Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 11.07.2003, 21:11
neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: NRW
Beiträge: 2

Accountangebot/Bekanntmachung


Hallo Zusammen!

..be powered..get more 4 free, so lautet unser Motto und Angebot für Webmaster, und angehende Webmaster.

Ich möchte mich vorstellen, ich bin Andreas Patzelt (volume) und habe mit anfänglich techn. Schwierigkeiten das Projekt Volume4u - The Community gegründet.

Der Grund ist der, den fast alle Mitglieder hier hatten/haben und zwar guten kostenlosen Webspace zu finden, auf dem wirklich alle Scripte liefen, ohne lästige Zwangswerbung.

Unsere noch recht junge Community, besteht nun seit Ende 2001 und vergößert sich mehr und mehr. Anfangs hatten wir uns nur auf das Hosten von Foren spezialisiert, nun entscheiden sich immer mehr unserer Mitglieder ein phpkit-Script auf ihren Account als Homepage zu setzen. Wir waren eigentlich von dieser Idee sehr angetan und man bat uns das phpkit in unser Programm zu nehmen.

Wie wir das immer handhaben, haben wir uns also auf die Bedürfnisse, der Mitglieder eingerichtet und hosten nun neben den bekannten Foren auch phpkits und Homepages.

Mein Anliegen ist nun, den Leuten hier, ein Angebot zu unterbreiten.

Dieses Angebot richtet sich an Webmaster, die mehr aus ihrer Präsenz oder ihr Vorhaben machen wollen, denn wir bieten professionelle Hilfe und persönliche Unterstützung bei allen Fragen und Problemen. Das alles kostenlos, Banner und Popup-frei. Lediglich ein kleiner Button "hostet by" verlangen wir als Gegenleistung.

Ich habe mir lange überlegt, ob ich dieses Angebot hier in die Öffentlichkeit stellen sollte.
Denn man kann sich als Webmaster schon vorher ausmalen, mit Vorurteilen überhäuft zu werden, wir wären Abzocker und würden ein Angebot mit versteckten Haken veröffentlichen.

Um dem vorweg zu eilen, kann ich mit meinem Namen versichern, daß mein/unser Angebot absolut seriös und ehrlich gemeint ist,...wir werden schon genug im Internet hintergangen. Ausserdem wäre unsere Community ohne Mitglieder, wenn wir das nicht halten würden, was wir versprechen :-)

Bei der Auswahl der User und Projekte sind wir ein wenig wählerisch, eigentlich logisch. Wir wollen kein Tripod, kein Lycos, Geocities oder ähnl. sein.

Wir sind eine Gemeinschaft, die versucht eine Community zu erschaffen, die lauter Präsenzen hostet und unterstützt, die einen kostenlosen Nutzwert für die Allgemeinheit des Internets bereitstellen, oder sich anderweitig verwirklichen wollen.

Unter anderem hosten wir Städteseiten, Seiten von Gymnasien, die ihre Referate veröffentlichen, php -und Perlcoderseiten, Oldtimerseiten, Neuzeitmotorradseiten, Tauchsport, Hunde, und, und und..

Ziel ist es wirklich Unterstützung zu bieten und helfen etwas Aufzubauen, kostenlos !!!

Das, was wir machen, könnte man auch mit Opensource vergleichen, nur mit dem Unterschied, daß wir keine Software vertreiben.

Volume4u - The Community läuft auf einem selbstständigen, dedizierten Server von puretec und wird hauptsächlich von mir finanziert, seit neuesten aber, trägt die Gemeinschaft von Volume4u einen Teil dazu bei, weil man meint, daß ich/wir unsere Arbeit gut machen.

Ich spreche mit diesem Angebot für unser gesamtes Team. Schaut euch unser Projekt in Ruhe an, und gern kann auch unser Forum besucht werden.

Somit kann man sich ein Gesamtbild dieser Gemeinschaft machen. Ich hoffe nun, daß ich mein Angebot verständlich beschrieben habe und es keine Missverständnisse aufkommen.

Daten was einen eventuellen Account betrifft:

Der normale, zunächst Test-Account :
Confixx-Administration
Webaccount 25MB.
1GB Traffik
1x FTP-Zugang
php, ssi
Pop-Mail
Statistiken
Account-Backup per Knopfdruck.
1x Mysql-Datenbank- voller Zugriff auf die Datenbank mit phpMyAdmin.
Domain- http://name.vol4u.de oder net. oder kostenpflichtige .de-Domain.
Installationsservice.
Persönliche kostenlose Unterstützung bei Problemen.
usw.

Der WebspaceAccount, nach Aufnahme:
Confixx-Administration
Webaccount 50MB. und nach VB.
2-3 GB Traffik und nach VB.
2x FTP-Zugang
php, cgi, ssi
Pop-Mail
Web-Mail
Web-FTP
Statistiken
Eigene Fehlerseiten
1x Mysql-Datenbank- voller Zugriff auf die Datenbank.
Automatischer Passwortschutz per Knopfdruck mit .htacces
Account-Backup per Knopfdruck.
Domain- http://name.vol4u.de oder net.
Subdomains, usw.

Nun sollte man auch über das rechtliche schreiben, aber dazu besucht bitte unser Projekt, sonst würde ich den Rahmen dieses Beitrags sprengen.

Volume4u - The Community

Schaut euch alles an, danach klickt auf "Bestellen" und ihr kommt dann automatisch auf die Seite, wo alles nocheinmal erläutert wird.

Für weitere Fragen oder Unklarheiten stehe ich gern hier im Forum zur Verfügung, wenn es aber mal schneller gehen soll, bitte per Mail.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und........wir sehen uns auf Volume4u - The Community!!

Andreas Patzelt
Volume4u - The Community
  #2  
Alt 12.07.2003, 16:27
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.622
Hallo Andreas,

wirklich ein toller Service den du der Internetgemeinde mit deinem Angebot bietest. Vorinstallierte Foren mit schnellem Webspace, voller Zugriff per FTP, Account-Administration per ConfixxPro2.0 usw - das alles hört sich sehr vielversprechend an.

Trotzdem bin ich ein wenige stutzig. Auf der Eingangsseite lese ich folgenden Text:

"Irgendeinen Nutzen wird dieses Projekt doch erzielen wollen, niemand verschenkt einfach professionellen Webspace!?! Ja es stimmt, dieses Projekt verfolgt ein Ziel. Es soll eine Gemeinschaft aus lauter vielen Homepageprojekten entstehen, die einen, für die Allgemeinheit des Internets, gewinnbringenden Nutzwert bereitstellt. "
Wäre das Angebot wirklich nur für Homepage-Nutzer gedacht, die hin und wieder ihre "über-mich"-Seite aktualisieren wollten, wäre das Angebot sicher nichts besonderes. Aber schließlich bietet ihr auch recht komfortable und schon fertig installierte Forensoftware. Ich frage mich dann, werden diese Foren als überdimensionierte Gästebücher missbraucht, oder versuchen hier schon Kunden kleine Communities zu gründen?

Ich persönlich bin der Meinung, wer als Foren-Webmaster die Verantwortung für die Beiträge und Nutzerdaten seiner User trägt, der soll in Punkto Webhosting unabhängig und auch bereit sein, dafür zu zahlen.

Als Einsteigerangebot macht Volume4u aber in der Tat einen sehr guten Eindruck.

  #3  
Alt 12.07.2003, 19:30
neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: NRW
Beiträge: 2
Hallo Boardster!

..vielen Dank für deinen positives Feedback.

Was deine Bedenken angeht, da kann ich dich verstehen.
Aber unser Angebot stellen wir nicht für Spielereien bereit. Webspace für sogenannte Webvisitenkarten gibt es genug, da brauchen wir nicht hinterhereilen. :-)

Leute, die sich bei uns anmelden, müssen ein Konzept haben, für sonstiges, so meine ich, ist unser Angebot zu schade. Wir haben unser Angebot schon auf mehr Professionalität ausgerichtet und bieten dementsprechend auch die Ressourcen.

Das soll aber nicht heissen, daß nur Profis einen Account bekommen. Wir haben auch Anfängern die Chance gegeben sich zu verwirklichen.

Einer dieser Anfänger hatte einen Ehrgeiz, den man nur recht selten sieht. Er hat sich zB. mit der Matrie Internet und Homepage so sehr befasst, daß er nach einiger Zeit fähig war anderen bei techn. Problemen weiterzuhelfen.

Mittlerweile haben wir ihn als Co-Admin eingestellt, da er sich auf die techn. Eigenschaften des phpkits spezialisiert hat, daß wir seit neuesten nun auch zum Hosten bereitstellen. Foren oder andere Scripts werden nur auf Wunsch vorinstalliert, denn wir wollen unseren Mitgliedern maximale Freiheiten geben.

Zitat:
Ich persönlich bin der Meinung, wer als Foren-Webmaster die Verantwortung für die Beiträge und Nutzerdaten seiner User trägt, der soll in Punkto Webhosting unabhängig und auch bereit sein, dafür zu zahlen.
Warum Geld bezahlen, ist unser Angebot weniger gut oder wert, nur weil das Angebot kostenlos ist? Warum existiert Volume4u? Genau aus diesem Grund, den du gerade angesprochen hast. Was bekommen wir heutzutage noch für unser Geld, geschweige denn, von einem kommerziellen Webhoster?

Der kommerzielle Webhoster sieht zu, daß er sein Angebot aufrecht erhalten kann und kümmert sich nur um die techn. Eigenschaften seines Servers. Aber was ist mit dem Kunden, mit dem User?

Hat man schon die Erfahrungen gemacht, daß sich ein kommerzieller Webhoster persönlich dem User annimmt und für ihn den Finger krumm macht, was individuelle Einrichtungen und Installationen angeht? Wohl kaum :-)

Klar, ich kenne auch ein oder zwei gute kommerzielle Webhoster, die auch mal Hand anlegen, die lassen sich das aber gut und extra bezahlen.

Hier setzen wir an und machen das Gegenteil, wir hoffen, daß unser PROJEKT deshalb etwas einmaliges darstellt. Wir wollen nicht als Webhoster angesehen werden, eher als eine Gemeinde, die wirklich mit anpackt und Webmastern mit einem Konzept hilfreich zur Seite steht.

Zitat:
Als Einsteigerangebot macht Volume4u aber in der Tat einen sehr guten Eindruck.
..na ich hoffe doch, daß wir nicht nur als Einsteigerangebot angesehen werden, denn nur für Einsteiger, bieten wir zu viele ConfixxPro Optionen und arbeiten viel zu hart an diesem Projekt und für die Mitglieder :-)

Was über unser Angebot hinausgehen sollte, da sollte man sich noch mal oben im Beitrag einige Stellen genauer ansehen:
Zitat:
Webaccount 50MB. und nach VB.
2-3 GB Traffik und nach VB.
Wenn jetzt noch etwas unklar ist, stehe ich weiterhin gern allen Fragen zur Seite.

Andreas Patzelt
Volume4u - The Community

Antwort


Stichworte
-

« Strato | Artfiles »
Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24