Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 12.09.2010, 19:59
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 5

Markschutz über eine Onlinefirma beantragen?


Moin,

ich möchte mir für mein Projekt einen Namen sichern lassen (als Schutz gegen Domainübernahmen, Abmahnungen usw.)?

Nach einiger Recherche konnte ich im Internet etliche Anbieter finden, die mich bei der Markenanmeldung unterstützen können:

- markenschutz24
- discountmarkenschutz
- angelamueller

Was ich nicht finden konnte, waren Bewertungen zu diesen Firmen (z.B. von der Verbraucherzentralen). Handelt es sich hier um Bananen oder Perlen (oder was dazwischen)?


Danke für eure Antworten!
  #2  
Alt 24.09.2010, 16:33
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 3
Eine Bewertung von Verbraucherzentralen für solche Anbieter wird es nicht geben. Verbraucherzentralen bieten ihre Dienste ausschließlich für Verbraucher an, während Angebote der genannten Anbieter sich an Gewerbetreibende richten.

Um eine Marke schützen zu lassen braucht man aber keinen Anbieter. Das kann man selber beim Deutschen Patent- und Markenamt tun. Weitere Infos hier:

DPMA - Anmeldung Marke

  #3  
Alt 14.11.2011, 15:24
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 16
Genau - der direkte Weg über das Patentamt dürfte kein großes Problem darstellen. Damit wäre dann der Name geschützt.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24