Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Software & Projekte » Community Management, Administration und Moderation

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 04.12.2004, 21:32
Benutzerbild von newx
Duisburger
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: NRW
Beiträge: 41

Wie lang hats bei Euch gedauert & Gäste Schreibrechte & bitte um Prüfung


Hallo @ all

Also heute würde ich gerne mal wissen, wie lange es bei Euch gedauert hat, bis es im Board so richtig "rund" ging, also bis bei Euch so richtig was los war...?

Dazu muss ich sagen das ich ja ein F r i s e u r Board betreibe und die DAmen und Herren dieser Branche zwar "modern" sind jedoch nicht sooo modern wenn es um Internet usw. geht.

Also wir sind Online seit Oktober und haben recht wenig Möglichkeiten öffentlich zu Werben.
Wie aber haben wir geworben?
1. Mündlich unter Kollegen (jedoch begrenzte Reichweite)
2. Pressemitteilungen verschickt ( einen kleinen Bericht rausgeschlagen)
3. Einige E-Mails verschickt (mit persönlicher Ansprache - also kein Spam)
4. Suchmaschienen Optimierung (wohl der beste Weg googelnde kollegen auf unsere Seite zu bringen.

Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf...!


Also hier Frage 1:
Wie lange hat es bei Euch gedauert bis Euer board so richtig lief und was habt Ihr dafür getan?




Dann mal was zu Gäste Schreibrechten+Leserechten
Ich bin der meinung das eine Registrierung schon ok und gut ist -habe jedoch ein spezielles gästeforum eingerichtet in das jeder schreiben kann - für evtl fragen und probs.
Meint Ihr man sollte Gästen generell schreibrechte geben? In allen Foren?
Hätte bei mir etwas Angst vor Endkundenanfragen und denke das es Leutz die sich registrieren es generell ernster Meinen

Also meine 2. Frage:
Wie handhabt Ihr das mit den Gästeschreibrechten? Wie sind Eure Erfahrungen? Wie Eure Meinungen?



Als letzten Punkt würde mich Eure generlle Meinung zu unserem Forum mal interessieren - jetzt wo etwas Inhalt da ist und sich eine Struktur herrausbildet. Ich erhoffe mir von Eurer Beurteilung: Lob,Tadel und Verbesserungsvorschläge.

Also direkt Frage 3.
Wie gehen die MODS (also alle HB! TEAM Mitglieder) mit der Sache um?
Ist der Content OK? (das könnt Ihr zwar schwerlich beurteilen, aber ob es auf Euch einen seriösen Eundruck mach oder sowas...?!)
Was könnte man verbessern?


Aso, Link zum Board:
h e a d b i z . d e
(nur eben ohne Leerzeichen, wegen den Suchmaschienen )

Freu mich wie immer auf Eure Meinungen!

X
  #2  
Alt 14.02.2005, 15:11
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.622
Zitat:
Wie lange hat es bei Euch gedauert bis Euer board so richtig lief und was habt Ihr dafür getan?
Bei der Boardunity dauerte es 2 Jahre. Und ehrlich gesagt: ich habe nicht viel dafür getan. Ich glaube, jeder unerfahrene Forenbetreiber macht die typischen Anfängerfehler. Das war bei mir nicht anders. So ab 2 Jahren pendelt sich eine feste Zahl an Stammbesucher ein und man lernt seine Mitglieder kennen. Es braucht einfach seine Zeit, bis sich der eigentliche Themenschwerpunkt herauskristalisiert hat und die Gemeinschaft ihre eigene Linie gefunden hat. Oft sind es nur eine handvoll Mitglieder die einem Forum eine komplett neue Richtung geben. Als Forenbetreiber sollte man dann den Strom der Diskussionen in eine für alle sinnbringende Bahn lenken. DAS ist die eigentliche Herausforderung.

Sehr förderlich für neue Mitglieder war bei mir das Update auf das vBulletin 3. Das Archiv hat den Suchmaschinen gefallen. Und die Logfileauswertungen belegen es deutlich: die meisten Besucher finden die Boardunity über Google.
Deswegen würde ich an deiner Stelle die meta-Angaben mit "description" und "keywords" erweitern.



Zitat:
Wie handhabt Ihr das mit den Gästeschreibrechten? Wie sind Eure Erfahrungen? Wie Eure Meinungen?
Ich bin gegen Gästeschreibrechte. Oft vergessen reg. Mitglieder sich einzuloggen und schreiben dann als Gast einen Beitrag. Was dann natürlich wieder zu Verwirrung führt. Überhaupt sehe ich auch keinen ausschlaggebenden Vorteil, der ein Gästeschreibrecht begründen würde.


Auf Frage 3 möchte ich erst etwas später antworten...

  #3  
Alt 09.03.2005, 12:06
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Hallo,

Du kannst doch eh zufrieden sein, bei 125 Mitgliedern und rund 12 Beiträgen pro Tag.

Ansonsten ist das bei mir dieselbe Situation: betreibe ja ebenfalls eine Fach-Community für eine bestimmte Zielgruppe. Start war im Juli 2003, richtig los gings im April 2004 nach Einbau eines "Suchmaschinen-Freundlichkeits-Mods". Derzeit sind es 74 Benutzer.

Situation ist genauso wie bei den Friseuren: entweder hat ein potenzieller Nutzer kein Interesse für Internet (mein Friseur würde z.B. das Heabiz-Forum garantiert nicht nutzen, der ist froh wenn er seine Kasse bedienen kann), und/oder er sieht den Nutzen nicht, v.a. aber gilt: "solange niemand schreibt, schaut niemand rein. Solange niemand reinschaut, schreibt niemand."

Zitat:
Zitat von newx
Also wir sind Online seit Oktober und haben recht wenig Möglichkeiten öffentlich zu Werben.
Wie aber haben wir geworben?
1. Mündlich unter Kollegen (jedoch begrenzte Reichweite)
2. Pressemitteilungen verschickt ( einen kleinen Bericht rausgeschlagen)
3. Einige E-Mails verschickt (mit persönlicher Ansprache - also kein Spam)
4. Suchmaschienen Optimierung (wohl der beste Weg googelnde kollegen auf unsere Seite zu bringen.
war bei mir genauso, nur Punkt 2 hat am Wenigsten gebracht, vermutlich wegend des abschreckenden Rechtshinweises

Was ich jetzt noch zusätzlich mache, sind Mails an alle User (in regelmäßgien Abständen) mit Hinweisen auf neue Beiträge.

Zitat:
Wie handhabt Ihr das mit den Gästeschreibrechten? Wie sind Eure Erfahrungen? Wie Eure Meinungen?
Bei mir war es anfangs so, daß ausgenommen einem Gäste-Forum nur branchenzugehörige Benutzer, die sich registriert und entsprechend identifiziert haben (z.B. Nennung Firmenname), vollständigen Zugang erhalten haben.
Aufgrund der Auswertungen der Suchmaschinen-Referrer habe ich das nun gelockert, so daß mittlerweile Gäste in mehreren Foren lesen können.

--> Gäste sollten viel sehen können, aber um aktiv mitzumachen, sollte eine Registrierung erforderlich sein (vgl. ebay)

Off-Topic:
Hast Du den Bericht über die Friseur-Ausbildung am Montag in WDR-markt gesehen?

  #4  
Alt 31.03.2005, 20:38
Benutzerbild von newx
Duisburger
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: NRW
Beiträge: 41
So, mal eine kurzes Fazit nach 6 Monaten:

ich glaube momentan mein Forum stirbt. Keiner schreibt mehr was, kaum neue Registrierungen - es scheint alles wie tot zu sein.

Dabei habe ich echt tolle Partnerschaften (da können Inhaber echtes geld sparen in Betrieblichen Dingen)

Also ich verstehe das nicht - bin momentan eher geknickt...

Na ja, werde hier mal weiterberichten...


================================================== ======
New X

__________________
hairjunkie.de >>go<<
  #5  
Alt 07.05.2005, 14:58
neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 3
Hallo miteinander,
eher aus einer Laune heraus hatte ich das Forum (siehe Signatur) am 19. Januar gestartet. Großartige Werbung habe ich (bis heute nicht) dafür nicht betrieben, aber emsig im Hintergrund an der Seite gebastelt (G'scheite URLs erzeugen, in ein paar Katalogen und so weiter anmelden). Ab und zu in anden Foren geschrieben und schon kamen die ersten Besucher - und gingen wieder. Keine Ahnung, wie es dazu kam, aber heute gibt es eine lustige Runde, die eifrig bei der Sache ist: ca. 700 Beiträge bei 51 Mitgliedern.
So, das wäre mein Beitrag dazu

Viele grüße
: turgay

  #6  
Alt 07.05.2005, 18:41
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Ehrlich gesagt, ich weiß auch nicht was du falsch gemacht hast.

Dein Name ist einprägsam: Auch wenn ich mich kein Stück für das Thema interessiere, erinnere ich mich immer noch an Headbiz. Das Design ist absolut ok, die Forenstruktur und -Software auch.

  #7  
Alt 27.06.2005, 12:02
Benutzerbild von newx
Duisburger
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: NRW
Beiträge: 41
kurze zwischenmeldung:

über 200 Members es scheint zu laufen imo

Was sagt uns das?
Immer mit der Ruhe!

;-)

__________________
hairjunkie.de >>go<<
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24