 24.10.2004, 15:48
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Es gibt Leute, die den pmf Style lieben.
Ich liebe dafür dieses Design: http://www.your-pmf.de/
Naja jeder hat auch einen unterschiedlichen Geschmack. Ich jedoch kann den Standartpmf Style vertragen.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #17  
Alt 24.10.2004, 17:05
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Zitat:
Zitat von rekrut
Hier und da gibts Funktionen, die auch in einer anderen Forensoftware ebenfalls vorhanden ist. Aber es gibt auch welche, die man nicht wiederfindet.
Welche wären das denn z.B?

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #18  
Alt 24.10.2004, 17:40
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Momentan fallen mir nur die Tasks ein, die ich woanders noch nicht entdeckt habe.

Ist dafür gedacht, damit du dort Automatische Dinge ablaufen lassen kannst, wie Forum aufräumen, MySQL Sichern, Benutzer Löschen, die nach so und so langer Zeit inaktiv waren usw. Also sind automatische abfolgen und nein man braucht keine Cronjobunterstützung.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #19  
Alt 24.10.2004, 18:10
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
Fällt mir spontan vB3 ein.

__________________
MFG, rellek
Administrator rellek[org]

...gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen
  #20  
Alt 24.10.2004, 18:52
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Wozu zählt ihr immer vB3 auf? Schaut mal die ganzen kostenlosen Foren an und vergleicht sie mit pmf, was seht ihr da? Die meisten können nicht mal multiattachment.
Und das hier als Beispiel: http://www.forensoftware.de/
mit das hier vergleichen: http://www.sacred-portal.com/phpMyForu1.pdf
Da muss doch vielen Auffallen, dass es doch ein paar Features mehr hat, als die meisten kostenlosen.
Aber es kann auch gut mit den kostenpflichtigen mithalten, deswegen hat es auch so eine gute Empfehlung. vBulletin ist natürlich klar, bleibt die beste Software, aber 200€ finde ich auch ein wenig viel. und x€ für jedes Update. Nene da bekomme ich bei pmf alles umsonst.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #21  
Alt 24.10.2004, 19:28
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
Zitat:
Momentan fallen mir nur die Tasks ein, die ich woanders noch nicht entdeckt habe.
Woanders = Egal wo. So einfach. Ohne irgendetwas schönzureden. (und nicht, dass ich wieder derarrgante, unsympatische Typ ausm Boardunity-Forum bin)

Vom Kostenpunkt geb ich dir recht. Allerdings warte ich auf phpBB 2.2 genauso gierig wie auf Duke Nukem Forever - phpBB wird auch free sein. (ja, dass es PmF jetz schon gibt, weiß ich, ich respektiers ja auch)

__________________
MFG, rellek
Administrator rellek[org]

...gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen
  #22  
Alt 24.10.2004, 19:42
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Was phpBB 2.2 kann, warte ich auch schon gespannt drauf. Ich teste auch immer die aktuellen Versionen, aber man muss ja bei einer Software bleiben, ob man sie jetzt aus anderer Sicht schön reden will oder nicht. Nur ich habe mit pmf die meisten Erfahrung gewonnen.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
  #23  
Alt 25.10.2004, 07:00
Aktiv (oder so?)
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 96
Was mir spontan zu diesem Thema einfällt:
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Ich hab den Bericht geschrieben um einigen Usern vielleicht eine alternative zu Rapidforen (oder ähnlichem) und den kostenpflichtigen Forensystemen. Den Bericht könnte ich jetzt auch für andere Forensysteme schreiben, da ich eigentlich fast alle schon mal installiert und damit herum gespielt habe.

Also liebe Boarder lasst dem anderen seine Meinung von den Forensystemen. Jeder soll das benutzen womit er zufrieden ist (wenn ich IPB nutzen müsste wäre ich gar nich froh...).

  #24  
Alt 25.10.2004, 18:51
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
An die pmf-Gemeinde.

Ich bin doch begnadeter Localhoster... und ich bin auch zufällig tech-admin von nem 110.000-posts-forum.

wenns interessieren würde, könnt ich mal das wbb 2.2 in nen pmf 4.1 konvertieren und ma bissi performance-statistik aufwerten... (ok, wird dann nicht represantativ, weil ich allein drauf wär, aber die 110.000 posts müssen auch verwaltet und durchsucht werden, etc...)

Da wird sich auch mal die "power" von pmf zeigen, is nämlich nur nen 400 mhz-rechner
bei meinen 2 ghz is nämlich der netzteil-lüfter stehengeblieben

__________________
MFG, rellek
Administrator rellek[org]

...gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen
  #25  
Alt 25.10.2004, 19:28
Benutzerbild von rekrut
phpMyForum Community
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 67
Wenn du konvertiert hast nicht vergessen, Wartungen durchzuführen und Suchindex neu aufbauen lassen.

Danach kannst du gerne mal was suchen.

Dank der Suchindexierung geht das rasendschnell.

Zudem besaß ich mal ein WBB 2.1.4 und hatte es konvertieren lassen zu pmf 4.0.1
Das WBB mit Gzip 9 beanspruchte jedes mal beim laden der Haubtseite 40% CPU last und das pmf 20% auch mit Gzip 9 und selbe Seite, selbes Design alles, alles war übereinstimmend, also Beiträge etc. Das Forum an sich wurde super groß ausgebaut, eigentlich schon zu groß. Aber da an pmf 4.1 noch weiter optimiert wurde, denke ich schon, dass es da nochmal besser aussehen würde. Auf P4 Celeron 2.4 GHz Linux und 512 MB RAM.
gemessen mit TOP und einer Refreshrate von 1 Sekunde.

__________________
Tobias Simon
Gute Forensoftware: phpMyForum
Community: Your-PmF
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://boardunity.de/phpmyforum-t2465.html
Erstellt von For Type Datum
RootForum.de :: MySQL Einstellungen insb. für Forum optimieren This thread Refback 02.07.2007 15:48

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Your PmF benötigt jede menge Moderatoren! rekrut Community Management, Administration und Moderation 7 07.10.2004 17:25






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24