Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (http://boardunity.de/)
-   Forensoftware (http://boardunity.de/forensoftware-f5.html)
-   -   THWB 2.84 (2.9) oder phpBB 2.2? (http://boardunity.de/thwb-2-84-2-9-phpbb-2-2-a-t1195.html)

Fabchan 11.01.2004 19:25

THWB 2.84 (2.9) oder phpBB 2.2?
 
Hallo Leute!
Ich will auf meiner Webseite das olle alte wBB 1.2 rauswerfen und stehe nun vor der Frage, welche dieser beiden Softwares ich nehmen soll. Folgendes ist mir jeweils aufgefallen:

THWB: Recht schlank (tar.gz nur 213 kB!), recht schnell, hat keine Überflüssigen Features, allerdings sieht der Editor etwas mager aus, aber den lönnte ich sicherlich selbst ein wenig erweitern. Ansonsten ist sie recht übersichtlich gestaltet, das Adminpanel bietet alle nötigen Funktionen, Benutzer können in mehreren Gruppen sein! Leider sind keine Unterforen möglich.

phpBB 2.2: Noch nicht erschienen, aber CSV-Snapshots machen eimen guten Eindruck, ansicht dem perfekten Board recht nahe, mal abgesehen davon, dass der Code sehr kompliziert und umständlich geschrieben ist. Von den Features her, Gruppen-Management und Rechtesystem einfach top! Leider halt wiegesagt vom Code her ein wenig unverständlich.

vBulletin: Wäre die dritte Möglichkeit, nur ist mir dieses für ein Projekt, bei dem ich noch nicht einmal weiß, ob es letztendlich erflogreich sein wird, einfach zu teuer. Später wäre ein Umstieg sicherlich denkbar, aber erstmal denke ich, dass es besser ist, eine kostenlose Software zu nehmen.

Gedacht ist die Software für folgendes:
Meine Internetseite http://www.draconum.de (oder www.games-quest.de oder www.tabletop-universum.de oder www.dragonia.de) soll überarbeitet werden. Da ich die Domains nicht wegwerfen will, werde ich einfach den gesamten Inhalt neu gestalten und das Konzept überarbeiten, das das aktuelle Thema der Seite nicht mehr wirklich mehr soviel Interessenten findet. Außerem haben sich meine eigenen Interessen geändert und daher habe ich die Seite nicht mehr so regelmäßig mich Neuigkeiten oder anderen Dingen gefüttert. Die neue Seite wird den Benutzern noch zusätzliche Features bieten, einen Artikelmanager will ich auch einbeuen, vielleicht sogar direkt ins Forum integrieren.
Die Seite wird sich nach dem Update warscheinlich auf non-PC-Spiele (Brettspiele, Kartenspiele, Tabletops) und (Fantasy-/SciFi-)Bücher spezialisieren, im allgemeinen sind so ziemlich alle Fantasy/SciFi-Themen (außer Yu-Gi-Oh und Pokémon ;) ) willkommen, in welchem Umfang und mit welchen Themen will ich an dieser Stelle noch nicht genau bekannt geben!

Was meint ihr, sollte ich nehmen?

Frederic Schneider 11.01.2004 19:33

Also wenn du es nicht eilig hast würde ich auf das phpBB 2.2 warten.

Das ThWBoard ist mir in der aktuellen Version noch zu unstabil, warte bis die ersten zwei drei Bugfixversionen von Version 2.9 draussen sind, allerdings ist man jetzt erst bei Version 2.84, also es dauert noch. Ich würde wenn auf Version 2.9 warten, da mir im ThWBoard im Moment noch manche wichtige Features fehlen.

Wenn du genug Geld hättest würde ich dir gleich zum vBulletin 3 raten.

Mino 11.01.2004 19:39

Ich würde dir zu einem Invision Power Board raten, das ist so umgefähr das beste Freeware-Board das es im Moment gibt, und hat viele hilfreiche Funktionen. Allerdings gibt es Support nur noch gegen Geld !?
Naja, ich find's super, nur leider läufts auf meinem Space nicht ganz korrekt (safe_mode ist auf on -.-")

Fabchan 11.01.2004 19:41

Das ging aber fix!

An das Geld für das vB ranzukommen würde ich schon irgendwie kommen nur wenn man bedenkt, was man sich für das gleiche Geld stattdessen kaufen kann, finde ich das phpBB 2.2 doch um einiges reizvoller, da es dem vB wohl in den meisten Dingen nicht wirklich nachsteht!

Mit dem Invision Board konnte ich mich bisher noch nicht wirklich anfreunden, ich werde es mir heute Abend nochmal runterladen und ein wenig prüfen!

Mino 11.01.2004 19:44

Naja, das IPB wird von manchen auch als unübersichtlich bezeichnet, aber ich konnte dies nicht bestätigen, zu viele PHP Error wegen safe_mode = on.
Aber abgesehen für die Admin's finde ich das Board schonmal echt genial, der Standardstyle sagt mir auch sehr zu, und in Version 2 gibt's auch einen WYSIWYG Editor, und dabei ist das Board (bis jetzt jedenfalls) Freeware!

Fabchan 11.01.2004 20:16

Zitat:

und dabei ist das Board (bis jetzt jedenfalls) Freeware!
Da macht mir auch Sorgen, wenn sie für ihren Support schon Geld verlangen könnte es gut sein, dass sie für das Board selber bald auch Geld nehmen, für mich wirkt das ein wenig abschreckend!

exe 11.01.2004 20:53

Das IPB hat schon immer gekostet, nur gibt es eine uneingeschränkte Trial Version. Offiziellen Statements zufolge soll das IPB auch in Zukunft kostenlos erhältlich sein und ich finde das auch nicht unlogisch. IPS verdient an dem Board ja auch so, durch Support, Installationshilfen, Hosting etc.

itst 11.01.2004 21:33

Ich würde Dir zum phpBB 2.2 raten.

1. Verglichen mit dem ThWB ist es robuster und performanter.
2. Verglichen mit dem vB bekommt man bei phpBB die gleiche und teilweise sogar mehr für wesenlich weniger Geld.

Einziger, schwerwiegender Nachteil in diesem Vergleich: es ist noch nicht fertig...

ernstl 11.01.2004 21:37

Zitat:

Zitat von itst
Ich würde Dir zum phpBB 2.2 raten.

1. Verglichen mit dem ThWB ist es robuster und performanter.
2. Verglichen mit dem vB bekommt man bei phpBB die gleiche und teilweise sogar mehr für wesenlich weniger Geld.

1.) blödsinn - THWB ist ein auf reine schnelligkeit ausgelegtes board das phpbb von geschwindigkeit allein übertrifft.

2.) stimmt meiner meinung nach.


ich würde dir phpbb2.2 empfehlen, wenn du eine wirklich große community mit vielen funktionen etc willst und THWB wenn's ein mittleres bis kleines talkboard werden sollte.

beispiel von einem THWB in action: www.das-board.at.tt

MrNase 12.01.2004 13:06

Meine Antwort kann man sich denken ;)

Es gibt mindestens 2 große Communities die auf das ThWboard vertrauen und bislang nicht enttäuscht worden sind:
http://www.thewall.de/forum/
http://board.protecus.de

Du sieht also, selbst große Communities sind ohne Probleme vom ThWboard zu verwalten.

Was die Features angeht: ein paar Dinge lassen sich nachträglich einbauen. So hast du aber die gewissheit, dass nichts drin was du nicht brauchst. Daraus resultiert eine Geschwindigkeit die nahezu einzigartig ist.
Du hast es schon angesprochen: der Quellcode des ThWboard ist sehr einfach gehalten, sodass du dir selber ein paar Features einbauen kannst.

Du musst dich nur entscheiden was für dich wichtiger ist: endlos viele Features die man nach einem halben Jahr erst entdeckt oder eine Software die vielleicht nicht sehr viel bietet, dafür aber schnell ist und mit der du nicht so schnell deine Trafficgrenzen erreichst.


@ frederic: Es bringt ihm nix wenn du es für zu unstabil hälst. Es ist zwar ok, dass du deine Meinung darlegst aber nur vom angucken einer 2.81 hast du dir bestimmt keine Fachkompetenzen bzgl. 2.84 angeeignet und kannst daher wohl kaum mitreden. Versteh mich nicht falsch, aber du solltest erst selber etwas lernen bevor du anderen dein Wissen vermittelst :)

Frederic Schneider 12.01.2004 17:25

Zitat:

Zitat von MrNase
@ frederic: Es bringt ihm nix wenn du es für zu unstabil hälst. Es ist zwar ok, dass du deine Meinung darlegst aber nur vom angucken einer 2.81 hast du dir bestimmt keine Fachkompetenzen bzgl. 2.84 angeeignet und kannst daher wohl kaum mitreden. Versteh mich nicht falsch, aber du solltest erst selber etwas lernen bevor du anderen dein Wissen vermittelst :)

Da hast du mich wohl mal falsch verstanden, ich hatte nie die Version 2.81 getestet, sondern nur die Version 2.84.

Und ich halte die Version trotzdem noch für unstabil bzw. es hat noch zu viele Bugs. Das heisst ja nicht das es in Zukunft, auch mit dir als neues Entwicklungsmitglied, besser werden kann (ich glaub an dich / euch ;)).

Philipp Gérard 12.01.2004 18:58

Also ich halte das thwb für wesentlich performanter als jedes phpbb(2), was auf o.g. Gründe zurückzuführen ist. Recht stabil ist es (als ob es keinen Bug im phpbb2...) und - nun ja, hier will ich mal ein wenig meckern: Ich glaube fast, es wäre mal Zeit für einen Rewrite des Codes ;)

Aber flott ist es, ob es so schön anzupassen ist - ich weiß nicht :)

Frederic Schneider 12.01.2004 19:04

Off-Topic:
Diskussionen zum Thema ThWBoard 2.8 / 2.9 bitte hier weiterführen.

itst 13.01.2004 04:59

Zitat:

Zitat von ernstl
1.) blödsinn - THWB ist ein auf reine schnelligkeit ausgelegtes board das phpbb von geschwindigkeit allein übertrifft.

Zu dem Blödsinn habe ich meine Meinung per Bewertung gesagt, sowas muss doch nicht sein, oder?

Was meine Behauptung angeht: ich habe vor knapp 6 Monaten für meinen ehemaligen Arbeitgeber phpBB und das THWB verglichen. Auf einer gut administrierten Maschine, die man tatsächlich 'Server' nennen darf (also kein AMD-XP oder P4-System mit 512 GB RAM und einer IDE Platte) unter FreeBSD war das phpBB auf PostgreSQL schneller als das THWB auf MySql was das Posten von Beiträgen, das Surfen im Forum, betrachten von Profilen, editieren von Beiträgen, Suchen, ... angeht. Der Unterschied war zugegebenermaßen für einen Menschen kaum bis gar nicht spürbar, aber dennoch vorhanden. Außerdem, und damit kommen wir zu meinem zweiten Punkt, lief das phpBB robuster und hatte bei den zig-tausend Anfragen fast 40% weniger Fehler/Timeouts/...

Leider stehen mir die genauen Daten nicht mehr zur Verfügung, so daß ich nur aus der Erinnerung wiedergeben kann.

Und falls jemand auf die Idee kommt: ich habe wahrlich kein Interesse aufgrund des Posts einer einzelnen Person das phpBB so zu pushen, das ich mir hier was ausdenke. Ob Dracaelius am Ende phpBB, THWB, vB oder weiß-der-Geier-was benutzt, ist mir prinzipiell herzlichst egal.

Philipp Gérard 13.01.2004 10:38

Zitat:

Zitat von itst
Und falls jemand auf die Idee kommt: ich habe wahrlich kein Interesse aufgrund des Posts einer einzelnen Person das phpBB so zu pushen, das ich mir hier was ausdenke. Ob Dracaelius am Ende phpBB, THWB, vB oder weiß-der-Geier-was benutzt, ist mir prinzipiell herzlichst egal.

Das glaube ich ihm sogar ;)

ernstl 13.01.2004 15:17

@itst... sorry hab das mit dem blödsinn nicht so gemeint...

ich muss zugeben, ich habe die boards nur auf meine relativ unprofessionellen, privaten webspace getestet...
vermutlich ist phpbb2 allein aufgrund der ladezeit der grafiken etc für den endnutzer langsamer...

aber wie gesagt, einen validen test unter perfekten bedingungen habe ich nicht durchgeführt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24