Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 07.10.2008, 18:10
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 16

.NET Entwicklerforum "EntwicklerGemein.de"


Hallo liebe Leser,

ich möchte mein Entwicklerprojekt vorstellen und euch um Rat fragen. Unser Forum gibt es nun bald ein Jahr lang, und in dieser Zeit wurden wir gezwungen unsere Domain zu ändern. Deshalb sind viele Statistik-Informationen, die ich hier schreiben evtl. nicht ganz korrekt.

Die EntwicklerGemein.de ist eine kostenlose und werbefreie Webcommunity, die in der aktuellen Form seit dem 20.09.2008 besteht. Wir bieten unseren Mitgliedern einen eigenen Blog, eine Möglichkeit ihre Entwicklungsprojekte zu hosten, sowie Artikel über Microsoft .NET Technologien, Komponenten & Tests, Downloads sowie eine Plattform für das Beantworten von Fragen während der Entwicklung einer Anwendung / eines Konzepts.

Als Forensoftware nutzen wir die neuste Version von vBulletin mit vbSEO.

Momentan bieten wir einen Entwicklercontest an (dot.net contest '08).

Woran wir kränkeln sind mangelnde Registrierungen sowie eine mangelnde Anzahl aktiver Leute. Trotz Google Werbung, Backlinks, Artikeln, Communitylisten, dmoz Eintrag, mundpropaganda u.v.m.

Wir haben den Contest gestartet um mehr Artikel in die Datenbank zu bekommen um noch mehr anzubieten, jedoch haben wir, trotz Preise im Wert von 3.000 € keinen Eintrag eingesandt bekommen.


Ich würde von euch gerne Erfahren, was ihr an meiner Stelle verbessern würdet, um mehr "Aktivität" ins Forum zu bekommen? [Wir haben momentan ca. 150 unique Besucher/Tag]

Unser Forum: EntwicklerGemein.de

Ich sage schonmal ein herzlichst Dankeschön für alle konstruktiven Hilfen

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Alex.
  #2  
Alt 10.10.2008, 17:29
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 16
Hat niemand eine Idee, wie man die Website verbessern kann?

Dann würde ich mich freuen da es zeigt, das sie anscheinend gut aufgebaut ist.

  #3  
Alt 10.10.2008, 22:24
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 700
Es gibt eh nur sehr sehr wenige Entwicklerforen wo wirklich was los ist, die kann man an einer Hand abzählen, wenn überhaupt. Brauchen tut ihr da vor allem User die keine Anfänger mehr sind, User die sich nicht nur wo Code zusammen suchen oder erfragen und ihn dann noch nicht mal verstehen.

EG ist schon gut umgesetzt, ich wüsste nicht was man da verbessern kann, es bedarf halt nur mehr passende User. EG kränkelt dann aber eh an der allgemeinen Forenflaute, ich bezweifle das man da irgendwas machen kann.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #4  
Alt 13.10.2008, 13:11
Benutzerbild von Soltano
Der ewig Unwissende
 
Registriert seit: 08.2002
Beiträge: 77
Ich persönlich finde, dass die Farben nicht sehr sinnvoll gewählt sind - zumindest ich schaue mir kein Forum an wo ich hellblaue Links auf hellgrauem Hintergrund habe, das schmerzt richtig in den Augen. Man kann sich sicher dran gewöhnen aber warum sollte man

Ansonsten hat Scotty ja schon einiges geschrieben dem ich mich so anschließen möchte. Entwicklerforen leben in erster Hand von denen "die's können".

  #5  
Alt 15.10.2008, 17:50
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 16
Danke für deinen Kommentar.

Wir bieten zwei Designs an. Ursprünglich war es ein dunkles Design (welches auch noch problemlos auswählbar ist)

  #6  
Alt 19.10.2008, 03:20
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 749
Ich glaube, dass es in einem Fall wie eurem nicht sinnvoll ist, sich nur auf .NET zu spezialisieren. Reine .NET-Foren gibt es wie Sand am mehr, weshalb kaum ein professioneller .NET-Entwickler zu euch finden dürfte. Für die gesamte Programmierergemeinschaft macht das eher Sinn, denn ihr bietet ja auch noch zusätzliche Dinge, wie eben die Projektverwaltung an. (Baut das doch aus, ein kostenloses CVS/SVN-Repository wäre toll (wobei ich ja stark Mercurial / Hg bevorzuge).)
Darüber hinaus, schreckte mich bei meinem ersten Besuch die gewaltige Anzahl an Foren ab. Versucht die doch bitte zusammenzufassen - dann sieht es auch nicht so leer aus.


Geändert von codethief (30.10.2008 um 12:11 Uhr).
  #7  
Alt 19.10.2008, 05:09
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
So, ich bin mal in Streit Laune

Es gibt 2 Möglichkeiten, sich als Forum wirklich zu den Favos zu etablieren.

Entweder ich habe wirklich ein geniales Team zu haben, dass Fragen schnell, diskrett und ohne flames beantworten kann ( ünmöglich) oder ich biete wirklich einen tollen Support für das jeweilige Thema.

Den das Problem ist, für jedes Thema gibt es massig andere Foren.

Man(n) kann versuchen sich zu spezialisieren ( wie zB Drupalcenter.de ) aber wie man dort am besten sieht, geht das auch ziemlich ordentlich in die Hose, den der Support ist dort zB mieß ist und man kriegt zB auf speziallisierte Fragen keine Antworten.

Also wenn du wirklich eine gute Comm willst, dann hilf den Usern direkt, bevor du dich als Admin locker den Tag geniesst in der Hoffnung, deine Mods / Comm werden die Probleme von Anfanf für dich erledigen.

Wenn ein "neuer" dann siehtm "hier werden sie geholfen", dann ist er auch bereit sich anzumdelden.

Ganz einfach?

Nein, also hau dich rein und klemme dich richtig dahinter, hilf den Leuten, helf bei dern Problemen und sei ein Egoist, shice auf deine Mods, den du musst es besser wissen und auch einfach erklären können.

  #8  
Alt 20.10.2008, 23:39
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 16
Erneut danke für eure Beiträge.

@ codethief

Ich werde deinen Rat beherzigen und versuchen sogut wie möglich diesen auch anzuwenden. Wir versuchen durch Projekte oder Dienstleistungen neue Mitglieder zu gewinnen. Im Bezug auf dem SVN kann man sich noch unterhalten.

@ JonnyX

Ich glaube du hast dir das Forum nicht angeschaut Das Team ist die Nummer 1 im "Fragen beantworten". Wir lassen den Benutzer schon merken, das wir für Ihn da sind.

  #9  
Alt 21.10.2008, 07:28
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Das war von mir kein Bezug speziell auf dein Forum, sondern eher eine Übersicht, wo es eigentlich bei 99,97% der neuen Foren aussieht.

Fass es als Warnung auf, dass in der heutigen Zeit der User sehr verwöhnt ist und sehr schnell weg ist bzw nicht bereit ist sich zu beteiligen.

Ihr versucht ja viel und macht viel, die Frage ist nur, warum sollte sich ein User, der in, nehmen wir mal an, 1 anderen Foren zu dem Thema schon angemeldet sind, sich hier nochmal anmelden

Mir gefällt das Projekt zB sehr gut

  #10  
Alt 21.10.2008, 12:37
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 16
Danke JonnyX für deine Antwort und dein Lob.

Ja, wir fassen es als Warnung aus. Wir haben z.B. weitere Foren zusammengefasst. Wegen weiteren Funktionen schauen wir

  #11  
Alt 26.10.2008, 00:22
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 16
@ codethief,

wir haben unser Angebot erweitert und bieten jetzt auch für jedes Projekt einen entsprechenden SVN-Server.

  #12  
Alt 29.10.2008, 19:07
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 16
Ansonsten wäre es nicht verkehrt Mono noch mit aufzunehmen. Gerade einen .NET Entwickler kann es interessieren ob seine serverseitige Anwendung auf einem Linux/BSD Server läuft, oder eben interessierte die sich für die Portierung ihrer .NET Anwendungen für andere Betriebssysteme interessieren.

Wie sieht es mit Silver/Moonlight aus? Sowas sollte vielleicht auch als Kategorie platz finden.

Oder hab ich das ganze übersehen?

Vielleicht wäre ein Newsbereich nicht schlecht. In dem über aktuelles aus der .NET Welt diskutiert werden kann. z.B. Delphi Prism

Sonst bietet ihr auch nicht mehr als alle anderen. Wobei ich mein Projekt doch eher bei Sourceforge,Google,Sun und co hosten würde.

  #13  
Alt 30.10.2008, 12:32
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 749
@Dennis: Ich bin mir nach wie vor nicht sicher, inwiefern eine derartige Spezialisierung auf .NET vorteilhaft für euch ist.
Gut, zum Einen besetzt ihr sicherlich eine Nische, weil ihr ja auch eine Projektverwaltung anbietet. Auf der anderen Seite, sind gerade die .NET Communities sehr gut organisiert (s. thespoke.net, mycsharp.de) und es dürfte schwer sein gegen diese geballte Kraft (u.a. von MS selbst) auf Dauer anzukommen. Wenn ihr jedoch Programmierer aller Sprachen ansprechen würdet (was ich mit einem Namen wie entwicklergemein.de auch in erster Linie assoziiere), würdet ihr immer noch eine Nische besetzen. Mir fällt im Moment nur developia.de als Plattform ein, die Support und Projektverwaltung anbietet. SourceForge ist unpersönlich und bietet genauso wie code.google.com, Berlios usw. keinen bzw. kaum Support an.

  #14  
Alt 30.10.2008, 15:32
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 16
@codethief: du verwelchst da was. Developia bietet keine Projektverwaltung an. Man kann dort nur seine Projekte vorstellen. Eine Projektverwaltung ist eher etwas wie Trac und Streber.(zwei Programme)
Eine Plattform mit Projektverwaltung ist Sourceforge. Denn dort hat man als Entwickler alles was man brauch. Eine Mailingliste,Ticketverwaltung, Webseite, Repository, Übersicht,Statistiken, Downloadseite und ein Wiki. Also alles was man brauch und was auch nötig ist.


Man muss hier zwischen Entwicklungsplattform und Entwicklerplattform unterscheiden. Beim einen steht das Produkt im Vordergrund und beim anderen die Entwickler oder die die es mal werden wollen.


Wobei ich mich hier frage wie man beide Seiten gut verbinden sollte. Da wäre ein geballter Community Komplex vielleicht was. Also ein großer Forenkomplex, bestehend aus mehreren Foren aber mit den selben Nutzern. Das ganze dann Kombiniert mit den Projekten.



Aber den Namen finde ich auch nicht so passend.

  #15  
Alt 30.10.2008, 16:11
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 700
Sich komplett nur auf .NET zu beschränken finde ich gar nicht mal verkehrt, so viele andere Foren in diese richtig gibt es gar nicht, jedenfalls nicht viele die erfolgreich sind, was aber nichts heißen muss. Mycsharp.de konzentriert sich zudem ja auch komplett nur auf c#, wie der Name schon sagt .

Wie ich oben schon schrieb, es mangelt der EG an Fachpersonal, auf diesen Bords und fast allen anderen tummeln sich fast nur noch Anfänger, die sich da ihren Code zusammen fragen und alleine fast gar nichts mehr auf die reihe bekommen, wahrscheinlich nur wieder die pure Faulheit.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #16  
Alt 30.10.2008, 17:15
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 16
Erstmal danke für die vielen Interessanten Beiträge und die aktuelle Diskussion.

Wir haben selber festgestellt, das unsere Plattform keine wirkliche Nische ist. Es gibt viele - bereits gut etablierte - Communites. Das ist definitiv klar. Mit der Projektverwaltung, SVN-Server, Blog-System und auch soziale bzw. Offtopic-Foren versuchen wir möglichst viele Leute anzusprechen, sich zu beteiligen.

Ob es nun sinnig ist, auch PHP und andere Programmiersprachen aufzunehmen ist fragwürdig. Auf der einen Seite generiert dies eine Art "Universalentwicklerforum", aber der Grundgedanke war ein .NET Forum mit Projekten.

Außerdem haben wir das Problem, das wir die anderen Bereiche nicht durch unser Wissen abdecken können. Es ist schön ein php-Forum zu haben, aber es bringt nichts, wenn ich nur Grundlegende Ahnung von PHP habe, und Fachwissen abgefragt werden soll. Wir haben zwar einen sehr guten PHP-Entwickler in unserem Forum, aber ich möchte ihn auch nicht damit aufbürgen.

Zur News: Wir haben einen News-Bereich, das müsste das zweite Forum von oben sein.

Ich muss offenständig sagen, das mir keine andere Community einfällt, die bei der aktiven Entwicklung von Projekten in .NET Sprachen (wobei wir auch nur C# und VB "supporten") anbietet.

Ich habe einige Zeit damit verbracht meine Anwendungen mit Mono/Linux zum laufen zu bekommen - > Hoffnungslos gescheitert. Ich denke wir sollten bei dem .NET Framework bleiben. (Bitte keine Linux-Vorteile aufzählen)

Wir werden intern mal schauen, was wir wie Regeln können.

Ich würde mich über weitere Vorschläge freuen,

Dennis Alexander.

  #17  
Alt 30.10.2008, 17:40
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Zitat:
Zitat von Dennis Alex. Beitrag anzeigen
Ob es nun sinnig ist, auch PHP und andere Programmiersprachen aufzunehmen ist fragwürdig. Auf der einen Seite generiert dies eine Art "Universalentwicklerforum", aber der Grundgedanke war ein .NET Forum mit Projekten.

Außerdem haben wir das Problem, das wir die anderen Bereiche nicht durch unser Wissen abdecken können. Es ist schön ein php-Forum zu haben, aber es bringt nichts, wenn ich nur Grundlegende Ahnung von PHP habe, und Fachwissen abgefragt werden soll. Wir haben zwar einen sehr guten PHP-Entwickler in unserem Forum, aber ich möchte ihn auch nicht damit aufbürgen.
Richtig, sauber, super, weiter so

  #18  
Alt 31.10.2008, 01:33
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 749
Zitat:
Zitat von ssj5000 Beitrag anzeigen
@codethief: du verwelchst da was. Developia bietet keine Projektverwaltung an. Man kann dort nur seine Projekte vorstellen.
Huch, stimmt. Da war ich wohl in meiner Erinnerung getrübt.

Antwort


Stichworte
contest, entwickler, euro, gemeinde, werbefrei

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Php, Http, Xml, Soap, Wsdl, .net LonelyPixel Programmierung und Datenbanken 2 07.02.2008 20:48






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24