Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 21.01.2005, 12:52
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282

WoltLab Burning Board 3


Zitat:
Die Firma WoltLab hat es sich zum Ziel gesetzt, die nächste Generation der Diskussionsforen einzuleiten. Zu diesem Zweck haben wir nach längerer konzeptioneller Planungsphase mit der aktiven Entwicklung des Burning Board 3 begonnen.
Siehe: http://www.woltlab.de/news/331_de.php
__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de

Geändert von Frederic Schneider (12.05.2005 um 07:39 Uhr). Grund: Link aktuallisiert (alter war tot)
  #2  
Alt 21.01.2005, 12:56
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Vom Text her bin ich sehr gespannt was ihr aus dem Hut zaubern werdet

  #3  
Alt 21.01.2005, 13:29
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Klingt sehr vielversprechend. Besonders ein "barrierefreier Standardstyle" könnte frischen Wind in die - meiner Meinung nach - veralteten, tabellenlastigen Design-Ausprägungen bringen. Wenn es WoltLab schafft, das Layout in eine einfache Struktur zu stecken, die sich problemlos auch für Anfänger an eigene Wüsche anpassen lässt, und alles zusammen in ein elegantes Design zaubert, dann ist der Erfolg des Burnging Board 3 schon gesichert. Mit einem üppigen Funktionsumfang lassen sich in Zukunft nicht mehr viele Kunden finden. WoltLab hat den Trend frühzeitig erkannt. Marcel Werk und sein Team können jetzt alles besser machen, was Jelsoft (Standardlayout zu wenig innovativ) und IPS (verkompliziertes Templatesystem) mit ihren neuen Versionen verpatzt bzw. ausgelassen haben.

  #4  
Alt 21.01.2005, 14:05
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 29
Im Moment ist das soweit ich das gesehen habe noch großteils im Konzept. Das Erscheinen ist für 2006 angesetzt und das ist noch einige Zeit hin. In der Zeit gibt es dann auch andere Produkte von Jelsoft und IPS die dem vorgestellen Konzept eher etwas entgegen setzten können.

Einige Ideen haben schon ihren Reiz, vorallem das mit den Schnittstellen ist eine sehr gute Idee wenn es denn Elegant gelöst wird.

  #5  
Alt 21.01.2005, 14:16
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Zitat:
Zitat von karl oberdieck
Im Moment ist das soweit ich das gesehen habe noch großteils im Konzept. Das Erscheinen ist für 2006 angesetzt und das ist noch einige Zeit hin. In der Zeit gibt es dann auch andere Produkte von Jelsoft und IPS die dem vorgestellen Konzept eher etwas entgegen setzten können.
Das WoltLab Community Framework, kurz WCF, ist soweit schon fertiggestellt, das heisst man wird jetzt mit dem eigentlichen wBB 3 (Paket) beginnen. Aber 2006 ist trotzdem weiterhin der offizielle Releasetermin.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #6  
Alt 21.01.2005, 14:32
Benutzerbild von Gérome
*wurgelpurgel*
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Server-Raum im Keller
Beiträge: 241
hm. Sehr allgemein gehalten, der Text. Es ist schön, dass sie sich diese hohen und sinnvollen Ziele gesteckt haben. Wie das fertige Produkt sich in der Praxis bewähren wird, steht auf einem anderen Blatt. Was jedoch nichts mit Woltlab zutun hat - es stellt die absolute Ausnahme dar, wenn Softwareprojekte tatsächlich weitgehend einem ersten Thesenpapier entsprechen. Seien wir gespannt auf 2006 bzw. die ersten Betas.


Grüße,
G.

  #7  
Alt 21.01.2005, 14:38
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Mit einem üppigen Funktionsumfang lassen sich in Zukunft nicht mehr viele Kunden finden.
Aha...was veranlasst dich zu dieser Vermutung? Das vBulletin hat mit Abstand den größten Funktionsumfang und ist damit auch die erfolgreichste Forensoftware. (würde ich zumindest sagen)

  #8  
Alt 21.01.2005, 15:05
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 08:26 Uhr).
  #9  
Alt 21.01.2005, 15:22
Benutzerbild von Acyd Burn
phpBB Lead Developer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 106
Zitat:
Zitat von Boardster
Klingt sehr vielversprechend. Besonders ein "barrierefreier Standardstyle" könnte frischen Wind in die - meiner Meinung nach - veralteten, tabellenlastigen Design-Ausprägungen bringen. Wenn es WoltLab schafft, das Layout in eine einfache Struktur zu stecken, die sich problemlos auch für Anfänger an eigene Wüsche anpassen lässt, und alles zusammen in ein elegantes Design zaubert, dann ist der Erfolg des Burnging Board 3 schon gesichert. Mit einem üppigen Funktionsumfang lassen sich in Zukunft nicht mehr viele Kunden finden. WoltLab hat den Trend frühzeitig erkannt. Marcel Werk und sein Team können jetzt alles besser machen, was Jelsoft (Standardlayout zu wenig innovativ) und IPS (verkompliziertes Templatesystem) mit ihren neuen Versionen verpatzt bzw. ausgelassen haben.
Re: style -> http://www.phpbb.com/phpBB/viewtopic...405318#1405318

__________________
Meik Sievertsen
phpBB Development Team Leader
phpBB3 Development | phpBB / Projekte: mobilfunk-guenstiger | stromtarife vergleichen/wechseln
  #10  
Alt 21.01.2005, 15:26
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Off-Topic:
Zitat:
Zitat von Acyd Burn
harhar ein Konter .

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #11  
Alt 21.01.2005, 15:29
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 467
na klingt sehr vielversprechend

__________________
Christian Hirte
  #12  
Alt 21.01.2005, 16:06
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Hm, hat WoltLab sich bei der "Konkurrenz" mal gut umgesehen? Ich hab zu wenig Ahnung davon, um das beurteilen zu können. Aber interessant, scheinbar haben wir alle zunehmend die gleichen Ziele... Am liebsten würd ich ja sofort anfangen und mal so 3 Wochen durchcoden, leider fehlt mir entschieden die Zeit dazu. :/

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #13  
Alt 21.01.2005, 16:31
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 152
Prima! Ich bin gespannt was daraus wird. Gerade weil ich vBulletin Kunde bin freue ich mich über echte Innovationen bei den anderen Herstellern. Konkurenz belebt das Geschäft und kommt letztendlich mir als Kunde zu gute.

Viele Grüße
hj

  #14  
Alt 21.01.2005, 17:07
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 106
Hmm, was man da bei Woltlab liest, hört sich alles irgendwie nach vB 3.1 an. Jedenfalls der Punkt "modulare Pakete" ist mir von vBulletin bekannt. Und auch über eine Auto-Update Funktion wurde dort schon diskutiert. Mal sehen, wer Erster wird. *g*

  #15  
Alt 21.01.2005, 17:09
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Zitat:
Zitat von dookie
Hmm, was man da bei Woltlab liest, hört sich alles irgendwie nach vB 3.1 an. Jedenfalls der Punkt "modulare Pakete" ist mir von vBulletin bekannt. Und auch über eine Auto-Update Funktion wurde dort schon diskutiert. Mal sehen, wer Erster wird. *g*
Das vBulletin setzt auf eine ganz andere Architektur. Ich denke nicht, dass das bereits im vBulletin 3.1 geändert wird, da dies etwas globales ist. Beim vBulletin und phpBB könnte ich mir so etwas für die vierte Generation vorstellen. Aber ich denke es ist besser wenn jeder seine eigene Ideen und Innovationen bringt.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #16  
Alt 21.01.2005, 17:32
Benutzerbild von Acyd Burn
phpBB Lead Developer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 106
Jap. Alle "Vorschläge" von Woltab sind zwar "alte Kamellen", aber was neu ist, ist der Versuch ein Framework aufzubauen (so wie bei Horde ja erfolgreich umgesetzt). Ich bin auch gespannt wie das dann im Nachhinein alles ineinander spielt (Woltabs Produktlinie). Einige Passagen lesen sich allerdings wie von einer PR-Person geschrieben.

__________________
Meik Sievertsen
phpBB Development Team Leader
phpBB3 Development | phpBB / Projekte: mobilfunk-guenstiger | stromtarife vergleichen/wechseln
  #17  
Alt 21.01.2005, 17:44
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Off-Topic:
Zitat:
Zitat von Acyd Burn
Einige Passagen lesen sich allerdings wie von einer PR-Person geschrieben.
Ich hab's nur mitverbessert . Und Marcel (Burntime) ist meines Achtens nach nicht von der Presse.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #18  
Alt 21.01.2005, 17:51
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 339
Und wenn eine Forensoftware Funktionen von einer anderen kopiert: Was soll's? Also nicht so viel darüber aufregen, @vB-Fans. Auch das vBulletin war nicht das erste Forum - den heute bekannten und üblichen Aufbau hatten zuvor schon andere Foren (u.a. UBB).

  #19  
Alt 21.01.2005, 17:57
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 467
alle forensysteme sind irgendwo ähnlich. Wer wie das schönste und beste hat kann man eh nicht sagen. Im Endeffekt muss jeder als Admin selber entscheiden welches er für sich am besten findet.

__________________
Christian Hirte
  #20  
Alt 21.01.2005, 18:28
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Ich kann mich hjmaier nur anschliessen. Konkurenz belebt das Geschäft

Wo wir grad bei Geschäft sind: Wird alles so durchgesetzt wie im Pressetext sollte das WBB gross im Geschäft sein

  #21  
Alt 21.01.2005, 19:15
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a

Woltlab hats eilig


Konkurrenz belebt das Geschäft. Das stimmt und kommt immer wieder dem Kunden zu gute.

Aber ob Woltlab mit dieser Strategie wirklich ans Ziel kommt, wage ich zu bezweifeln. Wegen jedem noch so kleinen neuen Feature gleich hektisch neue Versionen rauszubringen, macht meines Erachtens nicht sonderlich viel Sinn. Sowohl Version 2.2. als auch 2.3 vom Burning Board fand ich ziemlich enttäuschend...

Ich weiß gar nicht, was alle immer mit ihrem Barrierefrei haben. Vielleicht 0,1 % der Besucher können das in Anspruch nehmen - und als Webdesigner bedeutet das deutlich mehr Arbeit und teilweise sogar Kompromisse. Nichts gegen die betroffene Bevölkerungsgruppe, aber ist das nicht teilweise etwas übertrieben, jedes mal beim Stichwort "barrierefreiheit" freudensprünge zu machen?
  #22  
Alt 21.01.2005, 19:18
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Barrierefreiheit ist die Zukunft. Durch CSS können Layouts viel flexibler und einfacher modifiziert werden. Eilig? Eilig haben wir es eigentlich nicht.

wBB 2.3 fande ich keinesfalls enttäuschend, multiple Dateianhänge sowie das PN Remake war wichtig. Beim wBB 2.2 war für mich nur das Archive nützlich.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #23  
Alt 21.01.2005, 20:39
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 749
Ich freu mich zwar, dass es mit dem wBB vorwärts geht und wahrscheinlich sogar auch in die richtige Richtung, auf wenn ich die Software nicht sonderlich mag, mich ärgert's nur, weil ich die selbe Idee schon länger hatte und auch die mit der Update-Funktion... *grmpf*

  #24  
Alt 21.01.2005, 21:01
^.-
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 11
bin mal gespannt wie sich das entwicklet...

Zitat:
Das Community Framework liefert Funktionen zum automatischen Update von installierten Paketen. Dabei wird die Paketdatenbank des Herstellers (z.B. WoltLab) nach aktualisierten Versionen der installierten Pakete abgefragt. Bei Bedarf werden die Updates automatisch herunter geladen und ausgeführt. Gleichzeitig ist es möglich die Paketdatenbank des Herstellers manuell nach neuen Paketen zu durchsuchen, um Zusätze oder komplett neue Anwendungen zu installieren.
das ist gibt es allerdings schon


Geändert von Tasmas (22.01.2005 um 09:52 Uhr).
  #25  
Alt 21.01.2005, 22:00
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 467
Naja erstmal warten wann man das erste dann sieht und bei dem termin 2006 und dann vielleicht sogar ende 2006 ist noch lang hin wer weiss was bis dahin noch so alles kommt.

__________________
Christian Hirte
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WoltLab Burning Board 2.3 Beta 1 erschienen Metro Man Forensoftware 20 17.12.2004 18:44
Das Woltlab Burning Board 2.2 rellek Erfahrungsberichte 12 22.11.2004 13:29
Woltlab Burning Board 2 ayin Forensoftware 5 22.08.2004 21:31
Das WoltLab Burning Board 2.1 Daniel Richter Erfahrungsberichte 2 13.12.2003 16:43
Woltlab Burning Board 2.1.1 released. Daniel Richter Forensoftware 3 17.07.2003 17:12






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24