Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 20.05.2016, 08:59
Benutzerbild von Newbie87
neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 3

Unsere Pressemeldungen werden nicht gedruckt


Hallo,

mein Problem könnt ihr ja bereits der Überschrift entnehmen. Es geht darum, dass unsere PR-Abteilung im Moment eine Durststrecke durchläuft. Unsere Pressemeldungen finden bei den Journalisten zurzeit einfach keinen Anklang, dabei haben wir viel zu berichten und bräuchten auch mal wieder positive PR. Vor einem halben Jahr noch, wurde fast jede Woche von unserer Firma berichtet und nun drehen wir uns schon seit Monaten im Kreis. Wir wissen nicht genau, was wir falsch machen….Wäre schön, wenn hier welche mit PR-Erfahrung sind, die uns vielleicht noch den einen oder anderen ultimativen Tipp geben könnten.


Vielen Dank!
  #2  
Alt 25.05.2016, 10:06
Benutzerbild von SabrinaM
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 10
Hmm, bei euch scheint ja echt der Wurm drin zu sein. Ich habe eine Zeit lang als Journalistin gearbeitet und kann dir von der anderen Seite berichten. Bei mir sind täglich über 50 Mails eingegangen… Ich habe gerne die Meldungen veröffentlicht, die mir am wenigsten Arbeit gemacht haben. Es fehlt schlichtweg die Zeit, die Nachrichten komplett umzuschmeißen und zu überarbeiten. Daher sollte eine gute Pressemeldung so gut wie druckreif sein. Wenn die formalen Kriterien nicht stimmen, ist die Meldung gleich im Papierkorb gelandet. Eine langweilige Überschrift kann auch schon ein K.O. Kriterium sein. Mitgeschickte Bilder sind immer super. Eine lebendige Sprache ohne Eigenlob und Superlative ist ebenso ausschlaggebend. Ich könnte hier noch einen Roman schreiben, aber ohne eure Pressemeldungen zu sehen, kann ich nur schwer konkrete Tipps geben.

Vielleicht lasst ihr eure Pressemitteilungen vorm Verschicken mal von einer Agentur gegenlesen. Ihr könnt euch auch einen Presseverteiler erstellen lassen: Guck mal hier: http://www.presseverteiler.de/redaktionsservice/. Da kann man nämlich auch viele Fehler machen: Möglicherweise schreibt ihr auch einfach die “falschen“ Medien an.
Das Erstellen einer Pressemitteilung erfordert viel Arbeit und ist ja nicht mal so nebenher geschrieben. Wenn der gewünschte Erfolg dann ausbleibt, ist es sicher sehr ernüchternd, das kann ich verstehen.
Sicher sind es nur geringfügige Fehler, die euch die Chance auf eine Veröffentlichung nehmen, daher wartet nicht lange und holt euch Hilfe.

  #3  
Alt 26.05.2016, 06:59
Benutzerbild von Sprudel
neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 4
Ich schließe mich SabrinaM an. Ich würde auch nicht mehr länger warten und eine Agentur beauftragen. Klar, kostet die Dienstleistung was, aber in den allermeisten Fällen lohnt sich das dann auch und ihr könnt euch bald über positive Berichterstattung freuen

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24