Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 17.11.2006, 16:19
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 147

Nucleus, LifeType, Serendipity...?


Ich habe ein wenig Zeitdruck. Ich muss nun so schnell wie möglich ein Blog ins Netz bringen.
Normalerweise lasse ich mir mit sowas viel Zeit, aber nun geht es leider nicht anders.

Ich habe mir auf die schnelle so ein paar Weblogs auf meinem Server installiert.
Wordpress, LifeType, Serendipity und Nucleus.

Wordpress hat zwar ein feines Backend, aber irgendwie sagt mir das nicht so zu... überall sieht man Wordpress-Blogs. Weiß nicht, lieber was anderes.

LifeType gefiel mir da schon besser. Nur das ist ja eigentlich ein System für mehrere Blogs.
Schieß ich da mit Kanonen auf Spatzen? Ich bin und bleibe der einzige Autor.

Serendipity hat mir sehr gut gefallen. Im Backend kann man schön einstellen, welche "Elemente" man an welcher Stelle haben möchte. Bei den anderen Blogs musste man das immer in den Template-Dateien einstellen. Dafür fehlt mir jetzt einerseits die Zeit, und andererseits kenn ich mich damit auch nicht wirklich gut aus (keine Kenntnise in php).

Als letztes habe ich Nucleus getestet. Das sagte mir auch zu.

Und nun steh ich hier...
drei Blogs, die für mich in Frage kommen... und für ein Blog muss ich mich nun entscheiden.

Was ich mir jetzt durch den Thread erhoffe?

Dass einige "erfahrenere" User mir vielleicht zu einem raten können. So auf die schnelle kann ich ja gar nicht alles überblicken und ins Detail schauen. Vielleicht fällt mir dann in ein paar Wochen was großes Negatives auf - und dann steh ich da.

Meine Bedingungen an das Weblog:

Sauberer Code, schnell, ressourcenschonend.
Schlichte Designs. Aufbau/Design/Layout möglichst idiotensicher/leicht zu verändern.
open source.
php + mysql


Was ich nicht benötige:

Support für mehrere Autoren/Admins.
Plugins (Standardfunktionen reichen mir im Grunde)

Nucleus, Serendipity oder LifeType?

Testen werde ich wohl auch noch Drupal (weil ich später(!) auch ein Forum benötige, momentan allerdings noch nicht) und Zomplog (da hab ich leider keine Demo gesehen, die Beschreibung gefiel mir aber).

Sonst noch Empfehlungen?
  #2  
Alt 17.11.2006, 16:38
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Du kannst es drehen und wenden wie du willst.

Wordpress ist aktuell eigentlich die erste Wahl. Es ist - gerade aufgrund der hohen Benutzerzahl - stets up2date und es gibt eigentlich nichts, wofür es kein Plugin gibt. Ebenfalls aufgrund der vielen Benutzer. Wenn ich aktuell - nur um kein WP zu haben - einen Blog aufsetzten müsste, dann würde ich Textpattern zur Seite nehmen.

__________________
Jan Stöver
  #3  
Alt 17.11.2006, 17:12
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 147
Textpattern, das hatte ich ja ganz vergessen zu testen. Danke, werde ich mir mal anschauen.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit LifeType Blog? Ghulos Blog, CMS, Wiki und Sonstige 3 18.12.2005 13:38






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24