Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 01.08.2009, 20:12
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 147

Webhoster mit Jabber-Server?


1&1 bietet seinen Kunden, die E-Mail-Postfächer bei ihnen haben, ja einen Jabber-Server an. Gibt es weitere ("größere") deutsche Webhoster, die das tun oder die es planen?

In den USA scheint dies ja verbreiteter zu sein, siehe zB DreamHost. Hat jemand Erfahrungen mit denen? Was die an Features anbieten, hört sich ja echt prima an. Wollte mir eigentlich einen VPS holen, um da dann selber einen Jabber-Server zu betreiben, aber im Grunde bietet DreamHost sowieso alles in ihrem Webhosting-Paket an, was ich haben will ...
  #2  
Alt 10.08.2009, 17:24
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Zwar nicht groß, aber sicherlich nicht die schlechteste Wahl: Der Wohnzimmerhostblogger bzw. tiggersWelt bietet Jabber-Server an.

  #3  
Alt 13.09.2009, 22:38
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 147
Ja, tiggersWelt war der Hoster, über den ich auch gestolpert bin -- aber, wie du schon sagst, eher in die 'kleine' Kategorie gehört.

Habe auch noch Intro | schokokeks.org Hosting gefunden, die SSH, Jabber, etc. anbieten. Machen einen sehr sympathischen Eindruck, bieten allerdings zu wenig Speicherplatz & Traffic für meinen Geschmack.

  #4  
Alt 22.09.2009, 17:30
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Aber was bedeutet denn "groß"? Klar, es gibt ein paar wirklich große Unternehmen, wie Hosteurope, Hetzner, Strato und Greatnet, deren Rolle in der Webhosting-Branche wir uns alle bewusst sind. Aber meines Wissens nach hostet tiggersWelt auch in einem Rechenzentrum. Was unterscheidet dieses Unternehmen also von anderen der Branche? Doch eigentlich nur der kindliche Name - aber der scheint dich bei schokokeks.org ja auch nicht zu stören.

  #5  
Alt 22.09.2009, 17:56
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 147
Das hat für mich was von "Saturn" vs. "Fachgeschäft um die Ecke".

Bei letzterem bleibt immer etwas die Unsicherheit, dass der Laden bald nicht mehr da ist (Service) und man wird dort in der Regel mehr bezahlen. Dafür erhält man aber sicherlich "besseren", persönlicheren Support und ist wohl auch etwas freier bei den Konditionen.

Zudem fehlt bei kleineren Unternehmen etwas die "Lobby" -- weniger Kunden, weniger Öffentlichkeit, weniger Bewertungen/Feedback. Wenn all-inkl.com sich "was leistet", dann wird das mit Sicherheit schneller öffentlich (und erzeugt mehr Druck) als bei kleineren, unbekannteren Unternehmen.

Sprich: das Risiko, mich auf tiggersWelt
oder schokokeks.org einzulassen, ist mir etwas zu hoch (wenn alles andere bei deren Angeboten stimmen würde, dann würde ich mich allerdings drauf einlassen).

Ich suche also quasi nach einem deutschen DreamHost.

Antwort


Stichworte
1und1, dreamhost, jabber, xmpp

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTP-Software um Server + Lokal zu synchrnonisieren? BRotondi Blog, CMS, Wiki und Sonstige 6 03.10.2008 12:26
Server verwalten JonnyX Webspace, Webserver, Domains 2 15.03.2008 17:52
Suche Server / Webspace für viele Domains rambazamba Webspace, Webserver, Domains 6 10.11.2007 08:49
Hetzner Root Server DS 2000 Daniel Richter Webspace, Webserver, Domains 18 05.02.2006 14:01
Umstieg auf eigenen Server Jan Stöver Webspace, Webserver, Domains 12 11.01.2004 10:22






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24