Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Forensoftware (https://boardunity.de/forensoftware-f5.html)
-   -   Chancen für ein neues Forensystem ? (https://boardunity.de/chancen-f-r-neues-forensystem-t1142.html)

sacrion 04.01.2004 06:36

Chancen für ein neues Forensystem ?
 
Hi @ All,

momentan spiele ich mit dem Gedanken, ein Forensystem auf den Markt zu schmeißen.

"Klasse", werden sicher jetzt einige denken, "noch mehr Schrott im WWW".
Und genau da setzen meine Bedenken ein:

Wie groß ist die Chance, sich noch mit einer Forensoftware zu etablieren ?
Immerhin ist die Konkurrenz augenscheinlich immens.

Wenn ich mich dazu durchringen sollten, wie groß sind eurer Meinung nach die Chancen und auf was müsste ich besonders achten ?


Warum bin ich eigentlich immer noch wach ? Immerhin ist es schon halb 8 morgens....

Jan Stöver 04.01.2004 06:51

Im Endeffekt geht es da ja um Qualität, Nutzerfreundlichkeit und auch um Sicherheit des Systems ...

Deine Anfrage ist zu allg. verfasst um konkrete Antworten zu bekommen. Ich kann das nur aus meiner Sicht schildern ... ich war über ein Jahr lang Moderator bei einem Projekt, welches es mittlerweile nicht mehr gibt. Dieses Projekt war ein Allroundboard, dass auf eine eigene Forensoftware basierte. Gerade dies hat doch einige Vorteile gebracht, da die Benutzer Ihre Wünsche einbringen konnten und man nicht an die evtl. vorhandenen Grenzen eines Vorhandenen Systems stoßen. Wichtig dabei ist natürlich, dass die eigenen Grenzen nicht zu eng gesteckt sind.

Da dieses Projekt von Anfang an auch die "Warenverteilung" inbegriffen hatte, ging das Projekt an der Legalisierung und der mangelnden Zeit des Admins zu Grunde. Einige kennen das otb ja vielleicht noch.

Eine generelle Beantwortung deiner Fragen ist mir zu diesem Zeitpunkt und des zu allg. Hinterfragten jedoch nicht möglich.


Was mich z.B. interessieren würde:

1.
Willst du damit Geld verdienen? Auf lange Sicht hin gesehen sicherlich - oder?

2.
Zielgruppe? Eine simple Lösung - oder auch für den Businesseinsatz zu gebrauchen?

3.
Ist überhaupt schon was zu sehen?

4.
Mit was oder wem willst du dich messen?

5.
Was wird deine Lösung von anderen unterscheiden? Warum sollte man dein Script nutzen, wenn man an anderen Orten eine wirklich große Community zur Hilfesuche bzw. Hilfestellung hat?

Diese Liste könnte ich noch um einige Punkte erweitern - jedoch muss auch ich nun schlafen :)

Gruß
Jan

P.S.
Es ist einfach wichtig, für sich selbst den aufkommenden Aufwand zu kalkulieren (Support z.B. ... hast du Leute die dir helfen? Alleine wird das nichts!) ... wie willst du dein Projekt an die potenziellen Nutzer bringen? Über sowas und die eigene Definition von "Das Rad neu erfinden - oder nicht?" sollte man sich Gedanken machen.

sacrion 04.01.2004 07:01

1. Zunächst soll der ganze Kram nicht kommerziell sein - aber wenn sich die Chance bietet, warum nicht ?

2. Ich denke, ein Hauptaspekt der software sollte die Modulierbarkeit sein. wer nur wenige Features braucht, bekommt sie, wer viel braucht, soll auch dies bekommen.

3. das ist eine sehr spezifische Version, absolut nicht tauglich zur Weitergabe. Aber das System steht:
http://www.sacrion.net/community/viewall.php

Zu den anderen Punkten kann ich leider nicht antworten - bin zu müde ;)

P.S.: Weil mich schon einige Bekannte darauf angesprochen haben:
Ja, ich hatte früher ein WBB :D

Daniel Richter 04.01.2004 10:22

Zitat:

Zitat von sacrion
Hi @ All,

momentan spiele ich mit dem Gedanken, ein Forensystem auf den Markt zu schmeißen.

"Klasse", werden sicher jetzt einige denken, "noch mehr Schrott im WWW".
Und genau da setzen meine Bedenken ein:

Wie groß ist die Chance, sich noch mit einer Forensoftware zu etablieren ?
Immerhin ist die Konkurrenz augenscheinlich immens.

Wenn ich mich dazu durchringen sollten, wie groß sind eurer Meinung nach die Chancen und auf was müsste ich besonders achten ?


Mit einem Forum allein wirst du kaum Chancen haben dich in der Szene zu etablieren. Du solltest deine Arbeit eher in Richtung Community System richten, dass alles was eine gute Community braucht in einem verbindet.

Stand Allone Foren gibt es eigentlich genug um sich da großen Erfolg zu erhoffen.

zeroK 04.01.2004 10:38

Mit einer reinen Boardsoftware hast eigentlich nur noch dann ne Chance of Erfolg, wenn du ein paar Innovationen reinbekommst. Wenn es extrem modular wird, hast du auch Chancen, denn da gibt es soweit ich bis jetzt gesehen habe, nur recht wenige, bis gar keine Lösungen (die wirklich vollständig modular sind).

Boardster 04.01.2004 10:59

Ich selbst kann es nicht verstehen, wie man den x-ten Klon einer Forensoftware programmieren will/kann. Wenn man sich die neuen Forenscripte ansieht, dann lassen sich nur noch Unterschiede bei den Icons, Grafiken und beim leicht geänderten Layout erkennen. Auch den Funktionsumfang könnte man per Paste&Copy kopieren und das eine oder andere Gimmick dransetzen.

Neue Konzepte sind nicht zu erkennen. Die meisten programmieren genau das, was bereits viele andere schon programmiert haben. Nach dem Motte: "Einfach mal drauf los programmieren, mal sehen was wird."

Die Auswahl der Forenscripte ist zwar groß, aber von Vielfalt kann keine Rede sein.

Wir Internetnutzer brauchen keine weitere "kostenlose" Foren-Software. Das sage ich jetzt einfach so plumb und weiß die negativen Stimmen schon auf meine Seite zu beschwören. Man kann sehr wohl Geld für seine Software verlangen, solange sie auch wirklich etwas neues bietet und dem Kunden etwas bietet, was er so sonst nicht bekommt.

Der Stichpunkt "Communitylösung" von Codemonkey geht da schon in die bessere Richtung. Eine übliche Forensoftware mit den üblich tollen Grafiken und üblich schicker Aufmachung und üblich ordentlichem Funktionsumfang interessiert nicht mehr.

Deswegen meine Bitte an alle Foren-Software Entwickler: Macht euch grundumfassende Gedanken, wie man das Konzept des Bulletin Boards verbessern könnte. Nein, damit meine ich nicht unbedingt, wie man alles anders machen könnte, sondern besser.

Ich selbst möchte hier mit meinen Vorderungen nicht tatenlos dastehen. Ich erarbeite derzeit ein Konzept für eine neue Foren-Software und werde sie wahrscheinlich Ende Februar hier in der Boardunity veröffentlichen. Vielleicht findet sich dann auch jemand, der das Konzept aufgreift und in die Tat umsetzt.

Tarcos 04.01.2004 11:54

hmm wie meine "vorposter" schon sagten, wenn du etwas wirklich neues hast, dann haste schon eher ne Chance mit nem Forensystem, aber wenn es so die Funktionen hat wie die meisten anderen auch dann kannste es eigentlich vergessen viel Erfolg damit zu haben. Es gibt einfach schon zuviele von den Bulletin Boards...

andelal 06.01.2004 08:11

Zitat:

Zitat von Boardster
...
Ich selbst möchte hier mit meinen Vorderungen nicht tatenlos dastehen. Ich erarbeite derzeit ein Konzept für eine neue Foren-Software und werde sie wahrscheinlich Ende Februar hier in der Boardunity veröffentlichen. Vielleicht findet sich dann auch jemand, der das Konzept aufgreift und in die Tat umsetzt.

Bin schon gespannt darauf. Gibt sicher genug Interessenten hier (mich eingeschlossen).

Alex

Creator 07.01.2004 13:53

@Boardster:
Dein Konzept ist sicherlich sehr interessant, wahrscheinlich könnte ich abe nur teile übernehme,da ich bereits einiges beisammen hab.
Mal sehen was sich übernehmen lässt... ;)
--------------

Kostenlose Forenscripte haben immer eine Chance auf erfolg, denn sie sind kostenfrei und haben meist den gleichen funktionsumfang eines kostenpflichtigen Forenscripts (siehe Invision und vBulletin).
Ich denke aber ebenfalls, dass ohne besondere Funktionen oder Innovationen ein Forenscript (ob kommerziell oder Kostenlos) keine chance auf erfolg hat.

Aber wenn du umbedingt ein Forenscript entwickeln willst, kannst du das ja auch machen, auch wenn es nur aus Spaß am coden ist. Eine kleine Community um dein Script wird sich sicherlich bilden.

andelal 20.01.2004 14:14

Boardster: Gibt's vielleicht schon einen Vorgeschmack auf dein Konzept?

Boardster 20.01.2004 14:31

Eine Name steht schon fest:

http://www.forenscout.de/swap/calophia.gif

Nun, bis auf den Namen habe ich noch nichts vorzuweisen. Ich habe nur Textschnipsel und auf Papier gebrachte Gedanken, die erst noch geordnet und überarbeitet werden müssen.

Ab Februar nehme ich mir dafür Zeit...

andelal 20.01.2004 14:46

Super, jetzt bin ich noch gespannter als vorher ;)
[selbstgespräch]Ob ich mit meinem Forum noch warten sollte, bis Boardster sein Konzept präsentiert...?[/selbstgespräch]

Frederic Schneider 20.01.2004 16:02

Zitat:

Zitat von andelal
[selbstgespräch]Ob ich mit meinem Forum noch warten sollte, bis Boardster sein Konzept präsentiert...?[/selbstgespräch]

Da Boardster für mich ein Hohes Tier im Zusammenhang mit Forensoftwares ist, ich mich mit ihm gut verstehe (hoffe ich :D) und ich ihn sehr schätze, werde ich bestimmt sehr gerne Ideen von ihm einfliessen lassen in mein Projekt (wenn er nichts dagegen hat).

andelal 20.01.2004 16:14

Ja, würde ich auch gerne, wenn's erlaubt ist.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:55 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24