Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Software & Projekte » Forensoftware » Entscheidungshilfe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 28.04.2009, 18:31
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 6

Wechsel von wbblite auf geeignete Forensoftware für sehr große Community!


Guten Tag liebe boardunity,
ich habe mein kleines Forum (wbblite) vor ca. 1,5 Jahren ins Leben gerufen. Damals und auch jetzt arbeite ich immer mal wieder an kleinen Erweiterungen, baue Ad-ons ein und schreibe auch neue Datenbanken bzw. Tabellen hinzu, die mein Forum in der Funktionalität erweitern sollen. Nun merke ich aber, dass mit steigenden Besucherzahlen, mein Forum langsam in die Knie gezwungen wird - sprich es läd Langsammer.

Mein Forum hat gegenwärtig an die 25.000 Mitglieder und in der Hochphase (das Forum ist Saisonabhängig) kommt es zu mehr als 100 Neuregistrierungen täglich. Auf das Forum wird dann mehr als 4 Millionen Mal täglich zugegriffen und es sind ca. 500-1500 User online (Tendenz steigend).
Nun überlege ich, dass ich die Forensoftware wechseln sollte und die Geschwindigkeit und Leistung zu optimieren. Daher wende ich mich an euch; ich suche eine schnelle und leistungsfähige Forensoftware, die meinen Standards genügt.
Ein Wechsel sollte natürlich machbar sein, da ich die Beiträge, Foren, Themen etc.. mit rüber nehmen will.

Ich danke euch vielmals für eure Hilfe! Mfg devian
  #2  
Alt 28.04.2009, 20:56
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 107
Schneller = Größere Hardware (CPU/Ram)
Evtl. für oft aufgerufene Dateien Memcached benutzen.

  #3  
Alt 29.04.2009, 11:55
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 161
Als Forensoftware kommt eigentlich jede der großen Lösungen in Frage: vBulletin, WBB, Invision Board, phpBB ... Das ist also hier eher die Frage der persönlichen Präferenzen bzw. des Geldbeutels.

Viele Grüße
hj

  #4  
Alt 29.04.2009, 12:15
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 6
Liege ich denn mit meiner Annahme richtig, dass das wbblite ungeeignet ist für große Communitys?

  #5  
Alt 29.04.2009, 14:30
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 161
Da habe ich leider keine Erfahrungen mit. Wird WBBlite weiterentwickelt? Gibt es Support? Wenn eine der beiden Fragen mit nein beantwortet werden können, würde ich sagen, dass WBBlite nicht für große communities geeignet ist. Andere Fragen wären, wie performant WBBlite läuft und wie fehlerresistent es it.

Viele Grüße
hj


Geändert von hjmaier (30.04.2009 um 09:43 Uhr).
  #6  
Alt 29.04.2009, 14:36
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 107
Zitat:
Zitat von devian Beitrag anzeigen
Liege ich denn mit meiner Annahme richtig, dass das wbblite ungeeignet ist für große Communitys?
Sofern man User löschen/sperren und evtl. wenn benötigt individuelle Rechte geben kann - Nein.
Reicht dir WBB lite nimmst du das, brauchst du WBB stockst du einfach auf.


Geändert von Lenny (29.04.2009 um 16:53 Uhr).
  #7  
Alt 02.05.2009, 00:43
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Wobei erfahrungsgemäß phpBB, vB und wBB für große Foren geeignet sein sollten, während ich noch kein großes Forum gesehen habe, welches wBB Lite nutzt... Vielleicht auch, weil viele Admins die Funktionen der Lite-Version nicht ausreichen oder sie vielleicht das Gefühl haben wollen, etwas "professionelles" zu nutzen. Oder es ist vielleicht wirklich denkbar unperformant.
Ich denke jedenfalls, dass Du bei keinem der drei erwähnten auf außergewöhnliche Performance-Probleme stoßen wirst, natürlich immer eine entsprechende Hardware vorausgesetzt. Mach Deine Entscheidung also besser von Deinem Bauchgefühl und Deinen sonstigen Anforderungen abhängig.

  #8  
Alt 02.05.2009, 01:31
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 6
Naja es ist so, dass mir die Funktionen voll und ganz ausreichen und dank meiner Erweiterungen, die ich nach meinen persöhnlichen Bedürfnissen vorgenommen habe, sogar nach einem Wechsel auf wbb, vb oder phpbb auf einige Funktionen verzichten müsste. Von daher bleibe ich vl. beim lite.

  #9  
Alt 02.05.2009, 10:46
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 161
Dazu nochmal meine oben gestellte Frage: Wie schaut der Support bei wBB light aus? Wie schaut es mit Weiterentwicklungen aus? Wie werden Sicherheitslücken behoben?

Gerade für ein großes Board sind das entscheidende Fragen und ganz Unabhängig vom Funktionsumfang der Software zu sehen.

Viele Grüße
hj

  #10  
Alt 02.05.2009, 11:18
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 6
Support gibt es keinen und auch keine Weiterentwicklung, soviel ich weiß. Weiterentwickeln muss mann es selbst und sicherheitslücken muss man auch selber schließen.

  #11  
Alt 02.05.2009, 17:44
Kaffeesüchtiger
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 148
@devian

Bleib auf deine Forensoftware, ich kenne Forens mit 50-60k Member und lüppt immer noch stabil. Falls du doch auf eine andere Software wechseln willst schaue dir mal mybb an --> kostenlos unhd sehr gut

  #12  
Alt 02.05.2009, 19:49
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 6
Danke für deinen Rat. Ich denke ich bleibe auch dabei. Erstmal.

  #13  
Alt 11.06.2009, 05:46
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 886
Zitat:
Mitglieder: 2795 (durchschnittlich 8.310 Beiträge pro Mitglied) | Themen: 3227 | Beiträge: 23236 (durchschnittlich 15.96 Beiträge/Tag)
Registrierte Mitglieder: 2796 (darunter 1 nicht freigeschalteter Benutzer)
Das ist absolut kein großes Forum, riecht sehr stark nach Webung ...

  #14  
Alt 11.06.2009, 09:56
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 9
Upgrade doch auf das WBB3 ... es ist schlank, hat tolle Funktionen, man kann tolle Designs drauß zaubern, und es ist ür große Communities absolut geeignet. Der Support ist auch super!

  #15  
Alt 21.06.2009, 13:20
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 26
Mein Tipp wäre MyBB.

  #16  
Alt 04.09.2009, 14:22
Benutzerbild von Adria
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 6
Also das einfachste ftp dich und deine User ist bestimmt das Update auf wbb 3.0. Erstens weil du dich mit der Administration auskennst und deine User mit der wbb Art der Beiträge.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Community Marketing in der Praxis Ralea Community Management, Administration und Moderation 3 14.12.2009 13:36
Private Community: Forum + Wiki verknüpfbar? shob Blog, CMS, Wiki und Sonstige 7 29.07.2008 21:42
Kostenloser Community Baukasten "mixxt.de" oliverwwb Projektvorstellung und Bewertung 3 25.05.2008 15:40
Forensoftware: WBB3 oder IP.Board Stemminator Entscheidungshilfe 0 25.11.2007 23:39






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24