Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 22.03.2006, 16:42
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2004
Beiträge: 40

Suchmaschinenanmeldung - wo seid Ihr angemeldet?


Hallo,

Mich würde es interessieren bei welchen Suchmaschinen Ihr Eure Seiten angemeldet habt.
Es gibt ja 1000e von Ihnen mitlerweile, aber Masse statt Klasse?

Ich für meinen teil habe meine Seiten bei folgenden angemeldet:
- Google
- Yahoo
- Lycos
- Altavista (Kann es sein, dass es mitlerweile zu Yahoo gehört?)

Ist das ausreichend? Welche würdet Ihr noch empfehlen?

Grüße.
  #2  
Alt 22.03.2006, 17:04
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Ich habe noch nie eine Seite manuell oder aber automatisch über Script oder Programm irgendwo angemeldet. Wenn man verlinkt wird und man etwas Zeit in die Pflege von wichtigen Einträgen wie z.B. im dmoz nimmt, finden die Suchrobots einen automatisch. Die meisten NoName Suchmaschinen bereiten ihren Index eh anhand solcher Verzeichnisse auf oder greifen, ohne das es direkt offensichtlich wird, auf die API Schnittstelle von Google oder YAHOO zu.

__________________
Jan Stöver
  #3  
Alt 22.03.2006, 18:39
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Ich habe mein Forum ebenfalls nirgendwo manuell angemeldet. Jedenfalls in keiner Suchmaschine, nur in ein paar Geschichts-Linkverzeichnissen.
Im Normalfall finden einen die Suchmaschinen nach einer gewissen Zeit auch so.

  #4  
Alt 22.03.2006, 18:49
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Ich hab mich mit meinen Seiten auch noch nie bei einer Suchmaschine angemeldet, die nehmen einen von ganz alleine auf.

Hier hab ich mich mal eingetragen: http://dmoz.org/World/Deutsch/ Ist aber ja keine Suchmaschine.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #5  
Alt 22.03.2006, 21:35
Ste Ste ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Bolzano (I)
Beiträge: 50
Dmoz und der rest kam von allein

  #6  
Alt 23.03.2006, 19:51
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2004
Beiträge: 40
Danke für die Antworten, dmoz.org kannte ich zwar, aber ich habe es mir bisher nicht näher betrachtet, werde ich mir aber gleich mal zu Gemüte führen, wenn es etwas verspricht :-D.

Danke.

  #7  
Alt 28.03.2006, 09:04
Ste Ste ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Bolzano (I)
Beiträge: 50
Manche SEOs sagen das ein Dmoz Eintrag schändlich ist....

  #8  
Alt 28.03.2006, 20:50
Benutzerbild von bunter-hund
neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: München
Beiträge: 6
... und welche Begründung führen manche SEOs dahingehend an?

__________________
Alex Gschmeißner
[CENTER][FONT="Book Antiqua"][SIZE="1"][I][COLOR="Sienna"]Die Menschen haben, wie es scheint, die Sprache nicht empfangen, um die Gedanken zu verbergen,
sondern um zu verbergen, daß sie keine Gedanken haben. [/COLOR][/I][/SIZE][/FONT]

[COLOR="Sienna"][URL="http://www.sensationsboard.de"]Sensationsboard[/URL]
[URL="http://music.sensationsboard.com"]Music-Sensations[/URL][/COLOR][/CENTER]
  #9  
Alt 29.03.2006, 19:37
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 27
ich habe mal gelesen man solle sich bei Dmoz und Yahoo anmelden.

Dmoz bin ich angemeldet, bei Yahoo finde ich leider die Möglichkeit nicht.

__________________
www.2alonE.de... und der Traum von einer eigenen Stadt

http://www.venenbluten.de
http://www.Kinder-Allerlei.de
http://www.ebayfirefox.2alonE.de
  #10  
Alt 31.03.2006, 12:18
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Ich missbrauche einfach die Beitragssignatur in jedem Forum, wo ich so poste, für Links auf eine meiner Webseiten (was halt thematisch gut reinpasst). Und die sind dann alle untereinander verbunden, sodass sie auch von Suchbots gefunden werden. Da rennen ja nun wirklich genug Suchhunde durch's Netz, da mach ich mir doch nicht die Mühe und teil denen noch von Hand die URL mit, die sie 5 Stunden später auch so gefunden hätten. Suchmaschinenanmeldung ist IMO ein Ding der 90er, das man heute nicht mehr braucht.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #11  
Alt 31.03.2006, 13:17
Benutzerbild von Lima
TheRoot™
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 121
Zitat:
Zitat von bunter-hund
... und welche Begründung führen manche SEOs dahingehend an?
Die ganzen Dmoz Klone sorgen bei sehr neuen Seiten dafür das man erst einmal in der Sandbox landet.

  #12  
Alt 02.04.2006, 09:15
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Bis der Eintrag bei DMOZ von einem Editor geprüft und genehmigt ist, hat man die Gefahr meist schon hinter sich. Der Eintrag der Boardunity z.B. hat gute 3 Monate in Anspruch genommen. Zumal Google so schlau sein sollte ein Linkportal, welches auf DMOZ basiert, nicht als zusätzlichen Backlink zu werten.

__________________
Jan Stöver
  #13  
Alt 03.04.2006, 17:25
Benutzerbild von Lima
TheRoot™
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 121
Zitat:
Zitat von Jannefant
Bis der Eintrag bei DMOZ von einem Editor geprüft und genehmigt ist, hat man die Gefahr meist schon hinter sich. Der Eintrag der Boardunity z.B. hat gute 3 Monate in Anspruch genommen. Zumal Google so schlau sein sollte ein Linkportal, welches auf DMOZ basiert, nicht als zusätzlichen Backlink zu werten.
Google ist aber nicht so schlau . Es gibt Unmengen an Clonen weswegen manche SEO's behaupten das ein Eintrag negativ ist (bad neighbourhood spielt da auch eine Rolle).

Ich habe bis jetzt nur zwei Seiten in DMOZ und kann keine negativen Folgen beobachten.

  #14  
Alt 07.04.2006, 09:36
Benutzerbild von Tobias Schäfer
Rinser
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 61
Das ein DMOZ-Eintrag schädlich ist halte ich für ein Gerücht, aber da gibt es in der SEO-Gemeinde ja einige. Das mit der Sandbox ist auch sowas...
Das einzige was an DMOZ schädlich sein kann ist die Beschreibung die teilweise bei DMOZ gelisteten Seiten in den SERPs angezeigt wird und nicht immer werbewirksam ist.

Ich habe meine Seiten auch noch nie bei einer Suchmaschine angemeldet, wozu auch? Der Bot kommt auch so und holt sich die Seiten.

__________________
Tobias Schäfer
Gruß Tobi

Mein Blog
  #15  
Alt 14.04.2006, 02:55
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Nach meinem Wissen und meiner Erfahrung sollte ein DMOZ Eintrag in keinem Fall schädlich sein, denn Google straft die Klone von DMOZ ab und nicht die eingetragenen Seiten.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begriff: "Blog" in den USA als Marke angemeldet Jan Stöver Boardunity-Talk 3 16.08.2005 12:40
Die Welt ist unser - Und wo seid ihr überall gewesen? TRS Boardunity-Talk 21 01.06.2005 00:32
Welche Dateierweiterung seid ihr? Fabchan Boardunity-Talk 26 29.12.2004 10:33






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24