Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 01.01.2011, 23:46
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970

Welche Inhaltelizenz für Webforen?


Hallo,

ich überlege mir schon seit einiger Zeit, wie man eine Lizenz für die Inhalte in einem Webforum gestalten könnte. Einerseits geht es darum, den Benutzern möglicht viele Freiheiten zu lassen, also nicht zu viele Nutzungsrechte an ihren Inhalten zu fordern und sie damit womöglich abzuschrecken (falls das jemand lesen sollte). Man sagt, Facebook fordere das Copyright oder zumindest umfassende Nutzungsrechte jeglicher Art an von Benutzern eingestellten Bildern. Für mich als Fotografen ist das inakzeptabel, bei Flickr ist das deutlich angenehmer gelöst.

Andererseits möchte ich mich davor absichern, dass wildgewordene Benutzer, die das Forum im Zorn verlassen wollen, ihre möglicherweise noch wertvollen Beiträge mitnehmen können. Das verursacht nicht nur technische Probleme, z.B. bei Zitaten durch andere Benutzer, sondern auch inhaltliche, weil dadurch manche Diskussionen nicht mehr nachvollziehbar sind. Wenn Inhalte unangemessen sind, werden sie sowieso durch die Moderation entfernt, alles andere soll bitte unantastbar sein.

Eine Websuche zum Thema hat mich nicht viel schlauer gemacht. Ich habe ein Forum gefunden, in dem die Nutzungs- und Inhaltslizenz ausführlich beschrieben wird, und zwei Foren, die alle Benutzerinhalte unter eine Creative-Commons-Lizenz (CC-NC-SA) stellen und sich im übrigen Text nur noch auf die Umgangsregeln beschränken. Ein Beispiel dafür, das mir gut gefällt, ist Community content policy | WGBH Alumni.

Ist eine solche CC-Lizenz für Inhalte eines Webforums geeignet? Gibt es andere Lizenzen, die man dafür in Betracht ziehen sollte? Hat sich schonmal jemand Gedanken über das Thema gemacht oder behalten einfach alle den Standardtext des Forenherstellers bzw. -übersetzers?

Da der Forenhersteller in dem Fall ich wäre, würde ich mich über eine Formulierung freuen, die ich ohne Quellenangabe uneingeschränkt im Programm verwenden kann, auch für Übersetzungen, sozusagen als Standardtext. Wenn ihr den oben verlinkten Text für gut haltet, werde ich dort mal anfragen, ob ich ihn (mit ein paar Änderungen und Kürzungen) übernehmen darf.
__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #2  
Alt 18.01.2011, 22:12
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Niemand ne Meinung dazu?

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Barrierefreiheit in Webforen MarcoZ Boardunity-Talk 4 22.04.2009 06:13
„Rechtsknigge für Webforen und Gästebücher“ – aus c’t 08/2004 Boardster Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 1 27.10.2004 12:01






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24