Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 19.02.2007, 22:18
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323

Bloggerview.de - Interviews mit Weblogbetreibern


Hallo zusammen,

es wird Zeit ein eigenes kleines Projekt vorzustellen. Zugegeben, ich rechne schon fest mit ein bisschen Kritik, da die Boardunity in letzter Zeit wieder arg von mir vernachlässigt wurde. Allerdings musste ich einfach mal an etwas anderem arbeiten und viel Zeit hat es auch nicht wirklich in Anspruch genommen.

BloggerView

Zitat:
Interviews und Beobachtungen innerhalb der Blogospähre. Welche Art Mensch steckt hinter den Worten? Warum bloggt das Business? Welcher Trend ist zu verfolgen und welche Kombination aus Konzept und Inhalt sorgt für die einzig wahre Motivation – Leserfeedback in Form von Kommentaren? Ein Weblog ist längst kein persönliches Tagebuch mehr und Bloggerview dringt tiefer vor als jedes Stöckchen.



Weiterführende Informationen, worum es bei Bloggerview geht, findet man direkt auf der Seite: Weiterführende Informationen über Bloggerview.de

Bloggerview ist weder ein Weblog wo es jeden Tag zwingend neue Einträge gibt, noch wird das Ziel verfolgt für gewisse Keywords Toppositionen in den Suchmaschinen zu erlangen. Es geht mir schlichtweg darum Weblogbetreibern die Fragen zu stellen, die mich - und hoffentlich auch zukünftige Leser - interessieren.

Für das erste Interview stand mir Daniel Richter vom TVBlogger.de zur Verfügung. Vielen Dank dafür!

Technische Umsetzung:
Wordpress 2.1 mit Hilfe von einigen Plugins und einem modifizierten Theme (october special), welches an der ein oder anderen Stelle angepasst, erweitert oder beschnitten wurde.

Für den ein oder anderen Backlink als Starthilfe wäre ich dankbar. Für Fragen, Anregungen oder auch Kritik stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Lieben Gruß
Jan
__________________
Jan Stöver
  #2  
Alt 20.02.2007, 09:09
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Zitat:
Zitat von Jan Stöver Beitrag anzeigen
ich rechne schon fest mit ein bisschen Kritik, da die Boardunity in letzter Zeit wieder arg von mir vernachlässigt wurde.
Gewiss, die Kritik kannst du dir von mir gerne anhören.

  #3  
Alt 20.02.2007, 10:29
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Kann ich, muss ich.
Hast du aber auch einen Kommentar zum vorgestellten Projekt selbst?

__________________
Jan Stöver
  #4  
Alt 20.02.2007, 12:12
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Klar hab ich einen, es sind sogar 3 Stück...

Die kursive Schrift im Kopfbereich ist nahezu unleserlich, die Schrift im Hauptteil ist zu klein, die Buchstaben sind zu eng beieinander und alles verschwimmt vor, zumindest meinen, Augen.
Der Link zum Archiv ist sehr gut versteckt. Ich persönlich gucke immer gerne ins Archiv eines Weblogs um anhand der Überschrift passende Themen zu finden die mich interessieren könnten.

  #5  
Alt 20.02.2007, 17:55
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.286
Hab mal einen Eintrag auf meinem Blog gemacht, Jan . Sieht doch ganz gut aus für den Anfang. Bin gespannt, wie sich das Projekt entwickelt.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #6  
Alt 20.02.2007, 18:40
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 61
Hallo!

Grundsätzlich gefällt es mir sehr gut. Es folgen nur ein paar Dinge, die mir persönlich beim Betrachten aufgefallen sind:
Ich finde den Footer zu aufgebläht - die internen News müssten nicht so umfangreich sein.
Die Information über Bloggerview im rechten Abschnitt der Hauptseite finde ich nicht so wichtig wie die RSS-Feeds, welche im Footer sind. Vielleicht sollte man den "Über Bloggerview"-Text eher im Header mit unterbringen und stattdessen die Feeds auf die Hauptseite bringen. Die Kategorienauflistung könnte dann an die Stelle der Feeds treten und der Footer wäre kleiner
Die Google Ads ganz oben fallen zu wenig auf bzw. sehen bei einer oberflächlichen Betrachtung wie eine Navigation aus. Da direkt daneben auch noch die Suche und das Impressum verlinkt sind, ist das etwas verwirrend. Ich fänd's besser, wenn dort oben ein Suchfeld wäre - inklusive Link zum Archiv.

Sind alles nur Kleinigkeiten, gefällt mir sonst wirklich gut (sowohl Design als auch Idee). Habe den Link gleich bei unblogbar gepostet.

  #7  
Alt 20.02.2007, 21:42
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Zitat:
Zitat von MrNase
Die kursive Schrift im Kopfbereich ist nahezu unleserlich
Hast recht, ist geändert.

Zitat:
Zitat von MrNase
Die Schrift im Hauptteil ist zu klein, die Buchstaben sind zu eng beieinander und alles verschwimmt vor, zumindest meinen, Augen.
Ich werde die Tage mal mit Letter Spacing oder Word Spacing spielen. Ehrlich gesagt schaut das, für mich, aber so ok aus.

Zitat:
Zitat von MrNase
Der Link zum Archiv ist sehr gut versteckt.
Ich werde die Tage noch ein paar Links in den oberen Teil der Seite verfrachten. Danke für den Tipp. Auch das Archiv wird dort dann entsprechend verlinkt.

Zitat:
Zitat von Frederic Schneider
Bin gespannt, wie sich das Projekt entwickelt.
Ich verfolge nicht den Anspruch täglich ein neues Interview zu präsentieren. Ich werde das Projekt nacht Lust und Laune betreiben. So wird mein Anspruch nach Qualität vor Quantität erfüllt. Nicht auszuschließen wäre darüber hinaus, dass man sich den ein oder anderen Co-Autor mit ins Boot holt. Obwohl ich das Projekt aktuell allein aufbaue schreibe ich ja bereits in der Wir-Form. Ist bei mir irgendwie so drin. Anderer Autor, andere Fragen, andere Antworten. Halte ich für sehr interessant.

Zitat:
Zitat von macs
Ich finde den Footer zu aufgebläht - die internen News müssten nicht so umfangreich sein.
Das ist eigentlich gar nicht alles der Footer der Seite. Aktuell steht dort die erste "interne" Meldung nur, weil dort immer die letzten zwei oder drei (muss mal schauen) Beiträge vor dem aktuellen Thema (oben) angezeigt werden. Beispiel: Wenn das nächste Interview folgt, dann rutscht TVBlogger.de an den Platz und verschwindet irgendwann im Archiv. Kleine Verlinkungen und Hinweise sind ja bereits im Sideblog (Randnotizen) untergebracht und tummeln sich nicht zwischen dem eigentlichen Inhalt.

Zitat:
Zitat von macs
Die Information über Bloggerview im rechten Abschnitt der Hauptseite finde ich nicht so wichtig wie die RSS-Feeds, welche im Footer sind. Vielleicht sollte man den "Über Bloggerview"-Text eher im Header mit unterbringen und stattdessen die Feeds auf die Hauptseite bringen.
Ich hingegen finde sowas, direkt im ersten Blickfeld, besonders wichtig. Ich finde nichts schlimmer als auf eine Seite zu kommen wo ich nicht direkt eine Information finde, worum es geht. Wenn es denn nicht offensichtlich ist. Der Text neben dem Logo in Verbindung mit dem Teil in der Sidebar ist zwar - da hast du recht - auch wieder irgendwie doppelt gemoppelt ... aber aktuell werde ich das so lassen. Die Links zu den RSS Feeds werde ich ggf. nach oben bringen. Wobei ich die fast unnütz finde, da jeder gute Browser direkt anzeigt ob ein Feed angeboten wird. Ebenso erkennen Feedreader dies automatisch.

Zitat:
Zitat von macs
Die Google Ads ganz oben fallen zu wenig auf bzw. sehen bei einer oberflächlichen Betrachtung wie eine Navigation aus. Da direkt daneben auch noch die Suche und das Impressum verlinkt sind, ist das etwas verwirrend. Ich fänd's besser, wenn dort oben ein Suchfeld wäre - inklusive Link zum Archiv.
Pure Absicht. So ein Linkblock ist dezent und die "Verwechslung" mit einer Navigation sorgt, so zumindest meine Erfahrungen, für enorme Umsatzsteigerung. Beispiel: Melde dich mal hier auf der Boardunity ab. Als Gast bekommst du direkt unter dem Logo einen solchen Linkblock angezeigt. Seit dem der da ist, bringt Adsense auf der Boardunity beinahe dreimal mehr als vorher. Habe bereits überlegt, ob ich die anderen Adsenseanzeigen hier deaktiviere, da sie kaum etwas abwerfen. Aber das geht ja auch individuell über das Profil zur Not.

Vielen Dank für eure Anregungen. Werde mich die Tage an die Umsetzung des ein oder anderen Hinweises machen.

__________________
Jan Stöver
  #8  
Alt 21.02.2007, 17:52
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Zitat:
Zitat von Jan Stöver Beitrag anzeigen
[...] dann rutscht TVBlogger.de an den Platz und verschwindet irgendwann im Archiv.
Off-Topic:
Neeeeeeeiiiiiinnnn!!!!

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #9  
Alt 30.06.2007, 20:32
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Projektverkauf Bloggerview.de

__________________
Jan Stöver
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24