Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Programmierung und Datenbanken (https://boardunity.de/programmierung-datenbanken-f23.html)
-   -   Mysql-front 3.0 - das Tool für Datenbanken! (https://boardunity.de/mysql-front-3-0-tool-f-r-datenbanken-t1380.html)

Luki 09.02.2004 21:20

Mysql-front 3.0 - das Tool für Datenbanken!
 
Hi Leute,

um die Entwickler dieses tollen Tools mal ein wenig zu unterstützen posten ich hier mal was zu:

ich denke ich Screenshot sagt mehr als tausend Worte:
http://www.mysqlfront.de/images/standard.gif

Download des Tools hier:
http://www.mysql-front.de

Viel Spaß - postet mal Feedback!

Daniel Richter 10.02.2004 08:08

Naja ich bleib bei meinem geliebten phpMyAdmin.
Das bietet alles, was ich brauche.

utopia 10.02.2004 10:02

MySQL-Front ist klasse, ich benutze es praktisch seit den Anfängen.
Wenn man dann noch einen externen Zugang zur Datenbank hat, perfekt.

PhpMyAdmin nutze ich nur, wenn ich nicht @home bin. Aber das auch nur ungern, ist irgendwie so, als würde man auf Krücken gehen :)

cu

MrNase 10.02.2004 12:36

Off-Topic:
'llo Lukas, schön dich hier zu sehen :)

Luki 10.02.2004 18:03

Zitat:

Zitat von MrNase
Off-Topic:
'llo Lukas, schön dich hier zu sehen :)

jauuu wahnsinn, du bist ja auch überall :D - cool dich auch hier zu sehen!

MrNase 26.02.2004 13:20

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
So, dann teste ich mal dieses Tool.

phpmyadmin hat mich leider im Stich gelassen :(



Da kommt Freude auf :D (siehe Bild)

exe 26.02.2004 14:02

Off-Topic:
Bei mir kommt vorallem Freude beim Hintergrundbild auf ;)

Norbert 26.02.2004 14:02

Ganz nebenbei:

einen netten Desktophintergrund hast Du da ;) wo bekommt man(n) den her?

2 Dumme ein Gedanke! :D

exe 26.02.2004 14:11

Zitat:

Zitat von Norbert
2 Dumme ein Gedanke! :D

Off-Topic:
Man beachte die Zeit der Postings ;)

Norbert 26.02.2004 14:29

Achja... der Frühling! ;)

MrNase 26.02.2004 14:34


ChristianDuschl 03.05.2004 22:55

mal ne dumme frage ... is das besser als winsql ?

ChristianDuschl 03.05.2004 22:56

nur um dem vorzukommen ... jaja.. is linux... aber dank odbc komm ich ja auch an jede mysql- datenbank

Snake 08.11.2004 23:53

Also ich benutze auch ab und zu mySQL, jedenfalls wurde mir das von einem Mitabeiter meines Hosters empfohlen. Weil ich irgendwie mein Datenbankbackup nicht per phpmyadmin hochladen konnte..

gruss,
Snake

TRS 09.11.2004 09:03

Zitat:

Zitat von MrNase
phpmyadmin hat mich leider im Stich gelassen :(

Kein Wunder, bei den Hupen würde ich auch den Geist aufgeben :D

MrNase 09.11.2004 09:18

lol Reimer? Hab ich irgendwas verpasst?! Es läuft übrigens wieder ;)

TRS 09.11.2004 11:30

Ging um dein Attachment und das Hintergrundbild.

MrNase 09.11.2004 12:05

Off-Topic:

Achso :D

Sag das doch ;)

mowcow 09.11.2004 13:13

MySQL GUI
 
Ich verwende hauptsächlich zur Benutzerverwaltung von Mysql-Usern immer wieder gerne Navicat. Schön finde ich daran die SSH-Tunnelfunktion. So muss ich dem MySQL-User mit dem ich mit Navicat arbeiten möchte nicht erlauben eine andere Verbindung als von localhost aufzubauen.

Navicat.com
Online Demo

codethief 10.11.2004 13:23

Wow, Navicat hört sich ja sehr gut an. :)
Mit MySQL_Front hab ich nur noch Probleme - tausende Fehlermeldungen von wegen PointerException und so...
Dann bricht der plötzlich 'ne Query ab und alles geht verloren... :/

porschinho 09.12.2004 21:34

ich nutze mysql-front bestimmt schon an die 4-5 jahre und muss sagen, die neue version ist echt klasse. bis jetzt hat mich das tool noch nie im stich gelassen. persönlich finde ich das ganze handling angenehmer als über die weboberfläche des phpmyadmin...

itst 09.12.2004 23:52

Hat schon jemand die neuen Tools von MySql AB ausprobiert?

Metro Man 10.12.2004 03:33

Was mich bissel an MySQL Front stört ist das es nun was kostet aber werde mir wohl auch eine lizens zulegen

LonelyPixel 10.12.2004 18:10

Ja, ich arbeite jetzt gelegentlich mit MySQL Administrator und Query Browser. Aber IMO sind die noch nicht ausgereift. Sie vergessen teilweise Connection Parameter, können keine Abfragen auf Remote Servern ausführen (kommt ne Exception in der Statuszeile), verhalten sich seltsam und geben einem damit das Gefühl, dass hier nicht sauber programmiert oder getestet wurde. Also für den Notbetrieb isses brauchbar, aber wirklich angenehm lässt sich damit nicht arbeiten.

DBTools macht einen ähnlich unausgereiften Eindruck, und das in Version 3 oder 2.3 oder so ähnlich. Hab das auch mal ne Weile ausprobiert.

Da ich jetzt grade über den Thread gestolpert bin, kann ich zu MySQL Front nix sagen, muss mir das mal anschauen. Ansonsten arbeite ich viel mit meinem eigens gebastelten Web-Interface. Aber auch das ist in manchen Dingen sehr eingeschränkt. (Für Layout-Änderungen taugt's mir aber schon.)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24