Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 29.06.2008, 13:00
neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 2

Vbulletin Updates


Also mal ganz im ernst ich finde diese Updates des Bulletin unter aller Kanone,so ziemlich jede andere Software bekommt man Upgedatet ohne große Probleme,nur beim VBB ist dann immer ein Abenteuer Urlaub drin.

Wann wird da mal an die USer gedacht die nicht auf dem Script schlafen und das ganze Kundenfreundlicher gelöst.

129 Euro für das Update plus die Lizenzkosten empfinde ich nicht grad als Kunden freundlich
  #2  
Alt 29.06.2008, 15:08
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 427
sprichst du von vB bzw vbulletin oder meinst du wirklich eine andere software?

ich weis ja beim besten willen nicht wo dein problem liegt? denn updates bekommt man doch kinderleicht hin -> neue dateien hochladen updateskript ausführen fertig.

das man für diese tätigkeit dann solche preise verlangt, naja, dieser dienst wird wohl vorrangig von Firmenkunden genutzt, da sind solche preise akzeptabel, als privater muss man halt zusehen einen technikadmin aufzureiben, wenn man es selber nicht machen möchte, denn an können sollte es nicht scheitern

templateänderungen muss man ggf überarbeiten, aber wenn man die 1x gemacht hat sollte es auch wieder klappen, entsprechende hilfsfunktionen sind ja vorhanden

es gibt imo kein forum was man wirklich komplett ohne sich etwas mit der materie zu befassen betreiben kann, beim wbb ist es noch etwas einfacher, ich sehe da aber das problem wenn sich ein fehler einschleicht das man total verrazzt ist

  #3  
Alt 29.06.2008, 16:16
Benutzerbild von P@trick
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 107
Ich hatte beim vBulletin eigentlich noch nie Probleme. Selbst nach großen Updated funktionieren die meisten Plugins noch einwandfrei und häufig muss man die Templates nicht überarbeiten bzw kann sich damit Zeit lassen und wird drauf hingewiesen. Falls man ein reines vB ohne Templateänderungen betreibt ist ein upgrade gar idiotensicher...

  #4  
Alt 29.06.2008, 18:17
Benutzerbild von netzrate
admin www.zockernetz.de
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Hürtgenwald
Beiträge: 80
Zitat:
Zitat von Nuggets4all Beitrag anzeigen
Also mal ganz im ernst ich finde diese Updates des Bulletin unter aller Kanone,so ziemlich jede andere Software bekommt man Upgedatet ohne große Probleme,nur beim VBB ist dann immer ein Abenteuer Urlaub drin.

Wann wird da mal an die USer gedacht die nicht auf dem Script schlafen und das ganze Kundenfreundlicher gelöst.

129 Euro für das Update plus die Lizenzkosten empfinde ich nicht grad als Kunden freundlich

Also ich habe bisher noch nie Probleme mit meinen VB´s gehabt, auch beim updaten nie.
Ab und an ging ein Hack nicht mehr, kurze Fehlersuche aber dann ging es.
Aber auch hilt gilt immer: Wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn wie das updaten geht steht immer dabei
Weiterhin habe ich noch nie (!!!) so einen TOP Support erlebt, wenn man das mit den ganzen anderen Forensoftwaren so vergleicht!

Ich weiss also nicht was Du für ein Problem hast....

  #5  
Alt 29.06.2008, 19:28
neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 2
Das Problem das ich habe ist das ich eine 3.6.2 betreibe ohne auch nur ein Plugin.

Beim Update ,was ja sooo einfach ist, ging der SPaß dann los.

DAs update script brach beim erstellen der Hilfe für den admin mal eben ab und machte einfach nicht weiter.

Na ja dachte kein Problem dann gehen wir eben über die URL und nehmen den nächsten Step.

Ging Klasse bis zu dem Moment als dann versucht wurde der Masterstyle zu installen,gleiches wie bei der Hilfe, geht nicht weiter,auch nicht nach Stunden warten.
ergo nächster step versucht und Update fertig.

Dachte ich,keiner kann was machen weil ja ein Securitytoken neu eingeführt worden ist.

Davon das die werist Online auch nicht mehr richtig ging,die namen wurden nicht mehr getrennt.

Na ja dachte ich kein Problem es giebt ja ne gute Hilfefunktion,die aber ob Wunder nicht ging da sie nicht installt wurde.

Am Server kanns nicht liegen da ich 32 MB für die Scriptausführung reserviert hab und auch alle anderen sachen,die nötig sind passen.

Was bleibt dann über???
Entweder das Alte Script wieder genutzt oder 129 Euro blechen.

Im Forum selber klar da kann man Hilfe bekommen.

Aber auch nur wenn man auf dem Script pennt.

Da liegt das Problem das ich habe.

  #6  
Alt 30.06.2008, 00:28
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 38
Da es bei allen anderen funktioniert wird es wohl kaum am Forum sondern am Server liegen.

  #7  
Alt 30.06.2008, 08:17
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 161
vBulletin hat einen ausgezeichneten Support. Am Besten wird es sein, wenn Du den Support kontaktierst un von Deinen Problemen berichtest. Das geht entweder über das Forum, oder direkt über das Kontaktformular aus Deinem Kundenbereich: http://members.vbulletin-germany.com...ontactform.php

Viele Grüße
hj

  #8  
Alt 30.06.2008, 10:18
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 427
hier würde ich dir einfach mal raten den ja im 34€ Updatezeitraum enthaltenen Ticket-Support zu nerven woran es liegen kann

am besten gleich mal ne phpinfo und MySQL Variablen liste beilegen

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe vBulletin 1 Jahreslizens Unregistriert Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 10 16.11.2007 20:19
vBulletin Weblog-Addon v1.0.0 veröffentlicht rellek Forensoftware 12 28.10.2007 11:32
vBulletin Vollversion gesucht RnBKing Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 3 20.09.2007 08:38
vBulletin Project Tools - Aktuell: 1.0.1 Jan Stöver Forensoftware 8 15.08.2007 08:14
Das vBulletin 3 Daniel Richter Erfahrungsberichte 12 23.10.2005 16:14






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24