Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Technik » Webspace, Webserver, Domains

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 19.05.2004, 16:24
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467

Was haltet Ihr von folgendem Angebot:


Hostingpaket

Wäre dieses Angebot für unsere Community ausreichend bzw. empfehlenswert? (geplantes Board: vB3.0.1)

Was meint Ihr? Hat schon jemand Erfahrung mit dem MS von allinkl.com gemacht?

mfg
  #2  
Alt 19.05.2004, 17:43
Benutzerbild von Luki
Administrator
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 489
das ist allerdings mehr als aussreichend!!

ich denke sogar ein shared Server würde total reichen, ich habe z.B. einen und bin total zufrieden!

  #3  
Alt 21.05.2004, 14:27
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Hmmm, ich habe jetzt einmal, zu besagtem Hostingpaket, bei allinkl.com nachgefragt (ob es denn für unsere Community Sinn machen bzw. ausreichen würde). Darauf erhielt ich folgende Antwort:

"Hallo,

einen Server L würde ich bei einer größeren Community nicht mehr
empfehlen. Dieser eigenet sich mehr als Speicherserver oder für statische bis
gering dynamische Anwendungen. In Ihrem Fall würde ich eher zu einem XL
tendieren."


Wie darf ich das denn jetzt verstehen?

mfg

  #4  
Alt 21.05.2004, 14:47
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Hmm....so, dass sie dir ein teureres Paket verkaufen wollen

Hör auf die anderen hier, die haben zumindest kein großes Interesse dran dir was teureres zu verkaufen

  #5  
Alt 21.05.2004, 14:55
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 888
Ich finde deren Antwort nicht ganz unlogisch.
Der Server L hat nur 256MB RAM und einen AMD Duron 1300. Für häufig frequentierte, und komplett dynamische Seiten, könnte das schon recht schnell knapp werden.
Da hat der Server XL mit 512MB RAM und einem Athlon XP 2000+ schon ein bisschen mehr Feuer unterm Hintern.
Ich würde da vielleicht mal Betreiber anderer grösserer Communities befragen, anstatt den Hoster. Das der natürlich das bestmögliche verkaufen will, da hat archibald nicht ganz unrecht.

  #6  
Alt 21.05.2004, 15:09
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Ich habe jetzt noch einmal genauer nachgefragt! Das Angebot L würde nun angeblich doch ausreichen , wobei ja jederzeit die Möglichkeit besteht, auf Angebot XL umzusteigen oder Angebot L um 256 MB Arbeitsspeicher zu erweitern.

mfg

  #7  
Alt 21.05.2004, 21:36
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Nun ich denke, dass so ein Server L schon reichen wird. Ich weiß nicht, was für Server hinter den normalen Hostingangeboten stehen aber ich habe das 7,95 Paket ... das WebPrivat XL Paket (das in meiner PN hatte ich mit nem anderen Account von mir verwechselt. Die Angaben hier bzgl. Hostingpaket stimmen) und bin damit auch vollauf zufrieden. Okay, dein Forum ist noch etwas größer, aber trotzdem.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #8  
Alt 22.05.2004, 09:34
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Hmmm, wieviele Klicks hast Du so durchschnittlich pro Tag? Könnte ja unter Umständen sein, das wir noch deutlich billiger als mit den bislang angepeilten 29,90 € wegkommen könnten..!?

mfg

  #9  
Alt 22.05.2004, 11:26
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Du kannst dir ja mal meine Statistiken anschauen und dann mal mit deinen vergleichen, ob unsere Foren ungefähr mit der gleichen Serverkapazität auskommen würden.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #10  
Alt 22.05.2004, 11:42
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Ups ....Anfragen, also Hits, haben wir derzeit um die 900.000/Monat *g*.....

PS: Ich gehe davon aus, dass mit Anfragen beim vB auch JEDER Aufruf einer Location/Seite gemeint Ist?

mfg

  #11  
Alt 22.05.2004, 11:58
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
politikforen.de hat ja 3 Millionen...naja ich glaub da reicht ein günstigeres Paket

  #12  
Alt 22.05.2004, 12:05
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Hmmm...jo....Problem wäre dann allerdings, dass wir weniger Traffic zur Verfügung hätten und den Server selber administrieren müssten....obwohl...so schwer kann das doch auch nicht sein, oder?

Naja, ich persönlich habe zumindest keinerlei Erfahrung mit Serverinstallation/-administration ....

mfg

  #13  
Alt 10.06.2004, 22:42
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Habe heute ein anderes, interessantes Angebot gefunden! Einziges Problem hierbei wäre, dass es eben kein Managed-Server ist.

http://www.server4you.de/de/d/showplan.php?products=0

hier zum Vergleich das Angebot des Managed-Servers:

http://www.allinkl.com/index.php?con...ver_a&partner=

Was haltet Ihr davon?

Was genau wäre denn eigentlich der Nachteil gegenüber einem Managed-Server? Muss ein Root-Server selbst - abgesehen von den Backups - denn groß gewartet werden?

PS; Was bedeutet eigentlich "dedizierter" Server?

mfg

  #14  
Alt 10.06.2004, 22:57
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Zitat:
Was bedeutet eigentlich "dedizierter" Server?
Sei mir nicht bös ... aber die Frage erübrigt jede Antwort und macht klar, dass du - wenn überhaupt Bedarf für einen Server besteht - lieber bei einem managed Server bleiben solltest.

Um auf die Frage einzugehen, wo der Unterschied zwischen managed und root liegt, könnte man eigentlich ein Buch schreiben ... im Grunde sollte man Ahnung davon haben, wie man einen Server auf dem aktuellen Stand hält und wie man die verschiedenen Serverconfigs für die eigenen Ansprüche anpasst.
Ein riesen Vorteil gegenüber einem managed Server ist allerdings die Freiheit, wirklich alles entsprechend anpassen zu können.

Ich habe mich auch noch lange nicht zu 100% in die Materie eingearbeitet und kann mit meinem Grundwissen den Server zumindest aktuell halten ... allerdings muss man dafür schonmal ein wenig mehr Zeit einplanen als sich nur um sein Forum zu kümmern ... wenn du irgendwann die dicke Rechnung bekommst, weil dein Server offen wie ein Scheunentor war, dann ist das gejaule groß.

Fazit:

Wenn du keine Lust hast wirklich viel zu lesen und lokal bei dir zuhause zu testen, dann fährst du mit einem managed Server sicherlich besser ... ein managed Server ist eigentlich wie jedes bessere Webpaket ... nur, dass du dort die Rechenleistung und Festplatte sowie wesentlich mehr Inklusivtraffic für dich hast.
Viele Leute denken leider immernoch, dass Confixx, Visas und Co. eine Rundumsorglos-Windowsoberfläche sind ... das ist aber nicht ganz der Fall ... wenn dir Begriffe wie YAST, PUTTY, Remotekonsole, SHELL, httpd.conf und ... und ... und nicht geläufig sind, dann versuche dich lieber mit einem Managed Server bzw. einem Root auf Windows Basis ... aber ob man damit viel Spass hat weiss ich nicht

  #15  
Alt 10.06.2004, 23:02
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Hmmm...Jani, Du alter Spielverderber! Da dachte ich mal, ich hätte ein gutes Angebot gefunden....

Sind wir doch mal ehrlich - 90% aller Forenbetreiber haben doch von Servern keinerlei Ahnung und betreiben (meistens) trotzdem problemlos Ihre Foren!

Auch wenn ein MS sicherlich etwas sehr exclusives hat. *g*

PS: Was meinst Du mit ... aber ob man damit viel Spass hat weiss ich nicht ?

mfg

  #16  
Alt 10.06.2004, 23:12
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Das ist eher subjektiver Natur ... ich kann Windowsservern irgendwie nicht viel abgewinnen Bei der Rechtevergabe für Verzeichnisse (da gibbet kein schnelles 777) fängt es schonmal an.

Die Forenbetreiber, deren Foren wirklich ein Server erforderlich machen, haben meisst jemanden, der sich um den Server selbst kümmert ... evtl. findest du ja auch eine Person deines Vertrauens, die sich mit dem guten Stück beschäftigt ...

EDIT:

Bei deinem Angebot gibt es einen kleinen Haken ...

Neuinstallation

€ 69,00

Da ich mich selbst halt auch in die Materie habe einarbeiten müssen, wurde mein Server bereits zwei mal neu aufgesetzt ... nun passiert mir das sicher nicht mehr ... aus Fehlern lernt man ... du vielleicht noch mehr als ich, da du dann jedes mal 69€ zahlen darfst

Oder vergiss bei einem Neustart mit shutdown now -r mal das -r ... das steht für Reboot ... ansonsten muss da ein Mitarbeiter hin um den Server neu zu starten ... die freuen sich bestimmt ... "Oh nein - der schon wieder" ... vielleicht kaufen sie sich dann für das Rechenzentrum ja nen Golfwagen

  #17  
Alt 10.06.2004, 23:18
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
*malganzdummfrage* Beim server4you-Angebot wäre es schon so, dass der Server lediglich von uns verwendet werden würde!? Oder findet da auch "Server-Sharing" statt?
Falls nicht - wovon ich bei dem Angebot ausgehe - wäre besagter Anbieter ja noch einmal deutlich günstiger als allinkl.com!

mfg

  #18  
Alt 20.06.2004, 23:04
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Hallo,

da wir uns noch immer nicht endgültig für einen Anbieter entschieden haben, würde mich erneut Euere Meinung zu folgendem Angebot interessieren:

- Business-Server SX

Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Managed Server, was für uns ja bekanntlich von Bedeutung ist.
Der monatl. Grundpreis liegt zwar mit 49 € um gut 20 € höher als beim allinkl.com-Angebot, jedoch entfällt dafür die Einrichtungsgebühr von 149,95 €!
Dies wiederum würde bedeuten, das wir das Forum 7,5 Monate zum Preis des augenscheinlich günstigeren Angebotes (allinkl.com) betreiben könnten und zusätzlich mehr Leistung hätten.

Was meint Ihr? Hier noch einmal zum Vergleich der LINK zum allinkl.com-Angebot.

PS: Bei allinkl. müssten wir je 9,90 €/Monat zusätzlich für KAS und 256MB-Erweiterung zahlen.

Bin für jeden kompetenten Ratschlag dankbar, da mir momentan einfach das Grundwissen hierfür fehlt.

mfg


Geändert von Silmarillion (21.06.2004 um 01:01 Uhr).
  #19  
Alt 20.06.2004, 23:55
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 888
Von Strato-Servern und Packeten würde ich dir generell abraten.
Dieser Provider hat seit jeher schlechte Bewertungen kassiert und ein Blick auf webhostlist.de bestätigt dies. 64 Meinungen sind Positiv, 72 Neutral und 199 Negativ - also eine recht deutliche Aussage. In den Kundenkommentaren finden sich auch einige die sich -negativ - auf die Serverangebote beziehen.

Ich würde dir, was Server angeht, eher zu einem Provider wie Hetzner raten, bei denen sehen auch die Meinungen gleich ganz anders aus.

  #20  
Alt 21.06.2004, 00:26
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Hallo exe,

unter webhostlist ist Strato allerdings auch in allen relevanten Top-10 Listen vertreten - so "schlecht" können die doch dann auch wieder nicht sein?

Dein Tipp (Hetzner) hat ja ein wirklich tolles Angebot ! Allerdings handelt es sich hierbei NICHT um einen Managed-Server...und bekanntlich haben wir derzeit niemanden in unseren Reihen, der sich mit der Administration eines solchen Servers auskennt - leider.
Und der MS-Server von Hetzner ist schweineteuer (355 €/monatl) ....auch wenn die Hardware erstklassig ist.....schlichtweg nicht zu finanzieren ....

mfg

  #21  
Alt 21.06.2004, 00:49
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Webhostlist ist eine Infoquelle, wenn es um Kundenerfahrungen geht ... allerdings sollte man seine Entscheidung nicht allein davon abhängig machen.

Es gibt weder eine Unterscheidung zwischen shared Webspace Paketen und Servern noch, zwischen Service Angelegenheiten und solchen, die sich ausschliesslich auf Hardware und Anbindung gehen.

Strato hat - meiner Meinung nach noch aus alten Zeiten - keinen guten Ruf ... gerade bei Servern (zumindest Root) macht man sein eigenes Ding ... für Ausfälle ist man meistens selbst schuld ... es sei denn, es geht um Hardwaredefekte oder Anbindungsprobleme ... aber davon sind andere Hoster auch nicht befreit

Zumal ich seit Anfang des Jahres einen Server (root) bei denen habe und weder mit der Erreichbarkeit noch mit der Hardware bisher Probleme hatte.

Bei einem Problem mit Mod-Rewrite und Apache Update auf 2. habe ich innerhalb von 20 Minuten eine kompetente Antwortmail erhalten, die alle relavanten Informationen enthielt. Entsprechend war natürlich auch die Fragestellung ... wenn erst Gegenfragen gestellt werden müssen, bzw. das Problem unnötig kompliziert erklärt wird, ist halt auch mit einer längeren Bearbeitungszeit zu rechnen.

Aus eigener Erfahrung weiss ich auch, dass die Business Server Kunden "bevorzugt" behandelt werden ... da durch die managed Angebote eben alles ein wenig schneller geht ... so z.B. die letzten Verfügbaren Updates auf Linux 9.1 ...

Nehmen wir als Gegenbeispiel mal Domainfactory ... die haben kürzlich den Webhoster 2004 Award verliehen bekommen ... ich fand den Service dort allerdings richtig daneben ... spätestens da, wo man im Forum als Kunde offensichtlich verarscht wurde, weil sie Probleme mit dem smtp Versand nicht zugegeben haben ... die Probleme bestehen übrigens heute noch ... ich verlinke hier mal ein anderes Problem, dass ich hier mal niedergeschrieben habe.

Wie ein Hoster mit solchem Service einen Award - und nicht nur einmal - gewinnen kann, ist mir unerklärlich ... ebenso wie der Ruf von Strato ...

Es ist eben immer sehr subjektiv zu sehen das ganze ... und bei euch spielt das Geld eine Rolle ... und da kann man mit dem Business SX nunmal nicht viel Falsch machen. Die Einrichtungsgebühr von 49€ kann man bei 6 Monaten Laufzeit ja auch umgehen ... allerdings würde ich immer auf 1 Monat gehen ... da ist man halt wesentlich flexibler.

Dieser Beitrag mag sich ein wenig lesen, als wenn ich Strato verteidigen möchte, weil ich selbst dort einen Server habe ... dem ist allerdings nicht so. Ich möchte einzig und allein klar machen, dass man:

a. selbst Erfahrungen machen muss
b. bei limitirten Geldmitteln irgendwo Abstriche machen muss

  #22  
Alt 21.06.2004, 00:58
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Tja, 10 User - 10 Meinungen!

Denke auch mal, das Strato schon recht gut sein muss. Zudem wird in der webhostlist-Beschreibung auch auf diverse Mißstände in der Vergangenheit hingewiesen, die inzwischen jedoch behoben sein sollen.

PS: Du würdest das Strato-Angebot dem allinkl.Paket also vorziehen?

mfg

  #23  
Alt 21.06.2004, 01:08
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Zitat:
Zitat von Silmarillion
PS: Du würdest das Strato-Angebot dem allinkl.Paket also vorziehen?
Bei Strato ist einzig der Preis auf Dauer halt teurer ... Ansonsten bekommst du dort einen 2400 Celeron anstelle eines Duron 1300 ... du hast doppelt so viel Hauptspeicher, der gerade bei vielen gleichzeitigen Anfragen nicht zu vernachlässigen ist und 3 x so viel Speicherplatz auf dem Server. (wenn man denn den braucht)

Ansonsten machen die Angebote einen relativ identischen Eindruck ...

Ein altes Problem von Strato waren z.B. .com und .net Domains, da diese über einen externen Dienstleister abgewickelt wurden ... als Reseller bzw. bei vielen Domainbestellungen, KK´s u.s.w. konnte das natürlich relativ nervig werden. Verstehe schon, wenn da viele Leute anfangen zu meckern ... aber auch dieses Problem wurde jüngst gelöst und Strato allein übernimmt nun auch für diese Domains die Abwicklung.

Du sprichst von 10 verschiedenen Meinungen ... ist bei dem Inhalt ja auch kein Wunder ... jeder schwört auf seine Wahl ... jeder gibt viel auf die Meinung anderer, deren Kundendasein und Produkt mit dem eigenen evtl. garnichts zu tun haben ... man kann es sicherlich gut mit den Diskussionen über die beste Forensoftware vergleichen.

Drum sage ich auch hier ... bilde dir deine eigene Meinung ... dann sind es 11.

  #24  
Alt 21.06.2004, 01:21
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Zitat:
... du hast doppelt so viel Hauptspeicher
Eben, Jan, eben....256MB ist halt - alles in allem - doch ein bisserl wenig und eine Erweiterung auf 512 MB würde bei allinkl.com schon mal 9,90 €/Monat mehr kosten...foglich würde die Differenz "nur" noch 10 €/Monat betragen .....bei besserem Prozessor, versteht sich.....

Zitat:
Drum sage ich auch hier ... bilde dir deine eigene Meinung ... dann sind es 11.
Hast Du schön formuliert. *g*

PS: Langsam kriege ich echt ne kleine Krise .....die Einarbeitung in die neue Forensoftware (Ja - es ist ein vB3 geworden...) gestaltet sich einfacher und schneller als erwartet....nur mit diesem leidigen Serverthema will und will es (noch) kein Ende nehmen .....glaube mir - wenn dieser stressige Umzug (dabei werden wir wohl auch noch knapp 400.000 Postings bei RF hinterlassen müssen! *kopfandiewandschlag*) endlich erfolgreich vollzogen ist, mache ich erst mal ne mehrmonatige Forenpause....dann sollen sich 2-3 andere Teammitglieder mal um unser Board kümmern! Ich war jetzt 1 Jahr ganz alleine verantwortlich....bin froh, dass ich auf dem neuen Board noch ein paar langjährige Bekannte neben mir weiß!

So - ich haue mich jetzt erst einmal in die "Falle"! Wünsche allen, die jetzt und hier noch on sind, eine geruhsame Nacht! :-)

mfg

  #25  
Alt 21.06.2004, 01:29
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Ich verlinke mal wieder etwas - klick

Da habe ich mal folgendes geschrieben ...

Zitat:
Ich kann mich einfach nicht entscheiden ... wie oft in den letzten Tagen der Mauszeiger über dem "Bestellen Knopf" gekreist ist (bei beiden Varianten) habe ich glücklicher Weise nicht gezählt ...
Ich denke, dass es dir da nicht anders geht

Evtl. hilft dir der Beitrag ja auch noch ein wenig ... du wirst an dem Beitrag sehen, dass ich genau zwischen den beiden Varianten wie du entschieden habe. Irgendwie kommt mir das alles relativ bekannt vor ...

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angebot: Scripte auf php5 testen! Jan Stöver Webspace, Webserver, Domains 6 27.04.2005 23:07
Hosting Angebot auf Phpbb.de Jochen2003 Webspace, Webserver, Domains 4 16.02.2005 17:04
Accountangebot/Bekanntmachung volume Webspace, Webserver, Domains 2 12.07.2003 19:30






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24