Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Boardunity-Talk (https://boardunity.de/boardunity-talk-f8.html)
-   -   Meine Rente schwimmt davon ... (https://boardunity.de/rente-schwimmt-davon-t2909.html)

Jan Stöver 10.03.2005 01:31

Meine Rente schwimmt davon ...
 
Ich weiss, warum ich frühzeitig für meinen Lebensabend vorsorge ... heute wurde ich mal wieder erschütternd darauf aufmerksam gemacht, wieso ich mich schon öfter gefragt habe, wer später mal meine Rente zahlen soll ... ohne jetzt pauschalisieren zu wollen behaupte ich, dass ER HIER es nicht sein wird :)

edit\ dabei fällt mir auf, der hat mein Armband um Hals, welches ich schon längere Zeit vermisse ... :eek:

TRS 10.03.2005 08:27

Harhar,

das habe ich neulich schon gesehen und doch ernsthaft Sorgen gemacht, wohin Deutschland geht. Da hilft nur selber vorsorgen (und solche Fälle entsorgen ;);)).

Fabchan 10.03.2005 10:46

Ey Digger, das is ja wohl der übelste Gangsta! Kapiert, Mø+#€®Fµ©K€®$?
Im Hintergrund läuft "Gangstaville" von DJ Tomekk als Beat und auch ansonsten, das Video ist ja wohl übelst fett geworden, auch wenn die Bitches und Groupies fehlen...

Ich bin wirklich traurig, was inzwischen aus Hip Hop geworden ist... und was die Leute, die sowas machen eigentlich glauben, wer sie sind... Da kommt so ein kleines Muttersöhnchen mit ner Maske oder der Kool Savas mit einem Video, in dem er seinen Ex-"Homie" EKO Fresh anmacht und alle finden's cool! Naja, nicht alle, aber zuviele! Armes Deutschland, aber ich will wetten, sowas gibt es auch auf franzosisch oder englisch... :(

Aber trotzdem. Ich höre Hip Hop und stehe dazu, es gibt ja schließlich auch noch welchen, den man als Musik bezeichnen kann, sogar im deutschsparigen Raum. Zum Beispiel Das Bo, Beginner, Fanta Vier, Fettes Brot, Max Herre und Freundeskreis, Ferric MC, Eins Zwo,... sogar Samy Deluxe ist nicht ganz so verrückt! Diese Idioten werfen ein völlig falsches Bild auf Hip Hop und die Jugend von heute... Traurig aber wahr... Also Leute, lasst nicht die Finger von Hip Hop, nur von Aggro Berlin und Co.

P.S.: Vielleicht sehen wir ja unseren Freund aus dem krassen Musikvideo ja bald in der Handywerbung bei Jamba! als crazy Funsound für unser Handy... ;)

P.S.2: Hoffentlich kommt der Homie aus dem Video nicht bald mit seiner Posse vorbeigerannt, sonst kassiere ich noch dick schellen ein!

Mecca 10.03.2005 12:41

Was für ein spast! Dem sein text kommt mir doch irgendwie bekannt vor...
Typischer möchtegern kartoffel-rapper.

Ein Typ für "Raziel" (der hurensohn): Falls du das hier liest, zeig das video einfach
so vielen leuten wie möglich, besser kannst du den da garnich verarschen...

MrNase 10.03.2005 13:51

Ich bin noch nicht ganz mit dem Video durch.. Mir ist aber eins aufgefallen: Tzatziki und Döner? Wem fällt da noch was komisches auf? :D

Ärmer gehts kaum und trotzdem bin ich auf die Antwort von Raziel gespannt *gg*

chief 10.03.2005 16:19

ey, mein bruder der huansohn. 19 jahre, 20 jahre kickboxen alta!!! fick deine muddah, kartoffel!!!









:D

Gast 10.03.2005 16:45

Natürlich ist so was immer total ernst gemeint. Hier eine Verbindung zur Rente aufzubauen, halte ich für ziemlich abwegig. Die Leute von Aggro Berlin haben es auch zu was gebracht. ;)

Jan Stöver 10.03.2005 16:50

Leonard verkennt die Ironie ... aber nichts für ungug :D

Gast 10.03.2005 17:28

Sicher ^^

Daniel Richter 10.03.2005 18:31

Obs bessere Musik in dem Bereich gibt, hin oder her.

Für mich alle Hip-Hop Geschädigte. Bei der Musik kann nix gutes bei rumkommen.

Mecca 10.03.2005 18:38

Off-Topic:
Sorry daniel aber du hast keine ahnung. Es gibt auch noch andere in dem bereich, ganz ganz andere...

Jan Stöver 10.03.2005 19:02

Och Leute - das ist ein Typ der sich zum Hammel macht ... lustig ja, für Grundsatzdiskussionen über eine Musikstilrichtung / eine Lebenseinstellung oder gar die ganz klar ernst gemeinte ;) Rentenaussage doch eher ungeeignet - oder?

Blacky1 10.03.2005 19:04

Zitat:

Und wenn Du meinst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.
Und wenn Du meinst, es geht nicht mehr schlimmer, veröffentlich das Bübchen seinen nächsten Track mit dem Titel DIE ANTWORT

Off-Topic:
Meine Omi fänd den aber niedlich.

Mecca 10.03.2005 19:05

Mir klar Jan. Wollts nur gesagt haben, deshalb "OffTopic". Mir richten sich immer sämtliche Nackenhaare auf wenn leute denken das wär hiphop bzw. alles was hiphop zu bieten hat

utopia 10.03.2005 21:06

das mediale Soddom und Gomorrha des 21. Jhds. *g*

Daniel Richter 11.03.2005 12:58

Zitat:

Zitat von Mecca
Mir klar Jan. Wollts nur gesagt haben, deshalb "OffTopic". Mir richten sich immer sämtliche Nackenhaare auf wenn leute denken das wär hiphop bzw. alles was hiphop zu bieten hat

Wie gesagt (ich kann mich da gerne im O-Ton nochmal wiederholen): Es mag andere Lieder geben, für mich ist es alles das Selbe. Hip-Hop Geschlonz. ;)

Boardster 11.03.2005 13:09

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Lassen wir den Rocker zu Wort kommen:
(bitte nicht zu ernst nehmen ;)

Philipp Gérard 11.03.2005 16:58

Zitat:

Zitat von Daniel Richter
Wie gesagt (ich kann mich da gerne im O-Ton nochmal wiederholen): Es mag andere Lieder geben, für mich ist es alles das Selbe. Hip-Hop Geschlonz. ;)

Mut zur Lücke!

Mecca 12.03.2005 12:35

Zitat:

Zitat von Daniel Richter
Wie gesagt (ich kann mich da gerne im O-Ton nochmal wiederholen): Es mag andere Lieder geben, für mich ist es alles das Selbe. Hip-Hop Geschlonz. ;)

Es ist aber eben nicht alles das selbe. Allein im ami-hiphop gibts von conscious über political rap bis hin zur old skool mehr stationen als mit der bahn von münchen nach berlin. Und mal ganz davon abgesehen ist hiphop mehr als "nur" musik.

Fabchan 12.03.2005 13:00

Mecca hat recht, genaugenommen ist Hip Hop eine Kultur, wenn man nur die Musik meint, dann müsste man sie eigentlich mit "Rap" bezeichnen.

Nur weil jemand ein Feuerzeug, ein Handy und eine billige Ketten mit einem geklauten Mercedes-Stern besitzt und Russe ist, lässt sich durch ihn noch lange nicht Hip Hop oder Rap definieren.

Für mich besteht Hip Hop nicht aus ein paar Kiddies, die sich selbst als Gangsta definieren, es gibt genug anspruchsvollen Rap, der nicht so klingt, wie 50cent und seine G-Unit oder Kool Savas und Sido. Es ist genauso wie bei Rock, ich höre auch gerne mal Rock und Metal, aber finde auch dort längst nicht alles gut. Und Metal-Menschen und "Grufties" bilden letztendlich genauso ein Klischee, wie irgendwelche Gangsta-Rapper.
Ich kenne selbst genug Menschen, die sich ohne Blind-Guardian T-Shirt oder Metallica-Schweißband kaum aus dem Haus wagen und "Grufties", von denen man, wenn man sie nicht kennt, erwartet, dass sie Nachts auf dem Firedhof schwarze Messen abhalten und Katzen opfern, aber auch hier gibt es welche, die OK sind und welche, die irgendwie einen an der Waffel haben...

Dass die meisten Rap-Videos, die man heute sieht absoluter Mist sind, das muss mir niemand erklären, das weiß ich auch so. Irgendwann wird hoffentlich auch diese Phase vorbei sein und wir werden wieder vernünftige Rap-Videos zu sehen kriegen, in denen es nicht nur um Homies, Bitches, Bling-Bling und Autos geht...

MrNase 12.03.2005 15:39

Eine Bekannte sagt immer:

HipHop ist für dich. Für uns ist Mainstream.

Mecca 14.03.2005 12:47

Zitat:

Mecca hat recht, genaugenommen ist Hip Hop eine Kultur, wenn man nur die Musik meint, dann müsste man sie eigentlich mit "Rap" bezeichnen.
1. Ja, Hiphop ist unter anderem eine Kultur
2. Nein, die Musik an sich kann man nicht nur mit "Rap" bezeichnen, weil Rap nur eine unterkategorie von Hiphop ist. Soul, R&B und Hiphop selbst sind ein paar andere dieser Unterkategorien.

Ich hätte nie gedacht dass ich auf der Boardunity mal über sowas diskutiere :)

Daniel Richter 14.03.2005 12:53

Zitat:

Zitat von Mecca
2. Nein, die Musik an sich kann man nicht nur mit "Rap" bezeichnen, weil Rap nur eine unterkategorie von Hiphop ist. Soul, R&B und Hiphop selbst sind ein paar andere dieser Unterkategorien.

Wieso ist das so? Wer sagt das? Ich wette jetzt kommt: "Weil das so ist" ;)

TRS 14.03.2005 13:18

Zitat:

Zitat von Daniel Richter
Wieso ist das so? Wer sagt das? Ich wette jetzt kommt: "Weil das so ist" ;)

Ich habe das zumindest auch so in der Schule gelernt. Und Wikipedia sagt dies ebenso :)

Mecca 14.03.2005 14:34

Zitat:

Wieso ist das so? Wer sagt das? Ich wette jetzt kommt: "Weil das so ist" ;)

In sachen rock gibts doch auch alternative, metal, death metal...
Ist nu pagadi wirklich das gleiche wie mudvayne?
Ist Nelly das gleiche wie Michael jackson?

In Rap geht es mehr um den Text als den Beat, deshalb sind die takte
der Beats in Rapsongs immer ähnlich aufgebaut. In Rap zählt vor allem
auch die Botschaft mit der der Rapper rüberkommen will.
R&B hat mehr Tanzfähigkeit und Singelemente und kann daher auch stark
variieren. P.Diddy, Alicia keys und Salt 'n Peppa sind alles
R&B künstler aber haben einen stark unterschiedlichen stil,
wobei alicia keys mehr soul elemente hat.

Ich versteh absolut nich wo es bei dir hängt Daniel, sorry ;)

Philipp Gérard 14.03.2005 17:49

R&B ist keine Subform von Hip-Hop, so ein Quatsch. Ich zitiere mal eine bessere Definition (obgleich von einem verfasst, der besser einen Deutschkurs nachbelegen sollte):

Zitat:

Hip Hop ist die Bezeichnung einer internationalen Jugendkultur-Bewegung die ihren Ursprung in den Ghettos von New York hat. Hip Hop setzt sich aus fünf wesentlichen Elementen zusammen:

* Breakdance (Tanz)
* MCing
*DJing
*Grafitti
*Kleidungsstil

Den Disziplinen liegt der Grundgedanke des Battle (Krieg) und des Gewinns von Fame (Ruhm) zugrunde, wobei die Kriege im Gegensatz zu Bandenkriegen und Schlägereien ohne physische Gewalt ausgetragen werden, und der Ruhm vor allem ein Anreiz sein soll, sich selber weiterzubilden und seine Skills (Fertigkeiten) weiter zu entwickeln. Oft wird Hip Hop auf den Musikstil allein reduziert. Die Hip Hop Musik hat ihre Wurzeln in der schwarzen Funk-Musik. Der Rap (Sprechgesang), das Samplen oder Scratchen sind weitere Merkmale. Wer aber näher mit der Kultur zu tun hat, merkt schnell, dass erst alle Ausdrucksformen zusammen das charakteristische dieser Jugendkultur ausmachen. Mit den Worten eines der berühmtesten MCs, KRS-One: "Rap is something you do, but Hip-Hop is something you live." (dt: "Rap ist etwas was Du machst, aber Hip-Hop lebt man.")

Mecca 14.03.2005 18:30

Das Zitat von KRS-One kannte ich schon, ist aber immer wieder gut.
Warum sollte R&B nicht eine Subform von hiphop sein?
Manche nennen beides "Black music" für mich is das nur ein anderer Ausdruck von hiphop. Nenn es von mir aus "Variation", aber trotzdem sind beide Musikstile miteinander verwandt.

Mal ganz davon abgesehen hab ich mein Musik Repertoir nicht aus
irgendwelchen Lexika oder Enzyklopädien, sondern zum großteil
aus meinem leben, durch mein Ohr erfahren.

summimasta 14.03.2005 19:31

www.laut.de

Dort gibt es einen subjektiven Genre-Guide, der mMn sehr empfehlenswert ist.

Zitat:

Mal ganz davon abgesehen hab ich mein Musik Repertoir nicht aus
irgendwelchen Lexika oder Enzyklopädien, sondern zum großteil
aus meinem leben, durch mein Ohr erfahren.
Achso, und du hast dann rein vom Klang her gesagt "Aha, das ist HipHop", "Genau dieser Klang ist R'n'B", usw., ohne die Begriffe jemals gelesen zu haben, oder? ;)

Mecca 15.03.2005 09:16

Zitat:

Achso, und du hast dann rein vom Klang her gesagt "Aha, das ist HipHop", "Genau dieser Klang ist R'n'B", usw., ohne die Begriffe jemals gelesen zu haben, oder? ;)
Genau :D nein, ich leb auch nicht hinterm mond... Ich kenne laut.de gut, und die haben meistens ganz gute Artikel, aber egal was da drinne steht, ich glaube nicht dass die mehr wissen sollten. Werds mir bei Gelegenheit aber mal durchlesen.

Wenn dus genau wissen willst, ich hab ne ziemlich große familie und hab daher schon als Kind ziemlich viel hiphop bei meinen cousins gehört und bei ihnen, später bei Freunden, dazugelernt. Die BSB & Co. waren schon zeimlich früh bei mir abgehakt und Alben wie "The Chronic" von Dr.Dre und Bands wie N.W.A haben mich genauso fasziniert wie z.B. die Filme Boyz in the hood, Booty Call, Menace II Society (auch wenn der n bisschen dumpf is) und mittlerweile wüsst ich ohne die Musik in manchen situationen garnicht weiter.

Ihr solltet euch ernsthaft mal Künstler wie Talib Kweli, Common Sense, Mos Def, Paris und Atmosphere anhören und euer Bild nochmal überdenken.

Ausserdem bin ich net so Hirnamputiert wie manche Hiphopper, die ihr leider mit Hiphop allgemein verwechselt, und kann mir daher auch ne eigene Meinung über Klangbilder bilden.

Über SO WAS zum beispiel kann der gesunde Hiphopper auch nur lachen:
http://wuchtbrummer.de/files/metal.jpg

Philipp Gérard 15.03.2005 11:37

R&B heißt übersetzt Rythm and Blues. Michael Jackson ist ein Vertreter dieses Genres, und den sehe ich nicht als Hip-Hopper. Aber da du diese Begriffe offenbar selber definierst, ist die ganze Diskussion reichlich müßig :)

Mecca 15.03.2005 16:31

Zitat:

Zitat von Philipp Gérard
R&B heißt übersetzt Rythm and Blues. Michael Jackson ist ein Vertreter dieses Genres, und den sehe ich nicht als Hip-Hopper. Aber da du diese Begriffe offenbar selber definierst, ist die ganze Diskussion reichlich müßig :)

Für was R&B steht weiß ich selbst.

Ich definiere hier nichts selber und finde die Diskussion bis jetzt auch nicht
müßig sondern fair und interessant. Und Michael Jackson ist immer noch hauptsächlich ein Vertreter des Pop (deshalb heißt er schließlich auch "King of Pop").

R&B ist ursprünglich eine Variation des Blues, welcher, wie Hiphop, aus den Ghettos der Afroamerikaner kommt, hat sich aber in den letzten jahrzenten eher in richtung Hiphop entwickelt (Das stammt nicht von dritten sondern kann sich jeder selber heraushören wenn er alten, ganz alten und neuen R&B hört). Auch werden Hiphop, Rap und R&B, als die 3 "Großen" Musikgebiete der Hiphop Kultur,
heutzutage gern zu dem Begriff "Black Music" zusammengefasst.

wasi86 08.07.2013 21:47

Rente ist nicht mehr gleichzeitig der Ruhestand! Das Rentenalter steigt immer weiter. Im vergangenen Jahr stieg das durchschnittliche Renteneintrittsalter der Männer von 60,9 auf 61,2 Jahre. (Quelle: Durchschnittliches Rentenalter wächst auf 61,2 Jahre-Markt und Mittelstand )
Wir werden unsere Rente nicht mehr bekommen. Allein schon aus dem Grund, weil das Rentenalter irgendwann dieselbe höhe erreicht wie die Lebenserwartung des Menschen. ;)
Um in den Ruhestand gehen zu können, werden wir es uns selbst zurücklegen müssen.
Gruß,

W.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24