Zur Boardunity Forenstartseite
  #76  
Alt 10.01.2008, 11:30
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Wenn jemand ein größeres und/oder stärker modifiziertes wBB3 kennt würde ich mich freuen einen Link zu sehen. Ich will unbedingt mal das Potenzial der Software praktisch sehen. Die Modforen setzen ja größtenteils über ein halbes Jahr nach dem Stable-Release noch auf das wBB2.

  #77  
Alt 19.01.2008, 13:52
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 21
wird noch richtig gute konkurenz zum vbb,
man sollte das wbb wieder bei der wahl der forensoftware ins auge fassen, wo man sich doch von der v2 im internet wahrlich "satt" gesehen hat...

  #78  
Alt 19.01.2008, 15:07
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Es heißt vB und nicht vbb, ist das so schwer?

  #79  
Alt 19.01.2008, 16:13
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 409
das sind die, welche beim Gedanken an vbulletin gleich zu sabbern beginnen
"vB-b-b-b-b"

  #80  
Alt 04.02.2008, 21:33
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Nach intensiver Entwicklung hat die WoltLab GmbH am Wochenende die "WoltLab Community" online geschaltet. Unter community.woltlab.de bietet WoltLab eine zentrale Anlaufstelle für Stile und Erweiterungen an. Jedermann hat die Möglichkeit, selbst erstellte Pakete für das WoltLab Community Framework bzw. Burning Board den Nutzern zur Verfügung zu stellen.

"In der Vergangenheit mussten sich die Kunden durch viele, z. T. unterschiedlich aufgebaute Foren wühlen, um ihre gewünschten Erweiterungen zu finden. Dazu gehörten oftmals zusätzliche Registrierungen und Freischaltungen", sagt Arian Glander, Geschäftsführer der WoltLab GmbH. "Mit der WoltLab Community genügt der Blick auf eine einzige Plattform. Eine Neuregistrierung entfällt, da sich der Nutzer einfach mit seinem Login aus dem Supportforum anmelden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass alle Erweiterungen auch direkt im Administrationsbereich des eigenen Forums zu finden und installieren sind."

Ein ehrenamtliches und fachkundiges Team prüft vorab jede Erweiterung rudimentär auf Fehler und steht darüber hinaus Entwicklern bei Fragen oder Problemen zur Seite. Die Bereiche zum WoltLab Community Framework im Supportforum wurden entsprechend in das Community Forum ausgegliedert. In Zukunft sind viele weitere Verbesserungen und neue Funktionen auf der Plattform geplant.

Gleich zu Anfang hat sich die erfolgreichste Burning Board 3-Community "wBB3Mods" dazu entschlossen, Teil der Community zu werden. Weitere Foren haben angekündigt, darauf zu folgen.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #81  
Alt 04.02.2008, 21:44
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 11:01 Uhr).
  #82  
Alt 04.02.2008, 21:47
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Hier nicht, privat können wir da vielleicht drüber reden :P.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #83  
Alt 04.02.2008, 23:03
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Wird die WoltLab Community mittelfristig noch besser in die WoltLab-Seite eingebunden?

  #84  
Alt 05.02.2008, 09:03
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 12
schön, dass man endlich nach langer zeit etwas davon sehen kann.

jedoch, was wurde denn da intensiv entwickelt?

außer einem forum und die plugindatenbank habe ich bisher nichts entdeckt.
weder bugtracking, noch projekteigene supportbereiche konnte ich ausmachen.

also keine wesentlichen tools für entwickler,
der fokus liegt wohl auf user (community),
weniger auf entwickler (developer),
was wiederum die Namensänderung ( woltlab developer network -> woltlab community forum) erklärt.

einem plugin-developer bringt das ganze also erst mal nichts.

ich sehe bisher nur diese vorteile:
für den user: zentrale anlaufstelle für plugins
für den developer: großes publikum, welches er jedoch auch auf anderen boards haben könnte

mir scheint, dass ganze ist ein aus zeitnöten bedingter kompromis.

selbst ein vb + vb project tools gibt da mehr her.

sollte ich mich irren, bitte ich um korrektur.



ps. witzig, in der plugin-datenbank gibt es einen style, der unter lgpl gestellt ist, jedoch mit dem hinweis, dass er nur dort veröffentlich werden darf. vieleicht sollte man dort die leute über open source lizenzen aufklären.

  #85  
Alt 05.02.2008, 09:51
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Ja das habe ich mich auch gefragt. Letztendlich scheint man schlicht den Weg eingeschlagen zu haben, den auch Jelsoft eingeschlagen hat. Ein offizielles Addonforum.
Na ja gut andererseits musste diese Datenbank auch entwickelt werden, sowas fällt ja nicht vom Himmel.

  #86  
Alt 05.02.2008, 11:12
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 409
ob es die Filebase dann auch mal erhältlich sein wird?

  #87  
Alt 05.02.2008, 11:17
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Laut Footer ist es ja noch Beta1 aber wieso sollte sich WoltLab diese potenzielle Einnahmequelle entgehen lassen wenn sie es sowieso für das/die WC entwickeln müssen.

  #88  
Alt 05.02.2008, 12:49
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Habe mir gerade den Thread zur WCom im dortigen Feedbackbereich angetan. Die ganzen Kiddys laufen ja Amok. Wie kann man eine Firma nur so hassen und gleichzeitig ein Produkt von denen kaufen.

Erstaunlich finde ich auch immer wieder die Communityunterschied, liegt wohl am Alter. Letztes Jahr wurde auf vBulletin-Germany im Zuge der vBH-Affaire förmlich um ein offizielles Addonforum gebettelt.
Bei WoltLab sind es scheinbar alles unsoziale Individualisten, die glauben ihr Ego hätte in großen Foren nicht die Geltung die es verdient.
Selbst beim phpBB wird das offzielle Forum ja positiver wahrgenommen.

Da bin ich ja mal gespannt ob WoltLab mit diesem Schritt seine Community eher zähmen wird oder ob es bei dem Versuch bleibt.

  #89  
Alt 05.02.2008, 13:23
Usagi
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Wulfnoth Beitrag anzeigen
Habe mir gerade den Thread zur WCom im dortigen Feedbackbereich angetan. Die ganzen Kiddys laufen ja Amok. Wie kann man eine Firma nur so hassen und gleichzeitig ein Produkt von denen kaufen.

Erstaunlich finde ich auch immer wieder die Communityunterschied, liegt wohl am Alter. Letztes Jahr wurde auf vBulletin-Germany im Zuge der vBH-Affaire förmlich um ein offizielles Addonforum gebettelt.
Bei WoltLab sind es scheinbar alles unsoziale Individualisten, die glauben ihr Ego hätte in großen Foren nicht die Geltung die es verdient.
Selbst beim phpBB wird das offzielle Forum ja positiver wahrgenommen.

Da bin ich ja mal gespannt ob WoltLab mit diesem Schritt seine Community eher zähmen wird oder ob es bei dem Versuch bleibt.
Danke,du sprichst genau das aus was ich die ganze Zeit denke wenn ich da drin bin,allein solche Kommentare wie "der feind" oder "ich registriere mich lieber in 10 verschiedenen Foren".... da gehen meine Nackenhaare hoch O_o
Aber dagegen anreden bringt da halt echt nichts,die Gefahr ist zu groß das mal einer irgendeinen kleinen Fehler macht,und zack wird sich auf diesen einen Fehler wieder aufgegeilt und der Spaß fängt von vorne an...finde die sollten sie einfach alle ignorieren...nach 24std ignorieren wissen die doch sowieso nicht mehr weswegen sie sauer waren(obwohl ich das bei manchen jetzt schon denke O_o)

  #90  
Alt 01.04.2008, 00:29
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
Also bei der Standardinstallation des wbb3 kann man auch erstmal genüßlich einen Kaffee trinken gehn. Leider ist es grad mitten in der Nacht :|

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #91  
Alt 20.05.2008, 14:11
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 38
ja hab schon paar dinge installiert
bin noch in der testphase hab noch keine idde für n projekt schaut trotzdem

Startseite - X-gamers

sollte noch für gäste offen sein könnt ja rum probieren

  #92  
Alt 09.11.2008, 06:56
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2008
Beiträge: 2
Sie wollen auch dafür sorgen, dass jeder kauft eine Lizenz und nicht einfach aus dem freien Beta-Finale an der aktualisiert werden kann. Das Update kam bei mir ohne Probleme, und ich bin sehr zufrieden mit der Software.



___________________________
Auto-Riding

  #93  
Alt 21.02.2009, 11:30
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von JonnyX Beitrag anzeigen
*hust*

alt 45€ * 100% = 90 Euronen

Wir sprechen im Prinzip von einer Preiserhöhung von mehr als 100%
*doppelhust* 45€ * 100% = 45€ 45€ * 200% = 90€ ...

So, ich wollte den Thread einfach mal wieder reaktivieren!

Nachdem ich anfangs nicht so wirklich viel mit wbb3 anfangen konnte (wbb2 finde ich absolut unterirdisch... Ich kenne kein einziges wbb2 Forum, das mit anspricht) gefällt es mir doch mehr und mehr. Es ist relativ simpel, hat eigentlich alles, was ich so benötige und schaut im Standardstil moderner aus, als ein vB.

Allerdings habe ich das Gefühl, dass der Support schlechter ist, als beim vB. Kann sich dazu mal evtl ein wbb Kunde äußern?

__________________
Julian
  #94  
Alt 24.02.2009, 13:34
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 38
Bin langjähriger woltlab kunde und auch vbler XD

also vbulletin support = wie wir wissen 1A

woltlab support ist auch sehr gut dauert nur ab und an etwas länger aber ich konnte mich eigentlich nie beklagen

  #95  
Alt 24.02.2009, 16:17
Kaffeesüchtiger
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 144
Der Support ist um Welten schlechter bei Woltlab, wie bei vBulletin !!!!
Musste auch schon 2-3x den Support in Anspruch nehmen, einmal bei der Umstellung wbb3 auf vBulletin und einmal wegen DB Probleme nach der Umstellung. Es wurde sehr schnell geholfen, was ich bisher von Woltlab nicht kannte.

Was ein Woltlab besser ist, als bei vBulletin ist die Pluginsverwaltung, da muss man nicht mehr in die Templates eingreifen.

  #96  
Alt 24.02.2009, 16:20
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von slowman Beitrag anzeigen
Was ein Woltlab besser ist, als bei vBulletin ist die Pluginsverwaltung, da muss man nicht mehr in die Templates eingreifen.
Da empfehle ich dir das TMS. Das erledigt für viele AddOns die Modifikation von selbst, sofern das AddOn dies unterstützt.

__________________
Julian
  #97  
Alt 24.02.2009, 16:25
Kaffeesüchtiger
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 144
Hi,

kenne ich auch Aber, ist halt nicht 100%

Antwort


Stichworte
burning board, wbb, wbb3, woltlab

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Meinung: wbb3 oder vb3? MetalM Entscheidungshilfe 8 11.07.2007 18:04
Wbb3 oder Vb Maulwurf Entscheidungshilfe 3 23.02.2007 16:56
wBB3 geplantes und umgesetztes Dr@gon Forensoftware 51 13.04.2006 13:55
vB3 RC5 veröffentlicht :( MrNase Forensoftware 7 20.03.2004 09:03
Patch für vB3 RC2, RC3 und RC4 veröffentlicht csn! Forensoftware 15 15.02.2004 13:13






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24