Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Boardunity-Talk (https://boardunity.de/boardunity-talk-f8.html)
-   -   PHP lernen? (https://boardunity.de/php-lernen-t1804.html)

d-talk 03.05.2004 11:05

PHP lernen?
 
Hallo zusammen,

ich wollte mal von den erfahrenen Leuten unter Euch wissen, wie schwer es ist PHP-Programmierung zu lernen und wie lange es dauert?

Ich würde gerne für mein eigenes Projekt eine kleine ganz einfache Forensoftware programmieren, da sich wohl aber keiner findet der mir sowas macht, bleibt wohl nur selber versuchen....

Würde mich über Antworten von Euch freuen...

Viele Grüsse vom
d-talk

Patrick Gotthardt 03.05.2004 12:25

Kommt drauf an, wie gut das Ergebnis sein soll.
Ich bin jetzt über ein Jahr zugange und habe erst kürzlich entdeckt, viele XSS- und SQL-Injection-Bugs in meinen alten Sachen steckten.
Die Grundlagen lernt man in max. 1 Monat. Danach gehts halt um Erfahrung. ;)

Jan Stöver 03.05.2004 12:35

Ich bin zwar kein PHP Guru ... allerdings muss ich sagen, wenn man PHP erstmal verstanden hat ... sich drum kümmert zu erfahren, was PHP mit SQL zusammen im Stande ist zu vollbringen und man nicht lese- und probierfaul daher kommt, sollte PHP in den Grundzügen schnell erlernt sein.

Der Rest ist wirklich Erfahrung ... probieren und studieren.

Als ich mein erstes eigenes Script geschrieben habe, hatte ich unmengen an Code um etwas in eine Datenbank zu schreiben und anhand von Eingaben eine dynamische Seitenausgabe zu erstellen. Ich glaube heute könnte ich den Code in 1/10 Zeilenanzahl verfrachten.

Und trotzdem bezeichne ich mich immernoch als Anfänger. Das liegt aber auch an dem nicht so sehr vorhandenen Interesse.

PS
Für mich waren am Anfang die Tutorials von Schattenbaum PHP für dich unverzichtbarer Lernstoff.

Patrick Gotthardt 03.05.2004 12:49

Off-Topic:
Zitat:

Als ich mein erstes eigenes Script geschrieben habe, hatte ich unmengen an Code um etwas in eine Datenbank zu schreiben und anhand von Eingaben eine dynamische Seitenausgabe zu erstellen. Ich glaube heute könnte ich den Code in 1/10 Zeilenanzahl verfrachten.
Da sagste was. *g*
Ich hab ein Newssystem auf`m PC, dass ich vor Ewigkeiten mal programmiert hatte. Das Teil hat weit über 1000 Zeilen. ^^"
Und zwar nur das ACP. ;)

exe 03.05.2004 13:14

Wie schnell man PHP lernt hängt vorallem auch an der Erfahrung mit Programmiersprachen zusammen.
Wer davor schonmal mit einer syntaktisch ähnlich aufgebauten Sprache (beispielsweise C oder Java[Script]) in Kontakt gekommen ist, wird mit PHP keine Probleme haben.
Ich habe beispielsweise, bevor ich PHP gelernt habe, schon JavaScript und in Grundzügen Java gekonnt. Somit war PHP auch kein grosses Neuland mehr und nach einem Wochenende habe ich schon mein erstes Script geschrieben.
Wenn allerdings Begriffe wie Variablen, Funktion, Klassen, Operatoren usw. Fremdwörter für dich sind wirds wohl schon etwas länger dauern bis du bei PHP durchblickst.
Prinzipiell ists aber eine recht einfache Sprache und daher auch recht einfach zu erlernen.
Das Schattenbaum-Tutorial ist zwar stellenweise fehlerhaft und beschreibt nicht immer die beste Lösung aber für den Anfang ist es sicher eine gute Sache.
Wenn du das durch hast würde ich einfach das PHP-Manual durchlesen und was du dann noch an speziellen Tutorials brauchst findest du auf den einschlägigen Seiten.

d-talk 03.05.2004 15:33

Jo das sehe ich langsam auch ein... Schade

MrNase 03.05.2004 17:59

Gib die Hoffnung nicht gleich auf, wenn du dir ein Ziel setzt dann geht es einfacher :)

Wenn du z.B. anfängst ein Forum zu programmieren dann merkst du was du noch lernen musst um weiterzukommen. So entwickelst du dich.

Und nach nem halben Jahr schmeißt du den Quellcode vom Forum dann halt weg. Egal :D

Björn 03.05.2004 19:51

php grundlagen in einem monat? naja da warst recht flott
ich habe erst nach 3 monaten mit datenbanken angefangen. vorher datei operation und und und. hab mal eine komplette user verwaltung auf textdateien basieren geschrieben.
mein tipp: kauf dir ein ordentliches buch (ich hab damals für eins von markt und technik 60 dm bezahlt)
ich programmier nun seit grübel glaub 4 jahren und greife heute noch gelegentlich auf die doku oder bekannte zurück. und logik fehler hau ich auch noch rein..
mfg

Philipp Gérard 03.05.2004 20:13

Sehr gutes Tutorial: http://tut.php-q.net/

Daniel Richter 03.05.2004 20:24

Ja, mit dem habe ich mir auch meine bescheidenen php Kentnisse angeeignet. Ist wirklich nicht schlecht. Ich kann nicht viel, aber das was ich kann reicht mir. Ich bin nicht so der gebohrene Programmierer ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24