Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1  
Alt 14.12.2004, 20:38
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a

Thunderbird - maximale Inkompatibilität


Hi,

nachdem ich nach den ganzen positiven Berichten den Schritt wagte und von Outlook 2003 - mit dem ich bisher eigentlich immer sehr gut zurecht gekommen bin - auf Mozilla Thunderbird wechselte. Ich konnte mich mit dem "Opensource-Gedanken" anfreunden und kam eigentlich anfangs auch ganz gut mit Thunderbird zurecht.
Nach und nach offenbarten sich mir aber die Nachteile gegenüber Outlook:

- kompliziertere Bedienung (ja, find ich zumindest. und auch wenn es nur gewohnheit ist - mir doch gal )
- alle anleitungen sind auf outlook ausgerichtet
- schöner Kalender in Outlook

Letztendlich wollte ich wieder "zurück". Doch da kam das problem:
Thunderbird besitzt keine, wirklich gar keine Funktion die annähernd was mit Exportieren zu tun hat. Eigentlich fand ich das unvorstellbar - wo sich doch selbst Microsoft um die Kompatibilität zu produkten von Konkurrenzherstellern 'bemüht' - zumindest besitzt Outlook eine sehr umfangreiche Exportfunktion.
In einem Forum fand folgenden Weg:

Zitat:
Hallo,

ich hatte dieser Tage das gleiche Problem (Thunderbird 0.73 und Outlook 2002).

Zufällig habe ich folgende Lösung entdeckt:

1.) Thunderbird starten. Die Mails, die nach Outlook konvertiert werden sollen markieren. Das Kontextmenü via Rechtsklick eröffnet jetzt die Möglichkeit, die markierten Mails als Anhänge einer neuen Mail zu versenden (für Interessierte: diese Anhänge haben das Format *.eml)

2.) Diese Mail aus Thunderbird an eine eigene Mailadresse senden.

3.) Thunderbird beenden, Outlook starten, mit Outlook Mail abrufen.

4.) Falls gewünscht in Outlook einen neuen Eingangsordner erstellen, ansonsten den Standard-Posteingang verwenden.

5.) In der Mail die Anhänge (*.eml) markieren und einfach mit Drag und Drop in den gewünschten Eingangsordner ziehen. Fertig - dort sind fein säuberlich alle einzelnen Mails aufgelistet.

Habe das Ganze mehrfach mit Outlook getestet und es hat reibungslos funktioniert. Beim Test mit Outlook Express hat es nur beim manchen anhängenden eml-Files geklappt, bei anderen nicht. Warum weiß ich nicht. Der einzige für mich erkennbare Nachteil: das Verfahren verursacht eine ganze Menge Traffic über den Mail-Server. Sollte aber bei einer DSL-Verbindung und einer überschaubaren Menge Mails kein großes Problem sein.

Viel Erfolg!
Dummerweise ist dieser Weg sehr umständlich und würde zudem mein mailpostfach sprengen - also bleib ich wohl bei Thunderbird...

  #2  
Alt 14.12.2004, 21:44
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Guten Tag,

ich habe mit Thunderbird auch bereits geliebäugelt. Allerdings fehlt mir einfach ein wenig der Komfort, den ich seit Monaten mit Outlook Express habe. Ganz früher habe ich mal Netscape Mail genutzt, vor drei oder vier Jahren.

Thunderbird ist vielleicht etwas für Neulinge, aber nichts für Umsteiger.

Umstieg Internet Explorer -> Mozilla Firefox ging - natürlich - viel einfacher.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #3  
Alt 14.12.2004, 22:30
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
Zitat:
Zitat von archibald
Dummerweise ist dieser Weg sehr umständlich und würde zudem mein mailpostfach sprengen - also bleib ich wohl bei Thunderbird...
Die Konton werden doch im Unixformat gespeichert und dann gibt es eine Reihe an Tools, um das zu konvertieren. Oder verwechsel ich das gerade ?

  #4  
Alt 15.12.2004, 07:49
Benutzerbild von OrcaDesign
elitäre Pappnase
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: "Berlin Nebenstelle", vor Köln
Beiträge: 150
Und wenn nicht das, dann im Mozilla/Netscape7-Mailformat, was wiederum aber auch nichts anderes ist als eben genanntes "Unix mbox Format" (einfache Textdateien) - und was das wiederum angeht, müsste Outlook zumindest in den neueren Versionen auch einen Import dafür können/kennen.
Nicht viel anders wie Du es vermutlich auch schon beim Thunderbird gemacht haben wirst (zumindest erinnere ich mich nicht daran, eine Exportfunktion vom Outlook genutzt zu haben, sondern anstattdessen einen Import des Outlook-Profils über Thunderbird direkt gemacht zu haben, so wie es dort in der Anleitung ja auch empfohlen wird).

Wenn nicht: probier's mal hiermit http://people.freenet.de/ukrebs/mbox2eml.html (macht aus einer mbox-Datei eine eml, sprich Outlook Express)

Um Kontakte zu exportieren: Adreßbuch öffnen, unter Tools -> Export.

Achso, wo sich diese Textdateien befinden? Dokumente und Einstellungen -> Dein Username -> Anwendungsdaten -> Thunderbird -> Profiles -> default -> irgendwas kryptisches -> Mail -> such's Dir aus (die Dateinamen entsprechen den Ordnernamen im Thunderbird, die jeweiligen Dateien mit den Mails sind die ohne Endung)

__________________
Lars
~ Mein Haus, mein Auto, meine Yacht ~
  #5  
Alt 15.12.2004, 11:43
Benutzerbild von Acyd Burn
phpBB Lead Developer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 106
Ich bin super zufrieden mit Thunderbird, der Umstieg klappte wunderbar, ich benötigte keinerlei Einarbeitungszeit. Vielleicht liegt das aber auch daran, das ich eigentlich nur emails empfangen/lesen und senden möchte und den ganzen anderen Kram nicht benötige. Ich finde Thunderbird sehr kompfortabel, einfacher zu bedienen und nicht so überladen. Ausserdem werden die Emails jetzt auch im richtigem Format gesendet (die Signatur ist eine Signatur, Quotes werden richtig angezeigt, Zeilenumbrüche sind vorhanden...).

__________________
Meik Sievertsen
phpBB Development Team Leader
phpBB3 Development | phpBB / Projekte: mobilfunk-guenstiger | stromtarife vergleichen/wechseln
  #6  
Alt 15.12.2004, 11:53
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 322
Same here. Für Termine hab ich eh meinen Palm.

Outlook macht mir persönlich nur im Zusammenspiel mit Exchange Spaß. OE ist einfach nur ne Seuche, wenn man mich fragt. Aber wer tut das schon

  #7  
Alt 15.12.2004, 13:48
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Ich benutze Outlook Express auch nur für Empfangen und Senden von E-Mails. Allerdings habe ich Einstellungen die bei Thunderbird anders wären.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #8  
Alt 15.12.2004, 15:24
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Naja, wenn man mal wieder was von ActiveX und JavaScript Würmern liest, kann ich mir als TB-User ein leicht überlegenes Grinsen nicht ganz verkneifen... Außerdem find die maximale Inkompatibilität von Outlook Express viel erschreckender: da werden all meine GPG-signierten Mails generell nur als Anhang einer leeren Nachricht angezeigt. So war das sicher nicht geplant.

Ja, wozu denn einen Export? Das Zielformat wäre ja doch nur mbox, und damit erübrigt sich jede Konvertierung. Wobei ich mich doch auch über maildir-Support im Thunderbird freuen würde...

Termine... Ich hab relativ wenig Ahnung von Outlook, wir verwenden das nur in der Arbeit, aber da hab ich keine Termine. Sonst nehm ich lieber meinen Palm Desktop her, der kann wenigstens genau das gleiche wie der Palm. Outlook würde ja doch wieder nur Konvertierungsverluste mit sich bringen. Und nen Kalender brauch ich zum mitnehmen, nur im PC is mir zu unhandlich.

jm2€c

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #9  
Alt 15.12.2004, 19:23
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Das Tool von oben hab ich schon probiert - allerdings werden dabei manche mails und Anhänge nicht ordnungsgemäß konvertiert.

  #10  
Alt 18.12.2004, 14:05
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Wo das Thema jetzt schonmal steht: Wie kann ich Thunderbird verklickern, dass meine eMails nicht auf Laufwerk C: gespeichert werden sollen? Die knapp 3GB werden von Windows XP gebraucht..

  #11  
Alt 18.12.2004, 14:06
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Du kannst in den Account-Einstellungen gleich auf der 1. Seite angeben, wo die Mails gespeichert werden sollen. Für jeden Account einzeln. Ob er sie auch gleich da hinkopiert, weiß ich nicht mehr.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #12  
Alt 18.12.2004, 14:27
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
*grrr* Ziemlich kacke gelöst.. Auf Anhieb wollte es nicht funktionieren und für 10 Minuten waren alle eMails weg.. Nunja wie du es beschrieben hast sollte es eigentlich funktionieren aber man muss sie manuell weiterkopieren aber irgendwie muss man nicht alles kopieren da es ansonsten doch nicht klappt. OE hat es besser gelöst

  #13  
Alt 18.12.2004, 14:40
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Ja, was mich stört ist, dass man zusätzlich noch den relativen Pfad angeben muss. Da stehen bei mir halt sehr viele ../../.... drin. Aber ich hab das vor etlichen Monaten genau einmal alles eingerichtet und seitdem nicht wieder angefasst. Naja, ein klein wenig muss sich ein Mozilla Projekt doch auch noch vom schlichten Unix-Charme erhalten, oder?

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #14  
Alt 10.11.2005, 07:19
Benutzerbild von bugmenot
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 21
Sry fürs Threadausgraben, aber das funktioniert viel einfacher als ihr es beschreibt. Hier die Anleitung: http://robertpeloschek.blogspot.com/...d-10-nach.html

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mozilla Thunderbird: Passwortschutz? summimasta Boardunity-Talk 2 28.12.2004 15:07
Mozilla Thunderbird - Mehr als eine Alternative - Diskussion Chris Boardunity-Talk 11 16.11.2004 10:21






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24