Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 10.07.2004, 11:39
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628

verifizierte Mitglieder, Sonderrechte?


Hallo,

Wir haben folgenden Plan für eine unserer Communities:

Jeder, der sich registriert hat ganz normale Benutzerrechte und kann das Forum ganz normal benutzen.

Dann gibt es noch eine Benutzergruppe in die man nur kommt wenn man seinen Zugang verifiziert hat.
Da es eine Community ist die sich um Fahrzeuge dreht wird diese Verifizierung über eine Kopie des Fahrzeugscheins geschehen die an uns gefaxt oder per Post geschickt wird.

Diese Benutzergruppe soll tieferen Einblick in die Community erlangen und kann z.B. den Kalender benutzen und interne Foren sehen die allen anderen verwährt bleiben.

Ziel des ganzen ist es, eine Community aufzubauen wo jeder bekannt ist.
Momentan haben wir das Problem, dass jede Verabredung für ein Treffen für die Öffentlichkeit zugänglich ist und jeder Gast die Möglichkeit hat den Standpunkt der einzelnen Fahrzeuge zu ermitteln. Treffenderweise wurden wir so schon als online 'Klauhaus' für Diebe bezeichnet.


Geschaffen werden soll eine 2. Klassen Gemeinschaft.
Zum einen der normale User der nur Hilfe für ein akutes Problem sucht und möglichst wenig Aufwand betreiben will und zum anderen das aktive Mitglied, dass sein Wissen der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt, auf Treffen erscheint und die kleine Hürde des Verifizierens auf sich nimmt.

Diese neue Struktur wirft aber ein paar andere Probleme auf.
Wie macht man neuen Mitgliedern am besten klar, dass es besser ist ein verifiziertes Mitglied zu sein? Sollen diese noch andere Privilegien geniessen können?

Es soll keinesfalls so aussehen als müsse man sich verifizieren lassen. Dieser 'Druck' der dort entstehen könnte kann zu weiteren Problemen führen (Rivalitäten, unfreundlichkeit gegenüber unverifizierten Mitgliedern) der den Gedanken der Community zerstört.


Bislang haben wir uns die Rechte der Mitglieder folgendermassen verteilt vorgestellt:

unverifiziertes Mitglied:
+ normale Benutzerrechte (schreiben, lesen etc.) aber:
+ kein Zugriff auf den Kalender.
+ kein Zugriff auf interne Foren.
+ eingeschränkter Zugriff auf die Bildergalerie (nur gucken).


verifiziertes Mitglied:
+ monatlicher (?) Newsletter.
+ vollzugriff auf den Kalender (neue Termine etc.).
+ vollzugriff auf Interne Foren (Downloads, Verabredungen zu Treffen).
+ vollzugriff auf die Bildergalerie (neue Bilder etc.)



Verifizierte Mitglieder erhalten ausserdem eine kleine Grafik neben ihrem Benutzernamen.


Wie denkt ihr über eine solche Aufteilung nach? Sollte man verifizierte Mitglieder deutlicher hervorheben?
  #2  
Alt 10.07.2004, 11:57
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Generell keine schlechte Idee ... allerdings kann ich auf die Schnelle nur mal einen kleinen Kommentar verfassen ... später gerne mehr:

Ich würde einen Teufel tun, eine Kopie von meinem Fahrzeugschein irgendwo hinzuschicken

  #3  
Alt 10.07.2004, 12:10
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Ja mehr, ich will mehr

Ja gut, bestimmte Stellen des Fahrzeugscheins sollten geschwärzt werden sodass man ihn nicht verwenden kann. Ansonsten hast du Recht. Es geht nur darum, den Benutzer als Besitzer eines solchen Fahrzeuges identifizieren zu können.

  #4  
Alt 10.07.2004, 23:28
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Generell sind zwei Klassen an Benutzern in Foren ja immer so eine Sache ... es kann unter umständen zu Dingen führen, die man in einer Communitie so rein garnicht gebrauchen kann. Neid, Streitereien, Angeberei ...

Bei deinem Projekt ist das wichtigste Argument für eine Zweiklassengesellschaft erfüllt. Es macht schlichtweg Sinn.

Viel zu oft gibt es Foren, in denen man sich erst irgendwie beweisen muss ... z.B. die alte FXP Szene ... ohne eigene Uploads gehörte man nicht zum elitären Kreis der ach so 1337 herkommende Leute (ich hoffe mich versteht jeder) ... oder aber das Board XYZ zum Thema ABC, in dem man erst mit 100 geschriebenen Beiträgen in Forum GHI einsehen konnte. Spam ist vorprogrammiert.

Wenn man deine Argumentation etwas in Augenschein nimmt, dann macht das bei dir durchaus Sinn. An erster Stelle hast du negative Erfahrungen ohne ein solches Benutzergruppensystem gehabt ... andererseits fühlen sich einige Benutzer scheinbar zu transparent was ihr "liebstes Stück" angeht ...

Worauf allerdings dringend geachtet werden sollte ist, dass auch der nicht exclusive Bereich so interessant wie möglich bleibt. Das sich in den internen Foren nicht zu viele Themen ansammeln, die auch ohne Probleme öffentlich besprochen werden könnten. Denn wenn das sofort sichtbare Board zu wenig Reiz enthält, mangelt es schnell an Gästen und somit auch an potenziellen Neuregistrierungen.

Sprich: Nutze den internen Bereich nur für Diskussionen, die deine oben aufgeführten Argumente mit Sicherheit und Anonymität gegenüber Unbekannten unterstützen.

Über die Art der Verifizierung müsste man sich wirklich noch mal Gedanken machen. Wer bitte schickt denn irgendwo eine Kopie vom Fahrzeugschein hin? Die geschwärzten Angaben auf diesem machen das zwar auch wieder etwas anonym und verhindern Schandtaten, die geschehen könnten ... aber ich kann mir nicht vorstellen, dass diesen Weg viele Mitglieder gehen würden. Ein anderes Mittel wäre bekannte, verdiente Mitglieder einzuladen ... aber auch diese Methode hat ganz faden Beigeschmack meiner Meinung nach.

  #5  
Alt 11.07.2004, 01:13
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Zitat:
Über die Art der Verifizierung müsste man sich wirklich noch mal Gedanken machen. Wer bitte schickt denn irgendwo eine Kopie vom Fahrzeugschein hin? Die geschwärzten Angaben auf diesem machen das zwar auch wieder etwas anonym und verhindern Schandtaten, die geschehen könnten ... aber ich kann mir nicht vorstellen, dass diesen Weg viele Mitglieder gehen würden. Ein anderes Mittel wäre bekannte, verdiente Mitglieder einzuladen ... aber auch diese Methode hat ganz faden Beigeschmack meiner Meinung nach.
Bei WebhostingTalk können Provider den Rang des geprüften Provider erhalten und besitzen zudem Zugang zu einem internen Forum. Dazu muss eine Kopie des Gewerbescheins, des Eintrages im Handelsregister etc. bei mir vorliegen. Das klappt so weit ganz gut, aber hier herrscht natürlich ein entscheidener Unterschied: Profit. Ob das in solch einer non-profit Community klappt, müßte man sicherlich testen - Ich kann man mich auch noch an mein Leben in der l33ten Szene erinnern

Im übrigen ist auch bei mir das interne Forum für die Betreiber wie ausgestorben. Ab und zu kommt dort mal ein Posting, aber das war es. Daher ist meine Meinung, dass man vorwiegend durch die Benutzerrechte den Anreiz schaffen sollte. Sprich zum Beispiel Nutzung von Avataren, Profilfelder und Co. Dies bedeutet dann natürlich auch, dass plötzlich sämtliche Mitglieder mit Einschränkungen lieben müssen.

Ich weiß allerdings nicht, wie es mir als Forennutzer gefallen würde, wenn plötzlich meine bisherigen Rechte eingeschränkt würden. So glücklich wäre ich damit sicherlich nicht.

Gibt es nicht beim vB einen Garagenhack, welcher es ermöglicht Details über die eigene Karre zu veröffentlichen? Dies wäre doch ein nettes Addon für die Premiummitglieder.

  #6  
Alt 11.07.2004, 09:20
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Leider hat sich gestern abend (heute morgen eher ) mein Browser verabschiedet sodass meine Antwort etwas später kommt. Ich danke euch für eure bisherigen Beiträge

Das große Problem ist die Angst vor Dieben und von daher sollen alle persönlichen Details so geheim wie möglich gehalten werden.

Dazu zählen: Fahrzeugdaten, Kontaktdetails (Wohnort), Name, Verabredungen zu Treffen.
Die Kopie des Fahrzeugscheins schien uns eine gute Möglichkeit zu sein, den Einlass zu kontrollieren. Gut, da müssen wir nochmal ein bissel brainstormen



Ich gehe davon aus, dass ca. 20 Prozent der momentan registrierten Mitgliedern auf dieses verifizieren Ansprechen. Da wir die Forensoftware wechseln und 'neu' anfangen wäre es noch relativ einfach ein paar Rechte einzuschränken die sie vorher garnicht hatten.
Ich möchte aber nicht, dass sich die Rechte der Mitglieder (verifiziert, unverifiziert) gross unterscheiden da es sonst zu den beschriebenen Problemen kommt.

Der größte Anreiz sich verifizieren zu lassen ist der interne Bereich wo man ungestört ist und nicht darauf achten muss unerwünschte Besucher anzulocken. Momentan verlaufen die ganzen Verabredungen über Privatnachrichten und ich hab z.Zt. ca. 200 Stück gespeichert.
In Zusammenarbeit mit dem Kalender der dann auch nur für verifizierte Mitglieder zugänglich ist können wir allen, die die Mühen auf sich nehmen wollen, mindestens 2 neue Features bieten die eigentlich schon länger fällig sind und auch Sinn machen.

Zusätzlich zu den Foren zur Verabredung wollen unsere Mitglieder, mit denen wir zum Teil in persönlichem Kontakt stehen, ein Forum haben wo sie Bilddokumente, Anleitungen etc. den anderen z.Verfügung stellen können.
Diese Dokument sollten nicht jedem zugänglich sein zumal wir momentan mit einem Club im argen liegen der uns nicht anerkennt und sich an höchster Stelle (Mercedes Benz) über uns beschwert hat.


Die Möglichkeit die vBGarage zu nutzen wäre sicherlich eine Überlegung wert. _Ich_ sehe da allerdings keinen grossen Erfolg drin da viele Benutzer unerfahren sind und so wenig wie möglich einstellen wollen.
Wo ich allerdings sehr für wäre ist eine Art 'Tipps und Tricks' Galerie wo jeder selbstgemachte Erfahrungen an andere Weitergeben kann. Dies alles in den Themen zu regeln ist so eine Sache da dort sehr viele gute Informationen schlichtweg untergehen.
In diesem Punkt sind wir aber noch unentschieden.


Ganz klar herausgestellt werden muss, dass sich niemand verifizieren lassen muss. Es muss aber deutlich werden, dass man dadurch gewisse Vorteile erhält sodass es sich lohnt den Aufwand zu betreiben.

Bislang werden verifizierte Mitglieder mit einem kleinen 'v' hinter ihrem Namen kenntlich gemacht. Es gibt keine Benutzertitel und selbst ich habe nur ein kleines 'v' (wenn auch in orange ).
So soll vermieden werden, dass der Admin oder auch die verifizierten Mitglieder ein höheres Ansehen haben und 'beneidet' werden.
Ich kenne Foren da werden derart Mitglieder mit 100 gelbrosagrünen Sternchen versehen...

  #7  
Alt 11.07.2004, 10:48
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Eine ähnliche Angelegenheit sind sicher die Foren, die ihre Mitglieder um Spenden bitten, zum Beispiel www.traum-projekt.com. Man kann jetzt meinen: Dort herrscht ganz eindeutig eine Zwei-Klassen-Gesellschaft.

Die Spende bringt ein werbefreies Forum und eine besonderen Benutzertitel mit sich.
Und trotzdem funktioniert dort alles genauso wie vorher. Geholfen wird egal ob man gespendet hat oder nicht.

Ich finde die Idee mit der Verifizierung gut. Es steigert die Seriösität eines Forums deutlich.

Jedes verifizierte Mitglied würde ich mit dem festen Benutzertitel "verifiziertes Mitglied" versehen, welches gleichzeitig auch ein Link ist und zu einem Thread der die Verifizierung erklärt ist. Zusätzlich würde ich die "internen" Foren nicht "unsichtbar" machen sondern für jeden sichtbar, aber nur mit dem Passwort zugänglich.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Internes Forum für Mitglieder Luki Informationen, Anregungen und Kritik 16 06.07.2005 18:59
Neue Mitglieder Gesucht meke Projektvorstellung und Bewertung 6 23.03.2005 20:27
Mitglieder kaufen oder auch „Werbung buchen“ MrNase Community Management, Administration und Moderation 3 30.08.2004 14:22
WebhostingTalk feiert über 500 Mitglieder TRS Boardunity-Talk 0 30.04.2004 14:38
Mehr Mitglieder obmib Community Management, Administration und Moderation 30 27.12.2003 22:59






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24