Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 01.11.2004, 01:53
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 5

Konkurrenz Foren Krieg


@MOD: Sorry konnte mich nicht wirklich für eine Kategorie entscheiden -bitte verschieben falls verkehrt!

Hallo alle zusammen!

Ich wende mich heute mit einem für mich sehr ernsten,heiklem Problem an Euch!

Leider muss ich das komplette Problem umschreiben, damit nicht Google und Co diesen Thread finden irgendwann...


Ich bin in dieser Sachen sehr an Eurer Meinung interssiert:

Ich bin Moderator in einem relativ neuen Forum für eine sehr spezielle Zielgruppe.
Für diese Zielgruppe existieren momentan genau 3 Foren im Inet.
Das größte ist gleichzeitig das älteste - jedoch 100% kommerziell.

Die anderen beiden sind in etwa gleich "jung" (ca.3 Monate) - sind aber auch völlig unabhängig voneinender entstanden (ich wusste zumindest nichts vom dem anderen und ich bin Mod der ersten Stunde)

Nun nach Veröffentlichung der beiden Boards (eben unter der Zielgruppe)
sind beide Boards aufeinander aufmerksam geworden und lesen auch regelmäßig bei der Konkurrenz(also gegenseitig) mit (was ich jedoch für normal halte)

Nun gibt es in jeder Zielgruppe intelligente und nicht intelligente Menschen.
(Ist ja auch ok,wenn jemand Fragen stellt, die für andere vielleicht "dumm" erscheinen - wieder andere interessieren aber auch die Antworten auf solche dummen Fragen - und man sollte doch wohl für den Aufbau einer Community alle Fragen ernst nehmen - meine Meinung)

Auch gibt es Menschen in der Zielgruppe die einem bestimmten Typ entsprechen, welcher in der Öffentlichkeit oft in satirischer Weise karrikiert wird.

Eines dieser beiden Boards hat nun einen solchen Stereotyp als Mitglied. Dieses Mitglied schreibt auch in einer Art und Weise sowie inhaltlich genauso wie man es von diesem Typ "verlangt" und bietet so eine sehr breite "Angriffsfläche"!

Das andere Board ist nun auf die Beiträge dieses Users aufmerksam geworden.
Dort hat man das andere Board (bzw.den Thread) verlinkt und zieht nun übelst über das Mitglied des anderen Boards her - teils weit unterhalb des guten Geschmacks.
Aber damit nicht genug. War Anfangs nur das eine Mitglied Ziel des Spottes so dehnt sich die Lästerei nun immer weiter aus und auch über das andere Board selbst werden nun abfällige Bemerkungen gemacht.
Auch das persönliche Bild des Users wird in dem zweiten Forum als "Avatar" mißbraucht und lächerlich gemacht.
Ein User hat das Ziel Forum sogar in ein themenfremdes Forum verlinkt.

Der Betreiber des "Ziel Forums" hat ganz zu Anfang im anderen Board eine Stellungnahme abgegeben und sich von den Hetzereien distanziert.
Bis auf diese eine Stellungsnahme,welche ohne böses Wort auskommt, jedoch die Situation deutlich mißbilligt, ist weiter keinerlei Reaktion Seitens des "Ziel Forums" erfolgt.
Auch im Ziel Forum selbst wird das andere Forum oder die Gegebenheiten dort nirgends erwähnt.

Das eine Forum stichelt also immer weiter (seit ca. 1 Woche) das andere Forum ignoriert diese Sache völlig.

Im einem Forum werden alle Beiträge und Fragen von allen Usern sehr ernst genommen und schnell beantwortet - im anderen Forum neigt man eher zu negativen Äußerungen.



Puh das war schwer zu schreiben - ich habs versucht so kurz wie möglich zu machen...

Nun möchte ich bitte Eure Meinung dazu haben!
Ich möchte Eure freie Meinung hören und stelle nur eine Frage:
Sollte die Person um die es geht davon erfahren?(Also die Zielperson des Spottes)

Wie gesagt, neben der Antwort zu der Frage interessiert mich Eure Meinung sehr!



Sylver
  #2  
Alt 01.11.2004, 06:00
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 509
Naja ich denke schon das er das recht hat davon zu erfahren ...

aber das ein anderes forum sich über einen lustig macht ist auch nicht von der feinen art immerhin gibt es im netz genügend leute die manchmal dumme fragen stellen weil sie keine ahnung haben oder es nicht besser wissen ...
eigentlich im jeden support forum deswegen gibt es eigentlich diese art von foren auch ..

naja jedenfalls sollte der admin des anderen board es unterbinden wenn es zu weit geht.

ich denke mal das kann man friedlich regeln ...

so long
Fabio

  #3  
Alt 01.11.2004, 09:53
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 483
Hallo,


Ich hatte das selbe Problem in ähnlicher Form vor etwa 1 Jahr, das ganze spitzte sich irgendwann so zu das Leute aus beiden Foren gegangen sind. Man kann und sollte versuchen das ganze ruhig und sachlich zuregeln. Dazu sollte das Gespräch vielleicht mit dem Team des einen und des anderen Forums gesucht werden um das ganze zu unterbinden eh es sich weiter aufpusht.

__________________
Christian Hirte
  #4  
Alt 01.11.2004, 10:42
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 5
NACHTRAG:

Im Ziel Forum herrscht wenig anonymität, im anderen Forum sind alle User total anonym - das erleichetrt die Sache natürlich für die einen!

Und nochwas: Der Admin des einen Boards beteiligt sich sogar an den Späßen. Auch Teile des Teams!



Sylver

  #5  
Alt 01.11.2004, 18:45
Benutzerbild von Xenon
vBulletin.org Admin
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 197
Zitat:
Auch das persönliche Bild des Users wird in dem zweiten Forum als "Avatar" mißbraucht und lächerlich gemacht.
Wenn mich mein rechtsempfinden jetzt nicht täuscht ist das ein Verstoß gegen das recht am eigenen Bild:

Zitat:
§ 22 KUG lautet wörtlich:
Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, dass er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung der Angehörigen des Abgebildeten. Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind der überlebende Ehegatte und die Kinder des Abgebildeten, und wenn weder ein Ehegatte noch Kinder vorhanden sind, die Eltern des Abgebildeten.
in dem Fall also schonmal möglich ne Abmahnung o.ä. zu erwirken.
Je nachdem wie persönlich (sprich namentlich) derjenige bekannt ist, kann auch noch Rufschädigung u.ä. dazukommen, sprich der Admin des beleidigenden Boards hat kenntnis und mittäterschafte bei einem Verstoß gegen Gesetze, und damit kann er selber zur rechenschaft gezogen werden.

__________________
Stefan Käser
Administrator von www.vbulletin.org

Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.
Arthur Schopenhauer
  #6  
Alt 01.11.2004, 19:02
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 5
Wow

habe mir schon gedacht, das es sich rechtlich an der Grenze bewegt - aber das ist ja schon drüber!

Nun kann ja niemand Interesse daran haben soetwas auf "juristischem" Weg zu klären - denn damit wäre der Krieg ja offen!

Die eine Partei geht na nach wie vor nicht auf das Geplänkel ein!

Was würdet Ihr tun?

  #7  
Alt 01.11.2004, 19:04
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 483
Naja wenn dann auf den juristischen weg ob was bringt ist fraglich oder das einfachste einfach ignorieren auch wenns hart wird aber irgendwann wenns langweillig wird hört eine seite auf.

__________________
Christian Hirte
  #8  
Alt 01.11.2004, 19:07
Benutzerbild von Xenon
vBulletin.org Admin
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 197
Also ich würde den Admin der Konkurenz einfach darauf hinweisen, dass er gegen Geltendes Recht verstößt und er den Thread sowie alles dazugehörige besser verschwinden lässt, damit der Fall einer Juristischen Einigung garnicht erst aufkommen muss.

Wenn er nur ein bisschen Verstand hat, merkt er wieviel Ärger er bekommen könnte und macht das richtige.

__________________
Stefan Käser
Administrator von www.vbulletin.org

Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.
Arthur Schopenhauer
  #9  
Alt 01.11.2004, 19:14
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 5
Ja, das werden schwere Entscheidungen!

Es existieren Screenshots von allen besagten Vorfällen (die Avatere sind gelöscht)
Aber die Threads existieren noch....

Sollte man nicht einfach darüber stehen?

In einer solch kleinen Community läuft man sich nämlich auch des öfteren persönlich über den Weg - was sicherlich unangenehm für beide wäre...

  #10  
Alt 03.11.2004, 22:34
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Ignoriert das einfach. Das Forum welches ruhig bleibt und nicht auf die Sticheleien eingeht (Was ja offensichtlich gewollt ist) gewinnt letztendlich.

  #11  
Alt 05.11.2004, 23:40
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 5
Danke!

Richtig erkannt!

Und wir reagieren nicht !!!

Sylver

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche gute Foren zum Thema... metalive Projektvorstellung und Bewertung 9 10.03.2008 18:45
Überblick über deutsche und englische Foren Papa Echo Projektvorstellung und Bewertung 3 28.01.2008 14:57
Mitmachen: Die schönsten Foren MrNase Web Design und Grafik 70 09.09.2007 10:33
Suche CMS für mehrere versch. Foren DreamFlasher Blog, CMS, Wiki und Sonstige 6 03.01.2005 17:13
Foren einer Kategorie zuweisen Daniel Richter Programmierung und Datenbanken 7 06.09.2003 09:47






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24