Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 07.11.2006, 15:29
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477

Werbung schalten


Hallo,

Ich stelle mir im Moment die Frage was ich beachten müsste wenn ich Werbung schalten wollen würde?
Im Moment handelt es sich bei meiner Seite um eine private und komplett werbefreie Seite. Der Betrag den die Werbung bringt wird wohl keine 30€ im Monat sein.
Ich habe mal gelesen dass man da ein Gewerbe etc. anmelden müsste. Stimmt das wirklich?

Gruß
Wulfnoth (der im Moment definitiv zuviel in seine Seite pumpt)
  #2  
Alt 07.11.2006, 16:57
Benutzerbild von Karsten Achterrath
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 192
Nun ja... Spenden müssen versteuert werden, und die Seite gilt als kommerziel, wenn du die Werbung schaltest.
Aber Frag da am besten mal wirklich einen Rechtsanwalt, da es doch sehr schwer ist.

  #3  
Alt 07.11.2006, 17:00
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Na ja hier sind ja einige Leute angemeldet, die selbst in ihren Foren/Seiten/Blogs Werbung schalten. Die müssten das doch eigentlich wissen.

  #4  
Alt 07.11.2006, 20:50
Benutzerbild von Lima
TheRoot™
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 121
Hilft vielleicht ein wenig weiter:

Wann muss ich ein Gewerbe anmelden? - ABAKUS SEO Forum

Ansonsten:

Rechnungsstellung bei Einnahmen aus Partnerprogrammen - Online lernen bei akademie.de

  #5  
Alt 07.11.2006, 21:09
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Herje ist das kompliziert. Meine Einnahmen werden so gering ausfallen, dass sich der ganze Aufwand wohl nicht lohnen wird. Außerdem wenn das mit der Krankenversicherung wirklich stimmen sollte kann ich mir das sparen, dann zahl ich drauf.

Ich hab ausgerechnet, dass ich maximal auf 20 € im Monat kommen werde. Muss man sowas wirklich anmelden.

  #6  
Alt 08.11.2006, 18:47
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Zitat:
Zitat von Wulfnoth Beitrag anzeigen
Ich habe mal gelesen dass man da ein Gewerbe etc. anmelden müsste. Stimmt das wirklich?
Ich habe - um auf Nummer sicher zu gehen - auch ein Gewerbe angemeldet. Das ist kein großes Ding. Du wartschelst zu dem örtlichen Gewerbeamt, erklärst dein Anliegen, dass du also eine Internetseite betreibst und damit Geld verdienst und du bekommst so einen Schein. Du hast einen jährlichen Freibetrag von 12.500 Euro, alles darüber muss versteuert werden.

Dann führst du eine simple Gewinn- und Verlustrechnung und stellst so da, ob dein Gewerbe am Ende jedes Monats im plus oder im minus steht. Fertig. Wenn dann mal das Finanzamt anklopft bist du komplett abgesichert. Und der Schein kostet nur 20 Euro.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #7  
Alt 08.11.2006, 19:33
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
So aber eine Frage hab ich dann noch. Klein-Wulfi ist ja immer noch über seine Mama krankenversichert. Das kann dann doch so bleiben oder?

  #8  
Alt 12.11.2006, 21:18
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Klar.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #9  
Alt 13.11.2006, 14:40
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Okay danke für die Hilfe!

  #10  
Alt 13.11.2006, 15:40
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 109
Zur Krankenkasse: du hast einen monatlichen "Freibetrag" von etwa 340 Euro (genau weiß ich es nicht, aber es ist der Dreh rum). Wenn du regelmäßige Einnahmen über diesem Betrag hast, musst du dir ne eigene Versicherung suchen. Und aufpassen! Bei mir hat sich meine Krankenkasse gemeldet und versucht, ein Jahr (!!) rückwirkend zu kündigen. Mein Glück war, dass die Krankenkasse von vornherein über die Einnahmen wussten und wir somit zu einer einvernehmlichen Lösung kamen. Also immer mit offenem Auge auf die Einnahmen achten! Der Freibetrag ist nicht wirklich hoch.

Wurstbrot

  #11  
Alt 13.11.2006, 15:52
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.197
Krankenkassen.. davon kann ich ein liedchen singen!
Mein Arbeitgeber will ne krankenkasse. Also geb ich eine meiner wahl an. Da meckert mit einmal meine alte, dass ich für ein Jahr rückwirkend nicht versichert war. Naja kann man nichts machen, hatte zum glück keinerlei kosten.
Dann meckert die Krankenkasse das ich doch nicht gekündigt bin, weil ich rentenantragsteller bin und deswegen meine neue kasse kündigen müsse.

Nach ewigen Hin und Her bin ich nun wieder bei meiner alten Kasse...
MfG

PS: zwar ot wollts aber mal los werden

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #12  
Alt 13.11.2006, 16:07
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von wurstbrot Beitrag anzeigen
Zur Krankenkasse: du hast einen monatlichen "Freibetrag" von etwa 340 Euro (genau weiß ich es nicht, aber es ist der Dreh rum). Wenn du regelmäßige Einnahmen über diesem Betrag hast, musst du dir ne eigene Versicherung suchen. Und aufpassen! Bei mir hat sich meine Krankenkasse gemeldet und versucht, ein Jahr (!!) rückwirkend zu kündigen. Mein Glück war, dass die Krankenkasse von vornherein über die Einnahmen wussten und wir somit zu einer einvernehmlichen Lösung kamen. Also immer mit offenem Auge auf die Einnahmen achten! Der Freibetrag ist nicht wirklich hoch.
Ach weißt du wenn ich jemals soweit bin 340 € im Monat nur mit meiner Webseite zu verdienen habe ich eh ganz andere Sorgen als die Krankenkasse. Nämlich wo ich dann erstmal Urlaub mache.
Im Klartext: Ich werde kaum über 30€ im Monat kommen!

  #13  
Alt 13.11.2006, 19:22
Webmaster / vb-g Team
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: München
Beiträge: 114
Sind nach meinen Infos 350€/Monat bei selbstständiger Arbeit oder 400€/Monat bei nichtselbstständiger Arbeit.

Viele Grüße,
Stefan

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gekaufte Werbung? Neo van Matix Boardunity-Talk 7 10.06.2005 19:45
Werbung im Thread? LonelyPixel Informationen, Anregungen und Kritik 11 10.05.2005 19:10
Kosten für Werbung Hexemer Community Management, Administration und Moderation 0 23.12.2004 14:16
Werbung ... Jan Stöver Community Management, Administration und Moderation 9 18.05.2004 07:41
Werbung abseits des PCs Foo Community Management, Administration und Moderation 6 14.09.2003 11:09






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24