Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 22.02.2006, 13:32
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477

wBB2 gegen vBulletin


Hallo,

Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, so möchte ich hier kein Thema mit dem Ziel eines Schlagabtausches eröffnen sondern eine wesentliche Frage von mir klären.

Ich beobachte seit längere Zeit die großen vBulletin und WoltLab Foren und dabei ist mir aufgefallen, dass die jeweils andere "Anhängerschaft" gerne die "gegnerische" Software anfeindet. Dabei sind häufig halbwahrheiten bis absolute Ammenmärchen im Spiel.

Woher kommt diese schon fast Tradition? Warum ziehen vB'ler so gerne über das wBB2 her und nicht über das phpBB2 und umgekehrt?

Gruß
  #2  
Alt 22.02.2006, 13:47
Benutzerbild von Gérome
*wurgelpurgel*
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Server-Raum im Keller
Beiträge: 243
Nunja, zwei Produkte, die in einer Form der Wettbewerbs-Situation stehen. Derlei Diskussionen findest Du in den Foren doch häufig. In die gleiche Schublade gehören Diskussionen wie FireFox vs. IE, Windows vs. Linux.

Deine Aussage mit dem phpBB deckt sich nicht mit meiner Wahrnehmung. Ich habe oft Themen gelesen, in denen das phpBB ebenfalls seine Prügel bezogen hat.

Ich halte mich aus solchen "Stammtisch-" Threads gerne raus und fahre recht gut damit.:-)


Grüße,
Gérome

  #3  
Alt 22.02.2006, 14:51
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 08:55 Uhr).
  #4  
Alt 22.02.2006, 15:46
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326
Wie Gérome richtig schreibt, ist das eine alltäglich machbare Beobachtung in allen Gesellschaftsteilen und mit allen möglichen Inhalten. Abseits vom Internet z.B. Opel vs. VW ...

Die oft gelesenen Halbwahrheiten kommen daher, dass man sich mit dem, was man nicht einsetzt, nicht weiter groß beschäftigt. So verrennt man sich bei einer Pro- Kontradiskussion schnell in Dinge, die so nicht stimmen. Nicht zwingend aus bösem Willen heraus sondern basierend auf hören-sagen.

Das phpBB ist kostenlos einsetzbar, das wBB bietet einen kostengünstigen Einstieg und das vB kommt mit exklusiven Preisen daher. Der Preis ist ein Grundsatzargument, von dem man auf die Kaufkraft und so dann sogar auf das Alter der Einsetzenden schliessen möchte. Ist natürlich völliger Unsinn ... doch wenn man mit unwichtigen und völlig unsinnigen Argumenten wie z.B. "Kiddy´s" kommt, gleitet eine solche Diskussion unweigerlich ins Uninteressante ab.

__________________
Jan Stöver
  #5  
Alt 23.02.2006, 09:42
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 161
Ach, ich amüsiere mich bei solchen Stammtischdiskussionen meist köstlich. Man darf die nur nicht ernst nehmen, dann macht sogar trollen Spaß

Viele Grüße
hj

p.S. phpBB, wBB, vB alles Mist - ach nee, vB hab ich ja selber. Also nur phpBB und wBB sind Mist

  #6  
Alt 23.02.2006, 16:28
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 344
Ich frag mich nur, aus welchem Grund ich z.B. als WBB-User das vB niedermachen sollte...

Ich habe bis jetzt immer nur das WBB2 verwendet, weil mir das vB einfach zu teuer war (bitte jetzt nicht auf meine Kaufkraft schließen... - für meine Bedürfnisse hat das WBB2 eben komplett ausgereicht und die zusätzlichen Kosten für das vB hätten sich nicht gelohnt). Trotzdem bin ich nur ein User eines Forensystems und keineswegs ein Fan. Das vBulletin ist meiner Meinung nach auch auf jeden Fall besser, als das WBB - trotzdem kein Grund für mich, auf das WBB und deren Community zu "bashen".

  #7  
Alt 23.02.2006, 23:06
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 38
apple vs. ms

jeder sieht halt nur die vorteile von seinem und die nachteile des anderen..
wbb hat einige funktionen die ich im vb vermisse..
allerdings vermisse ich beim wbb noch einiges mehr.. von daher finde ich vb besser..

teils kommt bashing auch einfach davon das man keine ahnung vom "feindlichen" hat

interesannt ist allerdings das viele wbb user gern ein vb hätten... umgekehrt ist das jedoch kaum bzw. garnicht der fall

  #8  
Alt 24.02.2006, 15:55
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 718
Zitat:
Zitat von Yoshi
user gern ein vb hätten...
Wer nicht , mir ist es allerdings zu Teuer (obwohl es sicher sein Geld wert wäre, aber es gibt wichtigere dinge) und das wBB gefällt mir nicht…

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #9  
Alt 27.02.2006, 19:48
Benutzerbild von Karsten Achterrath
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 192
Also ich gebe mal als ehmaliger wBB'ler meinen Senf dazu.
Ich möchte nur kurz sagen, ich hab bereits: phpBB, wBB1.x und wBB-Lite, wBB2.1.0-2.3.4, SMF, myBB,YaBB (beide Versionen)Command Board und eben das vB benutzt.

Warum kommt diese Diskussion immer wieder auf, mit den Streitigkeiten? Einfach-->Lust am Streit.
Warum wird das phpBB belächelt? Der Grund ist eigentlich sehr einfach-->das phpBB in der Version 2.0.xx ist relativ alt! Der Code ist heute nicht mehr aktuell, und viele wichtige Funktionen sind nicht enthalten und müssen per Hack eingebaut werden. Trozdem ist es ein sehr schönes kleines Forum.

wBB-Lite geht es ähnlich wie dem phpBB, es ist auch ganz nett, aber nur auf Deutsch, und ganz wichtige Funktionen fehlen eben auch, und müssen auch als Mod oder Hack nach geliefert werden. Ich mag den kleinen Bruder vom wBB2 nicht besonders, da es doch sehr umständlich ist!

SMF, YaBB sind beides nette Forensystem, die ihre Stärken und Schwächen haben. Ich komm mit der Bedinung garnicht klar, aber sie sind interessant!.
Command Board von php-einfach.de ist ein sehr schönes Forum. Die Idee ist gut, leichtz zubedinnen, Anvados hat da eine kleine Perle abgeliefert! Ich kann es sehr empfehlen.
so nun aber genung zu den Sachen, ich will damit jetzt sagen: Jede Software eines Forum hat seine Vor und Nachteile! Man sollte immer gucken wo sie liegen und ob man sie braucht!

So nun zum wBB2 und vB.
Es ist so, als das wBB2 raus kam, war es kurz Zeitig dem vB2.x überlegen. JelSoft brachte dann aber die wesentlich bessere vB3.0 raus und später eben die vB3.5.
WoltLab ist seit dem die Firma die aufholen muss. Sie müssen neue Funktionen nachliefern und manch andere Sachen. So der WYSIWYG-Editor oder manch andere Dingen. WoltLab versucht jetzt mit dem WCF zusammen mit dem wBB3.0 JelSoft zu über Flügeln. Viele wBB User glauben auch daran, und sehen die Gefahren nicht, die durch die geplanten Funktionen auf sie zukommen könnten.
Zudem muss ich sagen: Das wBB2 knickt doch manchmal sehr leicht ein. (Grade auf Webspace Servern die man selbst nicht hat.) Auch ist die Einstellung von Burntime zu seinem eigenen Produkt nicht gerade die wahre, und das "Support"-Team besteht aus einigen Schülern und so manch anderen!
Den Vorwurf, den einige vBler und phpBBler gegen wBB hegen, das dort viele Kiddis sind kann ich nicht abweisen. Das durschnitts Alter bei den wBB Benutzer ist geringer als bei vB. Was aber nicht schlimm ist, ein Idiot zusein liegt nicht am alter! Aber noch einmal zum Burntime-->
einfache Funktionen wie eine Blätterfunktion für die Privatennachrichten werden nicht eingebaut sondern dem wBB3.0 vorbehalten, da es "angeblich" eine "neue" Funktion wäre, wobei die Ressourcen dafür vorhanden sind. Auch ist das Problem das viele wBBUser auf viele Community Seiten verstreut sind! Ich kenne alleine schon 12 Stück, wovon 4 für Styles sind und 8 für Support, Hacks usw.
Es ist also nicht gerade einfach seinen Hack oder seinen Mod zufinden, den man gerade braucht!
Jetzt kommen wir zu was anderem: Besonders für Großfirmen ist das wBB uninteresssant, sofern sie auf No-Copyright setzten und mehrer Lizenz wollen. Mein Bruder arbeitet bei einer IT-Sicherheitsfirma die auch Server Hostet und ihren Kunden vB Lizenzen geben kann. Wer bei vB mehr als 22 Lizenz bestellt, zusammen mit No-Copyright fährt hier wesentlich Günstiger!
Bei gleichem Funktionsumfang zahlt man bei Woltlab 50+200€ = 250,-€ bei JelSoft ist es 109+120,-€ was 229,-€ macht! Zudem fährt man sogar beim gleichen Umfang bei nur 1 Lizenz mit dem vB nicht wesentlich teuer bei No-Copyright. (258 zu 250€)
Was wiederum stimmt, ohne No-Copyright ist WoltLab günstiger, bietet aber keinen Support, der wirklich hilft. Bei JelSoft (Hier glaub ich Aduco Digital) zahlt man auch für einen verdammt guten Support! Die Mitarbeiter helfen ohne Probleme und ohne Murren, und überlassen niemanden sich selbst! Bei wBB ist es meist so, das zwar ein kurzer Ratschlag kommt, der kommt aber meist von dritten!

Und ich merke gerade---> du schreibst zuviel. *Grins* Ich hab mich eben zuviel über WoltLab geärgert!
Bitte verzeiht mir meine Rechtschreibfehler, aber ich schreib am PC immer so Unmöglich!
GameR ach ja, und Hi, bin neu hier!

  #10  
Alt 27.02.2006, 20:57
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.287
Zitat:
Die Mitarbeiter helfen ohne Probleme und ohne Murren, und überlassen niemanden sich selbst! Bei wBB ist es meist so, das zwar ein kurzer Ratschlag kommt, der kommt aber meist von dritten!
Ist in User-helfen-User-Foren so . WoltLab bietet keinen offiziell vertraglich gesicherten Support im Supportforum. Ein Ticketsystem-ähnliches System ist für das wBB 3 allerdings angedacht.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #11  
Alt 27.02.2006, 21:08
Benutzerbild von Karsten Achterrath
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 192
Zitat:
Zitat von frederic
Ist in User-helfen-User-Foren so . WoltLab bietet keinen offiziell vertraglich gesicherten Support im Supportforum. Ein Ticketsystem-ähnliches System ist für das wBB 3 allerdings angedacht.
jo ist mir bekannt. Wie gesagt, hoffe das es dann besser wird.
Bin ich froh das ich immer der Meinung bin-->testen, angucken, wenns gefällt, nehmen!

Würd ich jedem empfehlen, wobei das jetztige Board vom Sponsor kommt! *grins*

  #12  
Alt 06.03.2006, 19:24
Oli Oli ist offline
neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: L'Allemagne
Beiträge: 5
Das neue Supportsystem kostet dann natürlich wieder ein paar Euros, sollte aber klar sein. *g*

Habe vor einigen Monaten darüber nachgedacht vom wBB zu vB zu wechseln. Zum einen weil es viele unbeantwortete Fragen im Supportforum gibt und es auch Teils lange dauert bis man einen Fehler bestätigt bekommt. Erinnere mich noch an ein Topic von mir. Glaube habe dort alle 2 bis 3 Tage einen Beitrag reingesetzt (am WE natürlich nicht) ,müssten dann ca. 6 Beiträge enthalten gewesen sein, bis etwas Teamseitig gekommen ist. Hatte mich nach einer Antwort doch sehr bedankt und einen weiteren etwas unschönen Satz dazu geschrieben = unschöner Satz rauseditiert und Topic geschlossen. Auch werden dort ganz gerne anfragen im "Vor dem Kauf Forum", wenn jemand nochmals sein Topic nach pushte wenn es noch keine Antwort gab, gelöscht.
Von den Fehlern in den offiziellen Addons für 25 EUR habe ich noch garnichts geschrieben, die seit XX Monaten eingebaut sind (gelle frederics, habe Dich diesmal nicht angesprochen *g*), plus den Beta Javachat, den es nach einiger Zeit wieder in einer neuen Beta war, aber mit wesentlich mehr Funktionen, aber immer noch Beta ist. Keine Ahnung wielange die dort schon Beta-Chats haben.
Zum zweiten weil es einfach eine Kindergartenkundschaft ist, die schon angesprochenen sehr jungen Teammitglieder, die Teils schreiben als ob sie 60 wären.

Vielleicht bin ich auch nur der einzige der das alles so sieht....


hm, glaube bin etwas vom Thema abgekommen öm.. ja vB: Seit beginn use ich selbst nicht sehr gerne in vB Foren. Macht auf mich eigentlich einen sehr unkoordinierten Eindruck. Habe mir aber trotzdem mal die Demo angeschaut und muss sagen: Sie hat mich erschreckt. Ich habe kein System gefunden. Es war irgendwie alles hm Chaos in meinen Augen.
Ich wollte aber von WoltLab weg, mit allem was die haben, inkl. der Ignoranz und Tollheit. Sehr oft Themen im wBB Vorschlagsforum mit lauten wie "vB hat das auch" oder "so wie bei vB". So viele sagen das dass vB so viel besser sei. Also versuchte ich mich als Besucher in vB Foren mich an diese zu gewöhnen. Denn der Adminbereich ist eigentlich eher Nebensächlich, aus der Sicht eines Besuchers. Leider habe ich es nie geschafft...... Keine Ahnung warum mir das vB so extrem suspekt ist. Womöglich habe ich doch einen leichten Schaden oder es liegt an meiner ehemals größeren Aktivität als kleiner Supporter für Anfägerfragen in diesem Supportforum...Mittlerweile besuche ich es nur noch alle paar Tage mal oder einmal pro Woche. "User helfen User" ist völlig für den Hintern, wenn man dort keine Engagierte und Kompetente Leute hat. Ergor: Kauft Euch ein wBB wenn Ihr Euch selbst helfen könnt und auf KiKa Hackforen steht.
Ups, glaube bin schon wieder am Thema vorbei... vB: Sehr gut gefällt mir dort die Offenheit des Support-Forums.
Trotzdem werde ich derzeit noch bei dem wBB bleiben, bin wohl einfach nur zu eingeschossen auf diese Software..... vielleicht ist mir auch noch zu helfen und es ist nicht für immer.


edit: Ist natürlich nur meine Ansicht darüber, mich hat auch niemand gezwungen so zu schreiben wie ich geschrieben habe.

Was ich im vB übrigends sehr Lustig finde: Beim ausloggen "Wollen Sie sich wirklich ausloggen" Nö
"Fortfahren" möchte ich auch nicht, habe weder einen Ford noch muss ich weg. *g* ok, der Satz war nichts...

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit dem Erstellen des wbb2 beim BurningBoard 2.3.3 elt4 Forensoftware 11 28.02.2006 16:57
vBulletin 3.5.2, 3.0.11 Tomek Forensoftware 1 06.12.2005 21:59
Würde sich ein Wechsel auf wbb2 oder vBulletin wirklich lohnen? Silmarillion Forensoftware 61 01.11.2005 16:13
Das vBulletin 3 Daniel Richter Erfahrungsberichte 12 23.10.2005 16:14
eBulletin - 2. August 2005 Metro Man Forensoftware 0 02.08.2005 22:49






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24