Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 30.09.2003, 21:10
(K)ein Schulranzen
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Landkreis LÖ
Beiträge: 30

Portal oder CMS? Altbekannte Frage *g*


Die Frage wird wohl oft gestellt und nun auch von mir *g*


Ich soll ne HP für ne Fa. machen, inkl. Online-Shop (Miet-Shop von 1&1).
Da ich ein Support-Forum mit einbinden will, dachte ich wieso nicht gleich ein Portal als eigentliche HP?

Wie denkt Ihr darüber?

unter www.steinigke.de könnt Ihr Euch mal ansehen worum es sich in etwa handelt.

Bühnen-, Disco. und Showtechnik.
Meiner Meinung nach ist deren Seite jedoch arg überladen, aus dem Grund kam mir der Gedanke mit dem Portal, oder sogar ein CMS...
  #2  
Alt 02.10.2003, 21:40
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.622
Portal oder CMS - allein die Frage tut weh ... zumindest bei diesem Projekt.

Steht hier gar die Wahl des kleineren Übels im Vordergrund?

Wie sieht denn die Ausgangssituation aus:

- Steinigke hat ein 1und1 Shopsystem, welches auf dem ersten Blick auch gar nicht schlecht ist.

- Dann möchte die Familie Steinigke eine Homepage, um sich den Kunden vorzustellen.

- Außerdem sollen Kunden über ein Diskussionsforum sich austauschen können.

Bevor ich jetzt auf deine Frage eingehe "Portal oder CMS", möchte ich vorher noch die von dir verwendeten Begriffe erklären.

Ein Portal ist eine vernetzte Plattform, welche ortsunabhängig einen zentralen Zugang zu Ressourcen aus verschiedenen Quellen ermöglicht.

Ein CMS steuert die Inhalte einer Website. Es geht also nicht um das dynamische Publizieren, sondern um die Steuerung der Inhalte einer Website. Das ist besonders dann wichtig, wenn viele Mitarbeiter an einem Projekt arbeiten.

Wie es aussieht, ist wohl nur eine Person für die Inhalte verantwortlich und eine Bündelung der Inhalte wird bei den dürftigen Inhalten kaum sinnvoll sein.

Egal ob Portal oder CMS - beide sind schwere Klötze und absolut unsinnig in diesem Fall. Es reicht vollkommen, die Homepage mit üblichen HTML-Editoren zu gestalten und ein externes Forum einzubinden.

Bevor du dich groß mit Portalen und CMS herumschlägst, mache dir Gedanken über gute Eingangsseiten und eine passende Homepage. Hier wäre deine Zeit besser investiert.

  #3  
Alt 02.10.2003, 22:10
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
So sehe ich es auch

Und wenn ich dir nen Tipp geben darf, wenn du ein externes Forum einbinden willst dann nimm das ThWboard. Nicht mehr lange und dann erscheint die 2.82 und damit hast du ein gutes und schnelles Board was du leicht anpassen kannst.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Würde sich ein Wechsel auf wbb2 oder vBulletin wirklich lohnen? Silmarillion Forensoftware 61 01.11.2005 17:13
Rechtliche Frage von Inhalten in Wikis, Urheberrecht & Co. exe Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 0 24.05.2004 17:24
(Welches) CMS – oder anderes Skript? Winters Blog, CMS, Wiki und Sonstige 19 06.04.2004 21:09
THWB 2.84 (2.9) oder phpBB 2.2? Fabchan Forensoftware 15 13.01.2004 16:17
Forum und Board oder doch ein FoBo/BoFo ;) Michael Przybyla Boardunity-Talk 6 08.09.2003 19:42






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24