Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Programmierung und Datenbanken (https://boardunity.de/programmierung-datenbanken-f23.html)
-   -   Forum mit XSLT (XML) und RD/RSS (https://boardunity.de/forum-xslt-xml-rd-rss-t860.html)

Fabchan 16.10.2003 18:58

Forum mit XSLT (XML) und RD/RSS
 
Hi Leute!
Ich programmiere zurzeit ein bisher namenloses Forum, das ich erstmal ausgiebig auf meiner Seite testen will und irgendwann wohl auch mal veröffentlichen will.

Was haltet ihr davon, XSLT zu verwenden?
Ich finde die Technik nicht schlecht, aber die Frage ist in diesem Fall wohl eher die Kompatiblität.

Wie sieht es mit RDF aus? Immer mehr Seiten darunter auch phpbb.de bieten ihre Neuigkeiten und Seiteninhalte im RDF/RSS-Format an, hat jemand von euch einen RSS-Reader und Erfahrungen damit?

Fabchan 16.10.2003 21:58

Ich habe bei mir sowohl IE, als auch Mozilla installiert, beide zeigen XSLT-Dateien perfekt an (Mozilla 1.4, IE 6 )

Aber ich kann jetzt leider nicht sagen, ab welcher Version der IE das kann, es gibt genug Leute, die immer noch mit 5.0 oder so unterwegs sind!

Fabchan 17.10.2003 13:25

@ciruZ: Meine Erfahrungen mit XSLT beschränken sich auf die Beispiele aus der selfHTML 8.0, es gibt ja bisher kaum Seiten, die sowas benutzen!

Fabchan 17.10.2003 17:33

Damit ist da Thema wohl aus der Welt, vielleicht wird es in ein paar Jahren mal wieder aktuell!

Nev 19.11.2003 16:14

Hi @ll

Leider kurven viele Leute noch mit einem veralteten Browser rum.
"Komischerweise" sind davon fast nur IE-User betroffen, die anderen die über Mozilla bzw. Anderen surfen daten fleissig ab.
Liegt aber wahrscheinlich an den User selbst und ihrem Wissen von Alternativen.

@XML
Wie schon von anderen Schreibern erwähnt, macht es derzeit keinen Sinn, Seite per XML... anszugeben, da es die derzeit vertrettenen Browser noch nicht verarbeiten können.

@RSS
Ich bin ein totaler Fan davon.
Ich verwende derzeit feeddemon (Beta-Phase).

Es macht durch aus Sinn News-Beiträge bzw. Teile eines Forums über RSS zur verfügung zu stellen.

In Amerika boomt diese Technik der verbreitung von News sehr, leider kennen das Leute aus dem Europäischen Raum kaum.

jantilly 22.12.2003 21:50

Zitat:

Zitat von Dracaelius
Was haltet ihr davon, XSLT zu verwenden?
Ich finde die Technik nicht schlecht, aber die Frage ist in diesem Fall wohl eher die Kompatiblität.

Es kommt ganz drauf an was du mit deinem Forum machen möchtest? - Wenn es eine kleine einfache, schnelle Anwendung sein soll, so würde ich eher eine ganz normale Template Engine verwenden.

Folgendes bezieht sich auf die Verwendung von XSLT mit Sablotron:
Da du aber anscheinend mit XML spielen willst (;-)) ist der XSLT-Parser ein guter Weg Content und Design zusammenzuführen. Bei Verwendung von XSLT hast du ja zwangsläufig alle Daten im XML Format vorliegen, was das Exportieren erleichtert sowie auch eine gewisse Zukunftssicherheit gewährleistet.
Da das arbeiten mit XML-Files recht langsam und bei einem Forum recht unsinnig wäre, müsstest du also auch die Daten aus der Datenbank zunächst ins XML Format bringen (da gäbe es auch eine ganze reihe klassen bei pear) - an dieser stelle kann man dann also auch zugleich eine caching funktion ansetzen um den rechenaufwand in Grenzen zuhalten. Die von dir erwähnten RSS Feeds sind ja i.G. nichts anderers als ein vom Server generiertes es XML-File. Wenn du also eine XML / XSLT Version anstrebst, so ist die Integration von RSS Feeds kein Problem mehr...

itst 23.12.2003 09:24

Keine Ahnung, ob es gut ist oder brauchbar: http://outer-court.com/tech/forum.htm


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24