Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 26.10.2010, 20:00
Benutzerbild von Rici
Battosai
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Lehrte
Beiträge: 3

Umstieg vom vB3


Moin.

Ich plane im Laufe des nächsten Jahres einen Wechsel der Forumssoftware. Aktuell wird ein vBulletin 3.8 betrieben und bedauerlicherweise habe ich schon das vB4 gekauft, habe aber nicht vor, es einzusetzen.

Schwanke momentan ein wenig zwischen Invisionboard und wBB. Tendierte lange Zeit zu ersterem, auch wegen der schönen Möglichkeiten einiges per offiziellem Addon direkt zu integrieren (CMS, Downloadbereich, Chat). Nun habe ich für ein anderes Projekt mal ein wBB2 - also die kostenlose Variante - ausgetestet und war von der einfachen Bedienung und den Möglichkeiten zum Style-Erstellen und -Anpassen sehr begeistert.

Also, für mich gelten daher folgende Eckpunkte:
  1. Fuktionsumfang sollte recht hoch sein - Downloads und Chat brauch ich, CMS wäre klasse
  2. Es gibt fünf sehr komplexe Forendesigns, eine entsprechend angenehme Portierung sollte möglich sein
  3. Deutsche Supportcommunity wäre sehr angenehm (fand ich noch nichts Gutes beim IBP)
  4. Umfangreiche Möglichkeit für Hacks, Addons usw wäre ebenfalls sehr angenehm
  5. Der Preis spielt eigentlich nur eine untergeordnete Rolle

Soweit von mir... für Vorschläge und Entscheidungshilfen bin ich sehr dankbar.
  #2  
Alt 26.10.2010, 20:33
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Ratingen
Beiträge: 235
Die WBB Spezis empfehlen natürlich WBB, ich halte aber NOCH nicht viel von WBB, da es nicht genug Addons und Designs dafür gibt, sowie weitere Scripte.
VB Bedienung ist auch mehr als einfach!
Der Umsteig von VB 3 auf 4 ist auch sehr simpel > VB Germany.

IPB hat keinen deutschen Support.

  #3  
Alt 27.10.2010, 08:20
Benutzerbild von NazgulDoD
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 199
Meine bescheidene Meinung dazu:
Ist ein Umstieg vom vB 3 wirklich nötig? - Ich denke, das wird noch eine ganze Weile seinen Dienst tun. Deine Abneigung gegen vB4 teile ich auch, kann Dich daher gut verstehen.
Xenforo wird eine ausgezeichnete vB-Alternative werden, muss aber erstmal aus den Kinderschuhen raus. Solange würde ich an Deiner Stelle beim 3er bleiben....

  #4  
Alt 27.10.2010, 14:16
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Ratingen
Beiträge: 235
Zitat:
Zitat von NazgulDoD Beitrag anzeigen
Meine bescheidene Meinung dazu:
Ist ein Umstieg vom vB 3 wirklich nötig?
Nein, nicht wirklich.
Ich stehe immer noch voll und ganz hinter VB 3.8.4

  #5  
Alt 01.11.2010, 16:29
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von RapUnity Beitrag anzeigen
IPB hat keinen deutschen Support.
Das stimmt so nicht. IPBSupport - Der Deutsche IP.Board Support ist der deutsche Support für IPB.

  #6  
Alt 03.11.2010, 19:07
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 18
Ich habe auch das Problem gehabt dass ich ewig nicht so wirklich wusste welche Software ich einsetzen solle.

Anfangs habe ich mit der kostengünstigen Variante WBB 3.0 angefangen, administration und stylen ging auch sehr einfach von der Hand. Doch da es dort nichtmal die einfachsten Dinge wie Verwarnfunktion usw. gab habe ich mich entschieden zu wechseln.

Dann habe ich mich dazu entschlossen mir eine vb4 lizenz zu holen, da das 3.x ja immer ein Meilenstein war und nur gelobt wurde egal wo man sich befand. Doch meine Vorfreude hat sich recht schnell in pures Entsetzen gewandelt.

vB 4 ist derzeit eine absolute Katastrophe, wer da nicht masochistisch veranlagt ist wird dort wenig Spaß haben denn beim vB 4 ist alles wie in einer frühen Beta, ob es jetzt die total verkorksten Stylevariablen sind oder die etlichen Bugs die seit etlichen Versionssprüngen kaum gefixt werden, es ist einfach untragbar! Ich habe den Style (in mühevoller Kleinarbeit, dank vB ist auch alles gleich 10 mal so schwer wie es sein müsste) in mehreren Wochen zusammengezimmert um dann festzustellen das nach einem kleinen Update (das Facebook statt Bugfixs gebracht hat) mein gesamtes Design völlig zerschossen wurde. Also in ca. 20 Stunden das Design neu angepasst und gehofft dass es sich um eine Ausnahme gehandelt hat. Nächstes Update... naja, ihr könnt euch denken was passiert ist. [;

Dann habe ich mich kurzerhand dazu entschieden das ipboard zu testen, und siehe da. Eine CSS Datei und ein angenehm sauberer Code, ja sogar das Standardtemplate hatte anders als beim vb4 keine Fehler! Ich war hellauf begeistert und habe für 150 Dollar direkt zugeschlagen. Dann habe ich ca. 4 Wochen intensiv am Board rumgebaut und bin immer noch sehr von dieser Software überzeugt. Doch, was mir beim ipboard fehlte waren die kostenlosen Addons und die einfache Integration ins bestehende System von eigenen Anpassungen.

Also habe ich die ipboard Lizenz für weitere Projekte zurückgelegt und mir nochmal das wbb 3.1 genauer angesehen, die Roadmap überzeugte, die Ideen schienen gut und die 3.1 scheint endlich alle nötigen Funktionen zu besitzen die ein modernes Forum braucht. Also *ding* wieder ins Portmonai gegriffen und ein Update auf 3.1 gemacht.

Ich habe den Code des Forums sowie den des WCF mit einem befreundetten Coder angesehen (1 Wochenende lang nur codedurchsicht) und die Art wie das Board auf das mächte WCF aufbaut hat uns einfach nur vom Hocker gerissen. Alles ist sehr Modern gehalten, logisch durchdacht (was beim vB derzeit völlig fehlt!) und wunderschön ins Forum intigriert. Zudem gibt es einen Haufen guter Plugins die kostenlos zur verfügung stehen. Auch eigene Plugins lassen sich durch die Basis (WCF) optimal intigrieren und ja was soll ich sagen, administrative Arbeiten sind sehr intuitiv und gehen spielend einfach von der Hand.

Ich habe mich persönlich ab diesem Tag für's WBB entschieden da die Richtung die Woltlab geht einfach genau meinen Vorstellungen von einer modernen Forensoftware vertritt. Bald gibt es beispielsweise einen Plugin-Markt auf dem man Plugins auch mit einem Bezahlsystem anbieten kann, das wird sicher sehr viele Pluginentwickler vorlocken und tolle Dinge an den Tag bringen. Zudem denkt Woltlab Ideen zuende bevor sie halbherzig ins System intigriert werden, das verzögert zwar oft die Entwicklung aber das Endprodukt ist bei weitem besser.


Am Ende bist du aber selbst derjenige der entscheiden muss welche Software ihm am besten liegt. Ich wollte dir mit diesem Thread nur meine Erfahrungen schildern und hab hastig vor mich hingetippt. Rechtschreibfehler sind daher bitte einfach zu überlesen. [;


Gruß GBerlin


P.S. Ich bin auch der Meinung dass die Usability des WBB alle der genannten Foren um weiten übertrifft, selbst als alter vb 3.x Hase habe ich mich schnell im WBB 3.1 als User sowie als Admin wohl behütet gefühlt und hatte kaum das Vergnügen die Hilfe nutzen zu müssen, die aber trotzdessen für weniger Erfahrene User sehr gut gegliedert und geschrieben wurde. Zudem bietet das WBB derzeit den wohl modernsten Code. Abgesehen vom XenForo, dass soll ja laut einem Bekannten auch recht modern sein, aber das ist mir noch zu Frisch als dass ich es als ernstzunehmende Konkurenz ansehen kann. Das werde ich mir dann vielleicht nochmal in ein paar Jahren ansehen wenn es denn soweit ist. [;

So, jetzt wars das wirklich! :P

  #7  
Alt 05.11.2010, 12:15
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 46
Warum schaust du nichtmal über mybb http://mybb.com gibts auch irgendwo in deutsch MyBBoard.de - Home <<< hier ist deutsch.

Viele sagen es ist das kostenlose Vbulletin.
Soll aber wirklich toll sein falls ich mal wieder vor der wahl einer
Forensoftware stehe werde ich echt mal das mywbb nehmen

Gruß

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstieg von CBACK auf xxx badMoon Entscheidungshilfe 9 20.11.2010 14:05
Umstieg von phpBB3 auf xxx DeWarkD Entscheidungshilfe 8 08.09.2010 16:25
Softwaretipp für Umstieg von Rapidforum mit vielen Sonderwünschen gesucht? vkr Forensoftware 4 04.09.2008 21:58
Eure Meinung: wbb3 oder vb3? MetalM Entscheidungshilfe 8 11.07.2007 17:04
Große (Style-) Defizite beim vB3 Silmarillion Forensoftware 38 19.09.2004 19:25






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24