Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Boardunity-Talk (https://boardunity.de/boardunity-talk-f8.html)
-   -   Problem: Windows Media Player (https://boardunity.de/problem-windows-media-player-t809.html)

Matix 25.09.2003 19:56

Problem: Windows Media Player
 
Mahlzeit,

ich packs net mein Windows Media Player spielt alle Videos spiegelverkehrt oben/unten ab... weiss einer wo ich das einnstellen kann ?? das nervt :mad:

Boardster 25.09.2003 19:58

Wirklich bei allen Videos? Es gibt nämlich ein Format, bei dem der Media Player Probleme hat und das Video auf den Kopf stellt...

Matix 25.09.2003 20:19

ja bei allen

Matix 26.09.2003 19:29

nö.. deswegen hab ich per utility auch das alles deaktiviert und zusätzlich in meiner firewall entsprechende ips gesperrt ;)

nutze ihn trotzdem ist recht komfortabel...

habe das problem im übrigen nun notgelöst

Boardster 26.09.2003 19:35

Zitat:

Original geschrieben von Matix
[...]habe das problem im übrigen nun notgelöst
...du stellst den Monitor auf dem Kopf :D

Norbert 26.09.2003 20:09

ich verwende den hier: koolplaya.de

Gibt es sogar in hessisch :D

Norbert

Matix 26.09.2003 20:29

Zitat:

Original geschrieben von Boardster
...du stellst den Monitor auf dem Kopf :D
verdammt die idee ist besser als meine: ich mach z. Zt nen handstand.... :rolleyes:

tsd 27.09.2003 10:52

als player unter win würde ich den BSPlayer empfehlen... am besten gleich das ganze 'ACE Mega Codecs Pack' da hast dann alles drauf und bist glücklich...
unter linux is es recht geil wenn man als disti gentoo benutzt: ein emerge auf den mplayer zieht auch automatisch alle codecs ^^


wenn du aber bei deinem player bleiben willst folgender tip:
wenn du ne grafikkarte mit nvidia chip hast kannst ja seit den letzten paar detonator versionen per 'NVRotate' das ganze bild auf den kopf stellen lassen. damit könntest du ja vor dem abspielen erstma alles auf den kopf stellen, um das auf dem kopf stehende video wieder richtig zu sehen ^^
ich weiß, nit grad der dollste tip aber improvisation is was dolles ;P

grufti 27.09.2003 15:40

Zitat:

Original geschrieben von tsd
unter linux is es recht geil wenn man als disti gentoo benutzt: ein emerge auf den mplayer zieht auch automatisch alle codecs ^^

Pssst, hier gibt es auch eine Person, die Gentoo als Lamer-Distri bezeichnet, also nicht zu viel dazu posten ;)...

Matix 27.09.2003 20:03

9.... :rolleyes:

im übrigen war die lösung recht einfach.. ich musste nur in einen der codecs die installiert waren etwas umstellen... was mich jedoch wundert... der player als auch die codecs sind bereits seit monaten installiert und liefen immer einwandfrei und korrekt.. ich habe nie etwas verstellt und hatte auf einmal diesen fehler... bei videos die ich bereits mit dem player vorher korrekt gesehen hatte....


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:20 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24