Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Boardunity-Talk (https://boardunity.de/boardunity-talk-f8.html)
-   -   unglaubliche Dreistigkeit -> arbeitsagentur.de (https://boardunity.de/unglaubliche-dreistigkeit-arbeitsagentur-de-t1424.html)

MrNase 18.02.2004 11:04

unglaubliche Dreistigkeit -> arbeitsagentur.de
 
Hey Leute,

wir hatten das Thema sicherlich schon oft. Aber ein gestern von mir gemachter Test macht deutlich wie schlimm es eigentlich steht.

Ich muss zugeben, meine eMail ist voller Lügen. Ich habe dick aufgetragen weil ich ganz einfach mal wissen wollte wie das Hotline Team über soetwas denkt.
Die Antwort kann man als Frechheit bezeichnen. :mad:

Hier meine eMail:
Zitat:

Sehr geehrtes Team von www.arbeitsagentur.de/

Es ist einfach nur traurig wie schlecht und ignorant ihre Internetseite umgesetzt wurde.
Mir kommen die Tränen wenn ich die traurigen, hilflosen Blicke meines Sohnes sehe, der aufgrund einer Sehbehinderung verzweifelt versucht (versucht wohlgemerkt) ihre Internetseiten zu betreten um ihren Service zu nutzen. Die Ignoranz mit der ihre Internetseite erstellt wurde grenzt schon fast an Beleidigung. Es gibt Möglichkeiten, eine Internetseite für ein möglichst breites Publikum zur Verfügung zu stellen. Die Aktion Mensch macht es vor.

Beantworten sie mir bitte nur diese 3 Fragen (die erste liegt meinem Sohn sehr am Herzen):
- warum werden Mitbrüger mit Körperlichen und/oder Geistigen Behinderungen ausgeschlossen?
- warum war das gesamte Projekt so verdammt teuer wenn es eh nichts gebracht hat?
- warum wird nicht endlich an einer Verbesserung gearbeitet?


Hochachtungsvoll,
Dominik Hahn
Und hier die Antwort die ich grad eben erhielt:
Zitat:

Sehr geehrter Herr Hahn,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei www.arbeitsagentur.de.

In der Detailsuche haben Sie die Möglichkeit, unter "Sonstiges" den
Auswahlpunkt: speziell für schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte
Menschen gemeldete Stellenangebote nach Stellen zu suchen.

Auch haben Sie die Möglichkeit, folgende Schaltflächen nach erfolgreicher
Anmeldung im Internetportal zu nutzen:

a.) Bewerberprofil

2. Schritt = Ich biete

Nun können Sie Ihr persönliches Profil nach Ihren eigenen Angaben
(nacheinander Allgemeines, Ausbildung & Fähigkeiten) erstellen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns über Ihren Anruf
bei unserer Servicehotline unter 01805 / 345 321 (12 Cent/Minute).
Dort helfen wir Ihnen Mo.- Fr. (von 7:30-20:00 Uhr), Sa. und So.
(von 9:00-18:00 Uhr) in einem persönlichen Gespräch gerne weiter.
Mit freundlichen Grüßen

Hotline-Team
arbeitsagentur.de

0 18 05 / 345 321
Hotline@service.arbeitsagentur.de

Das Beste an der ganzen Sache ist: ich habe die Seite abgesucht, den beschriebenen Punkt "Sonstige" gibt es nicht. Und: wie soll man sich registrieren wenn man Sehbehindert ist und nichtmal den Link dazu findet.
Und den Hinweis auf eine kostenpflichtige Hotline hätte man sich sparen können. Ich nutze deren Portal und die bekommen vom Arbeitgeber Geld dafür. Dann sollen sie mir meine Fragen beantworten. Da brauch ich mich doch nicht drum zu kümmern?! :confused:
Woanders zählt Hilfe zum guten Ton. Hier zählt wohl nur das Geld :(


Verzeiht mir meinen Test, es macht den Anschein dass ich mich über Behinderungen lustig mache und diese zu meinem eigenen Zweck benutzen. Dies lag aber nicht in meiner Absicht. Ich war wirklich gespannt auf diese Testergebnisse obwohl ich mit einer ähnlichen Antwort gerechnet hatte :(

exe 18.02.2004 13:24

Mir scheint die Hotline hat nicht ganz den Inhalt deiner Mail verstanden ;)
Wundert mich nicht, so wie ich die Arbeitsmentalität in den Ämtern kenne (ich hatte schon den Genuss selber mal für ein paar Wochen in einem zu arbeiten) klickt die Hotline die Antwortmail mühelos aus ein paar Textbausteinen zusammen.

Daniel Richter 18.02.2004 14:12

Naja war ja klar.
Die ganze Seite ist ihr Geld keines Wegs wert. Sowohl technisch, als auch optisch.

Patrick Gotthardt 18.02.2004 14:31

Ich bin zwar nicht Sehbehindert oder sonstwas, aber ich komme mit dieser Webseite auch nicht klar... ich meine... ich hab schon Seiten mit ner schlechten Navigation gesehen, aber was soll das? Ist ja grauenhaft...

Was die Antwort angeht, die du bekommen hast... ich bezweifle, dass jemand deine Mail gelesen hat... ^^"

MrNase 18.02.2004 14:53

Ich denke in garnicht allzulanger Zeit bekommen die ne Anzeige. Wer mal lesen will warum ich das denke:

http://behindertenbeauftragter.de/ge...z/gesetzestext


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:54 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24