Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 06.03.2010, 09:21
neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 6

Wie Funktioniert Suchmaschinenoptimierung??


Hi,
ich bin jetzt schon länger dabei mich mit dem Thema zu beschäftigen und verstehe das nicht so recht. Wenn ich also einen normalen Link in ein Forum poste dann weiß Google das jetzt,oder wie??
Nur mal für mein Verständnis, also wenn ich z.B. Markt24 mit Druckerzubehör bekannt machen will muss der Link so aussehen wie ich es gemacht habe??!! Wäre dann das Wort Druckerzubehör mein Keyword??
Wie wird meine Seite dann genau schnell bekannt............??

Bitte erklärt mir das mal Schritt für Schritt,

Danke eure Angela
  #2  
Alt 22.03.2010, 22:42
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 10
Ich verstehe nicht genau was Du meinst. Wenn Du einen Link in einem Forum postest finden die Google Bots deinen Link und durch den Link auch deine Website.

Im Code deiner Website steht als Titel: Druckerzubehör, Druckerpatronen, Toner und Papier günstig bei markt24.de

Meiner Meinung nach ein ungünstiger Titel. Ich würde einfach nur Druckerzubehör als Titel verwenden. Als Untertitel:

Druckerpatronen | Toner | Papier

Der Titel bekommt H1 Buchstaben, der Untertitel H2 Buchstaben

Wenn dein Titel dann "Druckerzubehör" lautet und dein Ankertext (wie in deinem Vorbild) auch "Druckerzubehör" lautet liegst Du genau richtig.

  #3  
Alt 03.05.2010, 19:43
neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 6
Danke für die Antwort,
ich hatte Zeit um mich mit dem Thema mal zu beschäftigen. hab das im Grundsatz glaube ich verstanden! Aber habt ihr das mit den Laserdruckern gehört? Die sollen ganz kleine Partikel an die Luft abgeben die Krebserregend sein können. Die großen Unternehmen richten jetzt alle schon Druckerzimmer ein damit kein Laserdrucker mehr am Arbeitsplatz steht!?!?!? Dürfte dadurch nicht auch der Markt für Toner erst mal schrumpfen. Das Gerücht hat sich ja wie ein Lauffeuer verbreitet. Ich denke mal das markt24.de und andere Unternehmen oder Shops doch Start darunter leiden!?

Bei uns im Büro fangen die jetzt auch schon an nicht mehr in der Nähe von den Laserdruckern arbeiten zu wollen. Was meint ihr dazu?

Gruß Angela

  #4  
Alt 12.05.2010, 16:46
Benutzerbild von dieBiene
neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 3
Hi Angekla, es bringt nichts hier mit Keywords auf (vermutlich) Deine Seite zu verlinken
Die Links sind hier alle nofollow...
Mein Tipp: Google doch einfach mal nach grundlagen seo - Google-Suche

  #5  
Alt 17.05.2010, 01:28
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Echt amüsant, was sich Werbeagenturen bzw. Botprogrammierer inzwischen so ausdenken...

  #6  
Alt 18.05.2010, 16:14
neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 5
Ja, der zweite Post von "Angela" ist wirklich der Knaller.

Zitat:
ich hatte Zeit um mich mit dem Thema mal zu beschäftigen.
Das hast du doch vorher schon gemacht.

  #7  
Alt 01.07.2010, 09:16
neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 6
Na wenn ihr das so seht gut, ich danke euch für eure Antworten. Ich weiß z.B. nicht mal was nofollow heißen soll. Ich würde es vermutlich mit "nicht folgend" interpretieren, so dass Google die Links nicht anerkennt, oder so ähnlich. Korrekt!?

Und die Seite war nur ein BSP........ !!!

  #8  
Alt 15.07.2010, 15:08
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Köln
Beiträge: 8
Korrekt Angela. Du kannst solchen Links zwar folgen. Google registriert sie jedoch nicht. Für SEO sind Nofollows jedoch nicht ganz unbrauchbar. 10 Prozent deiner gesetzten Links dürfen ruhig NF sein. Google erkennt daran wiederum eine gewisse Seriosität.

Beste Grüße

Jens

Kostenlose Inhalte für Internetseiten schreiben lassen

  #9  
Alt 19.07.2010, 12:07
neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 6
Hey danke für deine Antwort .
Habe jetzt mal gelesen das nur die "dofollow" links von Google gewertet bzw. ausgewertet werden um nach oben zu kommen. Wenn ich doch aber in Themenrelevanten Foren und blogs poste dann bekomme ich so doch auch sehr viele Besucher, oder!?

Thx

  #10  
Alt 19.07.2010, 13:00
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Köln
Beiträge: 8
Klar, je themenrelevanter dein Link ist, desto besser passt er zum Thema des Threads bzw. Blogs. Die Menschen, die deinen Beitrag dann lesen, interessieren sich also eher für deinen Link und klicken ihn auch eher.

  #11  
Alt 28.07.2010, 07:48
neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 6
Ok,
ich danke euch für die Antworten. Mein Anliegen war/ist, das meine Eltern ein Taxiunternehmen in Bayern haben und unsere Taxen zur Oktoberfestzeit oft am Flughafen Memmingen parken und ich versuchen wollte mehr Kunden zu bekommen - eben auf einem für meine Eltern nicht greifbaren Wege. Kann ich dieses Follow und Nofollow denn irgendwie überprüfen, ihr macht das doch auch mit irgendeinem Tool oder so. Bekommt man dieses Kostenlos?

LG Angie

  #12  
Alt 28.07.2010, 08:20
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Köln
Beiträge: 8
Ist ja auch legitim! Es gibt diverse kostenlose Tools, um im Browser anzuzeigen, ob ein Link nofollow ist oder nicht. Einfach "nofollow link anzeigen" bei google eingeben. Ich nutze seomoz (auch gogglen). Kostet in der Grundvariante nichts, wird in den Brwoser integriert und zeigt ebenfalls an, ob ein Link nofollow ist oder nicht.

Beste Grüße und viel Glück!

  #13  
Alt 25.08.2010, 22:40
neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 1
Für SEO brauchst du eigentlich know how von vielen Gebieten und Erfahrung. Im Firefox kannst du deinen User Stylesheet so abändern, dass nofollow z.B. in dunkel rot angezeigt wird. Ankertext ist wichtig. Content in der Seite. Darauf achten, dass ein Link follow ist. Ich kann hier einen Link auf meinen SEO Blog setzen. Außer paar Besuchern werde ich für den SEO Bereich nichts davon haben. Hier im Forum sind alle Links nofollow.

Aufbau der Seite ist wichtig. Linkstruktur. Wenn eine Seite innerhalb deiner Homepage über keinen Link erreichbar ist, wirst du diese wohl nie im Index finden. Google folgt einfach allen Links und achtet auf die Zusammenhänge. Wenn ein Arzt in seinem Blog einen Apothker empfehlen würde, macht dies Sinn. Setzt er einen Link auf einen Holzfäller fehlt irgendwie der Zusammenhang.

Gib mal bei Google einfach "hier" ein. Die meisten setzen einen Link mit "hier" als Ankertext. Unter den zig Millionen Einträgen ist der Abode Reader auf Platz 1.

  #14  
Alt 27.08.2010, 21:40
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Köln
Beiträge: 8
Ja, der Klassiker!

Wichtig ist auch die regelmäßige Aktualisierung inhaltstiefer Inhalte. Also nicht jeden Tag 100x ein Wort schreiben, sondern sinnvollen, echten Content veröffentlichen!

Mit diesen Jungs habe ich gute Erfahrung gemacht, falls jemand kostenlosen Content sucht, falls er keine Zeit oder Lust zum Schreiben hat!

Content4Links|Kostenlose Texte, tolle Inhalte!

Die schreiben zu nahezu jedem Themengebiet und verlangen als Gegenleistung nur 1-2 Links im Text oder Footer!!!

Und, wie du siehst, auch so funktioniert SEO. Ein Geben und Nehmen!

Vieltexter

  #15  
Alt 19.10.2010, 17:46
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 32
Sooo wenn man will kann man leere links setzten:
<a href="text.htm"></a>

und in der text.htm stehen halt so um die 1000 mal deine Stichpunkte z.b. 1000 Mal Drucker Tonner

Dafür kann man aber ggf. bei google ausgeschloßen werden

  #16  
Alt 20.10.2010, 08:46
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Köln
Beiträge: 8
Nicht nur gegebenenfalls, sondern ziemlich sicher!

  #17  
Alt 20.10.2010, 09:26
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 15
Zitat:
Zitat von Angela Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort,
ich hatte Zeit um mich mit dem Thema mal zu beschäftigen. hab das im Grundsatz glaube ich verstanden! Aber habt ihr das mit den Laserdruckern gehört? Die sollen ganz kleine Partikel an die Luft abgeben die Krebserregend sein können. Die großen Unternehmen richten jetzt alle schon Druckerzimmer ein damit kein Laserdrucker mehr am Arbeitsplatz steht!?!?!? Dürfte dadurch nicht auch der Markt für Toner erst mal schrumpfen. Das Gerücht hat sich ja wie ein Lauffeuer verbreitet. Ich denke mal das markt24.de und andere Unternehmen oder Shops doch Start darunter leiden!?

Bei uns im Büro fangen die jetzt auch schon an nicht mehr in der Nähe von den Laserdruckern arbeiten zu wollen. Was meint ihr dazu?

Gruß Angela
Abgesehen davon das das hie rnicht wirklich hergehört liegt es am Ozon, das ein Laserdrucker produziert, das man Kopfschmerzen und Co. bekommt - neuere Drucker haben einen Ozon-Filter. Dein Text da oben ist de facto Blödsinn und in meinen Augen nur dazu gedacht irgendetwas zu pushen ..

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suchmaschinenoptimierung Online-Shop Lyoid Suchmaschinenoptimierung (SEO) & -Marketing (SEM) 7 29.03.2011 15:55
Suchmaschinenoptimierung durch versteckte Unterforen Odious Suchmaschinenoptimierung (SEO) & -Marketing (SEM) 2 16.05.2008 12:23
Typo3 SEO / Suchmaschinenoptimierung Hilfe Lyoid Suchmaschinenoptimierung (SEO) & -Marketing (SEM) 2 24.07.2007 09:26
Gelesen-Funktion - wie funktioniert das? andelal Programmierung und Datenbanken 47 25.03.2004 07:30






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24