Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 09.07.2005, 18:16
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282

Angriff auf die wBB-Szene


Guten Tag,

der ein oder andere hat es vielleicht mitbekommen, was gestern in der WoltLab Szene passiert ist. M.D. ist vllt. einigen ein Name, er wird in der Szene auch als "Dialerking" bezeichnet. Eine Suche auf heise.de nach ihm sollte auch in etwa zeigen, was D. für ein Mensch ist.

Seit Anfang 2004 gehört M.D. die Internetcommunity www.mywbb.de, was jedoch erst vor wenigen Tagen an das Licht kam. Nun möchte er das Forum anscheinend verkaufen... Bis zum 12. Juli läuft eine Auktion auf eBay - das aktuelle Gebot liegt über 8.000 Euro. Klar, dass die Community das nicht möchte, immerhin besteht die berechtigte Angst, dass der neue Eigentümer einer ist, wie D. Außerdem betreibt er, meiner Meinung nach, Propaganda.

Aufgrund der Kritik der Szene, hat sich D. anscheinend angegriffen gefühlt und Selbstjustiz geübt, will heissen: Skriptattacken auf yourwBB, wBB-Treffen und zahlreiche mehr. Gegen Herrn D. wurde aufgrund dessen von dem Hoster von yourwBB Strafanzeige erstattet.

Die ganzen Geschehnisse sind im WoltLab Wiki dokumentiert.
__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #2  
Alt 09.07.2005, 18:39
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Off-Topic:
Ich habe den Beitrag mal ein wenig entschärft, was die öffentliche Anprangerung eines Namens angeht. Einerseits mag es richtig sein, den vollen Vor- und Zunamen von solchen Personen öffentlich zu machen, damit andere evtl. gewahrnt werden. Andererseits muss ich sagen, dass die Boardunity dafür in diesem Fall der falsche Ort ist. Wir sind nicht im Kreis der Betroffenen.

Nebenbei haben mich inhaltliche Mutmaßungen - "Außerdem betreibt er, meiner Meinung nach, Propaganda." // " ... hat sich D. anscheinend angegriffen gefühlt ..." - bei dem Schritt des Editierens gestärkt.

Ich möchte unter anderem zu verhindern wissen, dass Menschen diesen Schlages unnötig auf die Boardunity aufmerksam werden und sich evtl. auch hier genötigt fühlen, ähnliche, unüberlegte und unschöne Maßnahmen in die Wege zu leiten.

Ich hoffe auf dein Verständnis, dass bei eurem Kampf und Rechtsstreit ein Link auf eure detailierteren Ausführungen reichen muss.

__________________
Jan Stöver
  #3  
Alt 09.07.2005, 19:00
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 700
Hmm sehr interessant auch wenn mir das eigentlich völlig egal ist. Ziemlich kindisch was da abgeht und verstehen bzw. nachvollziehen kann ich das so oder so nicht.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #4  
Alt 09.07.2005, 19:05
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Off-Topic:
: Man nennt das "Pressefreiheit". Aber ist akzeptiert .

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #5  
Alt 09.07.2005, 19:15
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Zitat:
Zitat von frederic
Off-Topic:
: Man nennt das "Pressefreiheit". Aber ist akzeptiert .
Off-Topic:
Die Presse ist allerdings verpflichtet nach besten Wissen und Gewissen zu recherchieren und hat keineswegs das Recht, seine Artikel auf Mutmaßungen zu stützen. Das solltest du als freier Journalist doch wissen ...

http://www.presserat.de/pressekodex.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Pressekodex

Aber danke, dass du es aktzeptierst ... das erspart unnötige Diskussionen zu diesem Thema.

__________________
Jan Stöver
  #6  
Alt 09.07.2005, 19:23
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Off-Topic:
Nachtrag: Sind jedoch alles Tatsachen und falls nicht, wurden Spekulationen als solche gekennzeichnet. Nun aber besser zurück zum Thema!

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #7  
Alt 09.07.2005, 19:28
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 467
Ich habe es die letzten Tage auf mehreren Foren vefolgt und ich fands auch ziehmlich komisch alles. Das einzige was mich genervt hat war der Newsletter den ich nicht mal gewollt habe weil ichs vorher abgestellt hatte bei mywbb. *g* gut soviel zu den klenigkeiten

__________________
Christian Hirte
  #8  
Alt 09.07.2005, 20:33
kein Titel :(
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 33
Auch ich habe gestern - angeregt durch den MyWBB-Newsletter - die Diskussionen auf den verschiedenen WBB-Hackboards verfolgt.

Irgendwie verstehe ich das Problem jedoch nicht:
Nanos, der frühere Administrator von mywbb.de, hat offensichtlich bereits vor einiger Zeit beschlossen, der WBB-Szene den Rücken zu kehren und hat mywbb.de verkauft.

Irgendwie ist das Projekt dann offensichtlich an jemanden gelangt, der sein Geld hauptsächlich über Dialerseiten im Internet macht und nebenbei noch einige Internetprojekte sammelt.

Aber auch nach dem Eigentümerwechsel lief mywbb.de weiter, es gab - wie zuvor übrigens auch - zahlreiche Änderungen im Team, vielleicht hat sich die Community auch etwas verändert, aber mywbb.de lebte weiter.

Jetzt ist der Eigentümer von mywbb.de zu dem Schluss gekommen, dass er mywbb.de in andere Hände geben möchte --- ich formuliere dies mal bewusst so, denn die hier in Rede stehenden 8.000 € dürften für die betroffene Person Peanuts sein, so dass man sicherlich nicht davon ausgehen kann, dass hier lediglich eine Einnahmequelle gesucht wird.

Zurzeit läuft die Auktion bei ebay noch und jeder hat die Möglichkeit, der neue Eigentümer von mywbb.de zu werden.

Warum gibt man dem neuen Eigentümer nicht die Chance, mywbb.de als Projekt so zu übernehmen, wie es bis zuletzt lief? Warum wird jetzt auf den Verkäufer eingetreten, der mywbb.de zumindest in den letzten Monaten hat leben lassen? Warum wird der Verkauf jetzt verpöhnt, aber der damalige Verkauf, den Nanos vorgenommen hatte, akzeptiert? Und - wenn der Verkauf von mywbb.de nicht legitim ist, dass soll dann mit dem Projekt geschehen?

  #9  
Alt 09.07.2005, 20:42
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Der aktuelle Verkäufer und Käufer von MyWBB zu Zeiten Nanos ist M.D. und in den hat keiner Vertrauen. Alles weitere wird man in den nächsten Stunden sehen.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #10  
Alt 09.07.2005, 22:22
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 867
So wie es aussieht, hat eines der Teammitglieder myWBB.de gekauft und führt es wie gehabt weiter.
Quelle

__________________
Johannes Klose
Calitrix Wiki - Wiki auf Basis von PHP und MySQL
  #11  
Alt 09.07.2005, 22:27
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 467
Also die Ebay Auktion läuft noch. aber wenns bei yourwbb so steht ist es doch super.

__________________
Christian Hirte
  #12  
Alt 09.07.2005, 22:34
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
exe: Der Kauf ist unter Vorbehalt und längst nicht 100%ig, aber es sieht alles danach aus .

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #13  
Alt 16.07.2005, 10:53
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
mywbb scheint ja nu von zerg übernommen zu sein.. stand zumindest im newsletter!
hat er echt 8000 euro dafür bezahlt? woher nimmt er die kohle?? mfg

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #14  
Alt 16.07.2005, 11:27
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 09:43 Uhr).
  #15  
Alt 23.07.2005, 17:32
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2005
Beiträge: 66
War Zwerg nicht lange Zeit auch Co-Leiter auf wbb-help.de? Zumindest veröffentlichte er dort einige Hacks.
Ich erinnere mich noch an Geburtstags PN, Thread, Mail Hacks von ihm. In einem Alten Board von mir hatte mein Co-Admin alle 3 eingebaut, das führte zu etwa 77 Queries auf der Startseite, auch wenn niemand Geburtstag hatte. Nach etwas optimieren kam ich auf 0. Auch die anderen Hacks glänzten nicht grade, aber vielleicht ist er ja mitlerweile besser, oder konzentriert sich mehr auf das Leiten der Com, anstelle einen Schrott nach den anderen zu produzieren nur um möglichst oft seinen eigenen Namen zu lesen.

Nanos war ja die letzten 2 Jahre nicht mehr so recht oft online. Jammerte immer wieviel Arbeit so ein großes Forum macht und die Wartezeiten auf das mywbb Portal wurden immer länger.
AFAIK war er ja mitunter der Grund, bzw ein Gespräch von ihm mit Burns, dass das wBB 2.0 damals kostenpflichtig wurde. Man kann es sehen wie man will, wer weiß ob es das 2.3 heute geben würde und welche Qualität es hätte, wenn dem nicht so wäre. Aber von diesem Standpunkt aus bin ich froh, dass Nanos endlich verschwunden ist.

Die meisten sind ja ohnehin schon längst zu yourWBB geflüchtet.

Kann man Zwerg nur wünschen, dass er Freude an seiner Investition findet und myWBB, dass es mit ihnen wieder etwas bergauf geht.

In wie weit ist das eigentlich rechtlich Korrekt, dass Benutzerdaten und Inhalte einfach so weiterverkauft werden, bei der Registrierung kommt ja kein derartiger Hinweis.

  #16  
Alt 24.07.2005, 03:20
Benutzerbild von Michael Przybyla
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 184
Ich selber kenne zwerg nur von meinen Zeiten bei Port-Five damals, als ich das noch mit einem anderen geleitet habe ... aber mit zwerg habt ihr aufjedenfall einen gefunden der die Sache sicher gut meistern wird.

Und zu den ganzen Sachen die passiert sind will ich nicht viel dazu sagen ...
Nur eines .. einfach sinnlos und kindisch.

  #17  
Alt 29.07.2005, 03:54
iMAD
 
Registriert seit: 03.2005
Beiträge: 16
rofl ... zeig mir doch bitte mal einer eine deutsche seite zu irgendeiem bbs, die wirklich uneigennützig nur zum wohle der user geführt wird oder wo nicht zur tarnung andere leute mit angeblich ach so netter gesinnung vorgeschoben werden ...
besonders lustig ist wenn sich hobby-/wohnzimmerhoster mit blinden usern des bbs die taschen füllen ...
harmlos aber bestimmt nicht uneigennützig sind die überprallen amazonwunschlisten mancher ach so netter und uneigennütziger teammitglieder auf solchen seiten ...
und wirklich unabhängig ist auch keine dieser seiten ...
also nicht aufregen wenn da mal was public wird, sondern einfach nur lachen ...

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe 2 x wbb2 Lizenzen wbb 2.1 und wbb 2.3 Metro Man Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 8 02.09.2007 19:35
Sammelstelle für WBB 2.3.x Updates (aktuell: 2.3.3) Metro Man Forensoftware 36 15.07.2005 16:44
wBB 2.3 und wBB Lite "in der Mache" rellek Forensoftware 5 02.08.2004 12:09
WBB 2.1.3 welche Dateien wurden geändert? oliver1982 Forensoftware 4 23.01.2004 17:26
Suchfunktion Unterschiede in WBB und PHPBB2 Norbert Forensoftware 7 21.11.2003 15:18






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24