Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Technik » Programmierung und Datenbanken

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 19.01.2006, 16:35
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970

CSS-Formate auf einzelne URLs beschränken


Hi,
ich hab da ganz weit hinten in meinem Kopf eine dunkle Erinnerung, dass Firefox ab 1.5 auch so ein tolles CSS3-Ding unterstützt, mit dem man CSS-Definitionen auf einzelne URLs, Domains oder ähnliches beschränken kann. So könnte man sich z.B. einzelne Webseiten per userContent.css umformatieren. Es gibt da z.B. ein nicht sehr schönes WBB2, das ich regelmäßig besuche, aber ich muss immer erstmal die Schrift vergrößern, um das lesen zu können. Und Tahoma ist nun auch nicht so sehr für Webseiten geeignet... Da die sich um das Forum nicht sonderlich kümmern, wird das wohl noch weitere paar Jahre so bleiben.

Ich komm nur leider nicht mehr drauf, wie man das nutzt und hab auch grad nix gefunden im Web. Weiß das zufällig jemand hier? Es war glaub ich sowas in die Richtung @url(http://bla.com) {...}, ähnliche dem @media.
__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #2  
Alt 20.01.2006, 08:31
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 514
Kann man dafür nicht http://greasemonkey.mozdev.org/ nutzen? Hab mich aber noch nicht wirklich mit dem Thema beschäftigt.

Jens

  #3  
Alt 20.01.2006, 20:50
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Das scheint nur JavaScripte zu machen, kein CSS. Deshalb such ich das ja auch.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #4  
Alt 21.01.2006, 12:41
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Nimm doch einfach die Web Developer Toolbar. Da kannst du sowohl ganz neue CSS Stylesheets benutzen als auch die CSS Definitionen der Seite ändern.

  #5  
Alt 21.01.2006, 12:50
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Aber nicht permanent. Oder hab ich da was verpasst?

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #6  
Alt 21.01.2006, 16:48
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 514
http://www.pixelgraphix.de/log/2005-...-delicious.php schau dir das mal an bzgl. Greasmonkey

  #7  
Alt 22.01.2006, 12:39
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Naja ok, hab mir jetzt das Greasemonkey installiert und ein Gmail-CSS-Programm so abgeändert, dass es tut. Mann mann, so ein wbb2.0 ist ja grausam, so gut wie kein CSS, überhaupt keine Klassen, es wimmelt nur so von <font> Tags. Ist nicht einfach, da das Design zu ändern... <font size="1"> bzw. size="2" hab ich jetzt halt mal auf font-size: 11px; bzw. 13px gemappt, usw.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie tabellarische Daten mit CSS ausgeben? amroth Programmierung und Datenbanken 13 03.08.2005 19:25






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24