Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 11.09.2006, 21:08
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323

WoW - das war knapp


Eigentlich müsste ich meinen Arbeitskollegen ja böse sein. Immerhin könnte ich schnell den Vergleich ziehen, als wenn ich alkoholkrank wäre und die Kollegen mir alkoholhaltige Getränke anbieten.

Ja - ich bin trockener MMORPG Spieler.

Als ich damals im Jumpgate Universum als Solrain Optimus (höchster Level) mit dem Namen Eagle_EyE bei der Honor Guard meine Ehrenpunkte sammelte, war ich - ohne jetzt angeben oder die große Nummer vorspielen zu wollen - schon ein bekannter Hund da draußen. Allerdings wurde mir irgendwann bewusst, dass dies weder die Wirklichkeit ist noch das die investierte Zeit mich irgendwie weiter bringen wird. So kam der Tag, an dem ich den Stecker gezogen habe. Eagle_EyE wurde gelöscht und vorbei war die Jagd auf die Bots Namens Flux im höchsten Level oder gar menschliche Piraten. "Kommst du am Wochenende mit dahin?" - "Nein ... da ist die große Schlacht ..."

Es war aber immer wieder ein schönes Erlebnis im voll ausgerüsteten Solrain Bomber durch das letzte Tor zu springen und auf dem Radar das unüberschaubare Kneul an Freund und Feind zu sehen.

Seit einer halben Ewigkeit versuchen nun schon viele Kollegen mich mit WoW anzufichsen. Der erste Schuss ist immer kostenlos und schon oft lehnte ich aus Prinzip und Erfahrung ab, mir von jemandem die Spiel-CD´s zu leien um den kostenlosen Probeaccount zu spielen. Ich weiß definitiv, dass ich hängen bleiben würde.

Heute war es wieder besonders hart. Denn mittlerweile braucht man die CD´s gar nicht mehr. Es reicht völlig, sich einen entsprechenden Probeaccount zu registrieren und ein paar MB GB zu saugen.

Der ganze Körper zittert, die Hände jedoch sind ruhig genug um erst die Adresse in den Browser zu tippen und direkt im Anschluss die Maus auf die entsprechende Schaltfläche zu führen. Ein paar gelesene Worte und persönliche Angaben später eine letzte Barriere. Der finale Button.

...

Aber ... ich bleibe stark ... wenn auch mehr oder weniger unfreiwillig. Dazu siehe den Screenshot.

wow-war-knapp-wow-dienst-verfuegbar.jpg

In der Hoffnung am morgigen Tag weniger Langeweile zu haben ... DAS WAR KNAPP

__________________
Jan Stöver
  #2  
Alt 12.09.2006, 05:46
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Tu' dir das nicht an.. Ich sehe was WoW mit nem Kollegen macht und das ist nix gutes.

  #3  
Alt 12.09.2006, 07:36
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.197
ein alter schulfreund hat sein abi deswegen geschmissen, deswegen weigere ich mich es auch nur probe zu spielen, obwohl ich nicht weiß ob ich hängen bleiben würde..

auf jeden fall weiß ich was die "sucht" aus einem machen kann, er lebt mitlerweile vom sozi amt!!

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #4  
Alt 12.09.2006, 09:03
Benutzerbild von Matix
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 301
Hm...

ich habe neulich nen Interessanten Artikel zu einem ähnlichen Thema gelesen. Leider habe ich den Link nicht mehr zur Hand, ihr müsst Euch also mit einer "mündlichen" Wiedergabe begnügen.

In dem Artikel beschrieb jemand, der sich selbst zu den Vielzockern zählt, etwas, das ich recht ähnlich sehe;

Er sagte, es sei völlig klar, das die Spielewelt nichts mit der Realität zu tuen habe und nichts von de errungenen Spielerfolgen jemals größeren Einfluß auf sein "echtes Leben" haben werde, aber dieser Anspruch wäre für ihn auch nie dagwesen.

Desweiteren sagte er, das viele den Sinn eines Spieles vielleicht verkennen und weiter wann für ihn ein Spiel "unsinnig" ist;

Er meinte, das wenn man zb 6 Stunden spielt und dann durch etwas unvorhergesehenes, zb einem Stromausfall, Serverausfall, was auch immer, die erarbeiteten Erfolge verloren sind und man es nur darab misst das eben jene Erfolge weg sind und diese 6 Stunden als "verschwendete Zeit" sieht.. dann würde grundsätzlich etwas nicht stimmen.

Ihn seinen Augen wären diese 6 Stunden keine verlorene Zeit, denn er spielt die Spiele um des SPASSES willen und nicht wegen dem Erfolg im Spiel selber (der sicherlich aber dennoch auch Spaß macht).

Ich persönlich kann diese Sicht der Dinge eigentlich nur unterschreiben. Mir ist bewusst, das ein Spiel einen großteil der Freizeit einnehmen kann. Ich selbst habe einen WoW Account - nutze ihn derzeit aber so gut wie gar nicht... weil ich derzeit einfach keinen Spaß am Spiel hab (und das nach nichtmal 3 Monaten Spielzeit). Vielleicht kommt er ja wieder.. aber derzeit.. Nö.

Ich finde es schade, das in den Medien und weiten Teilen des Internets Spiele und ihre Hersteller verteufelt werden dafür, das hm... nennen wir sie mal charakterlich nicht gefestigte Menschen offensichtlich keine eigenen gesunden Grenzen zwischen "jetzt hab ich Spaß" und "jetzt muss ich fleissig sein" ziehen können.

Wer sagt eigentlich, das diese Leute nicht bei einem anderen Hobby genauso exzessiv rangehen würden, hätten sie eben jenes für sich entdeckt?!

Ich finde es schade, das etwas das zu nichts anderem als seinen Zweck entworfen wurde - nämlich Spaß zu machen - verteufelt wird nur weil einige nicht damit umzugehen wissen.

Sicherlich ist auch keinem Hersteller damit geholfen, wenn jemand süchtig 8-12 Stunden am Tag spielt - verdienen tuen sie jedenfalls an jemandem der z.B. nur 2 Std täglich spielt mehr (gleiche monatliche Gebühr - weniger Traffic )

Grüße

Matix

P.S übrigens gibt es bei den "Tipps des Tages auch zwei Sätze die im Ladebildschirm von WoW öfter vorkommen. Der erste ist: "Man sollte alles in Maßen genießen - Auch World of Warcraft" und de zweite "Bringt Eure Freund mit nach Azeroth - aber geht auch mit Ihnen raus ins Kino" ... oder so ähnlich

  #5  
Alt 12.09.2006, 09:17
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 427
*windows*\system32\drivers\etc
Datei
hosts
mit dem editor öffenen und dort sämtliche Domains des Dienstes mit der IP 127.0.0.1 eintragen fertig

Name:  tux-yoda.gif
Hits: 845
Größe:  7,1 KB
Die Macht sei mit dir Jan

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Er ist da.. knapp über 1000 EUR schwer und mein ganzer Stolz.. MrNase Boardunity-Talk 42 22.12.2004 10:07
kurz, knapp und lustig ;o) Jan Stöver Boardunity-Talk 7 19.08.2004 15:18






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24