Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 27.06.2004, 17:35
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993

Forenstrukturierung bei WebhostingTalk


Hiho,

viele wissen ja, dass ich unter WebhostingTalk ein Forum rund um das Thema Webhosting betreibe. Zur Zeit brüte ich etwas über die Forenaufteilung, weil diese mir so noch nicht optimal erscheint. Folgende Situation muss bewältigt werden:

Ich möchte verhindern, dass aus dem Forum eine reine Werbeplattform wird. Es soll nicht bei jeder Diskussion sofort der Satz auftauchen, dass man dies für 4,00 Euro auch dort bestellen kann. Aus diesem Grund existieren die Werbeforen, in welchen Provider ihre Angebote anbieten können. Auf der anderen Seite existieren die Diskussionsforen, in welchen Werbung eigentlich verboten sein sollte.

Schöne Idee, aber die Umsetzung ist leider etwas schwieriger. In einer Diskussion kommt nämlich dann schnell die Frage auf, welche Webhoster sonst noch gut sei und sofort tauchen die Werbepostings auf. Für Gesuche existiert zwar ein eigene Forum, aber halte ich es ebenfalls nicht für sinnvoll sofort die Threads zu zerschnibbeln.

Und da mehrerer Köpfe meist mehr rausbekommen als meiner, frage ich euch nach ein paar Ideen, wie ich mit diesem Problem umgehen soll.
  #2  
Alt 27.06.2004, 18:03
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Ich denke, dass man das Problem von "Werbebeiträgen" nicht in der Forenstruktur suchen sollte / kann.

Die Thematik deines Forums bietet gute Informationen für Einsteiger und Umsteiger, die sich nach passenden Paketen umschauen und Erfahrungen mit Gleichgesinnten teilen. Ein Anbieter nutzt dieses - meiner Meinung nach vollkommen logisch - als kostenlose Werbemöglichkeit. Ein Kunde verlinkt evtl. vorhandene Refererangebote.

Ich würde versuchen, dies über eine entsprechende Ankündigung bzw. Festsetzung in den Nutzungsbedingugen zu unterbinden oder zumindest einzuschränken.

  #3  
Alt 27.06.2004, 22:25
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Daran hatte ich auch schon gedacht. Doch ergibt auch dies ein Problem. Wenn in einer Diskussion dann die Frage nach Alternativen kommt, so muss ich entweder den Thread teilen und in das andere Forum verschieben. Wenn ich das nicht tue, dann werden Doppelaccounts entstehen und die dann die entsprechende Werbung posten

  #4  
Alt 28.06.2004, 13:08
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Auf jeden Fall sind solche Werbepostings fürchterlich nervig, keine Frage.

Doch ich glaube nicht, dass dieses Problem an der Forenstruktur liegt, sondern vielmehr über härtere Regeln gesteuert werden sollte.
Einfach ganz klar sagen "Werbepostings sind ausschließlich in den dafür ausgewiesenen Foren erlaubt" - und wer sich nicht dran hält, kriegt eine Verwarnung und bei der zweiten wird der Account sowie der Thread im Werbeforum gelöscht.
Das Praktische wäre, dass Doppelaccounts ausgeschlossen werden können, da sich die Anbieter ja durch ihre Internetadresse identifizieren müssen. Und wenn diese in zwei Accounts auftaucht, ist der Sachverhalt ja klar.


//edit: mir fällt gerade auf, dass genau das selbe geschrieben hat. Sorry.

  #5  
Alt 28.06.2004, 14:12
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Dann haben wir aber weiterhin zwei Probleme:

- Es können Doppeltaccounts inkl. Werbepostings erstellt werden, indem als Kunde für den Provider geworben wird, weil man so zufrieden sei dort.
- Sobald in einer Diskussion die Frage nach einer Alternative kommt, müßte ich folglich den Thread teilen und dies genau so wenig sinnvoll.

  #6  
Alt 28.06.2004, 14:18
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Wenn Provider sich als Kunden tarnen, kann man das wohl leider kaum unterbinden. Man kann es zwar vermuten, wenn der Erfahrungsbericht übertrieben positiv ist, aber das kommt natürlich auch auf das Geschick des jeweiligen Anbieters an.

  #7  
Alt 28.06.2004, 14:39
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Bei Webhostlist ist es ja nötig, bei einer Rezension die gehostete URL bei dem jeweiligen Provider zu nennen. Damit kann überprüft werden, ob man wirklich Kunde bei dem Unternehmen ist, über das man etwas schreibt ...

Das wäre evtl eine Möglichkeit, auf die man aufsetzten könnte.

Klar - wenn hier jemand fragt, mit welchen Providern man selbst schon gute Erfahrungen gesammelt hat, dann "wirbt" man auch hier mit seinen Tipps ... das wird man in einem Forum nicht unterbinden können.

Und Reimer - ohne das es nun komisch klingen soll ... bei dem Thema, das du dir ausgesucht hast, gehört das nun einmal dazu, wie der Schaum auf das Bier.

Auf den ersten Blick würden mir jetzt drei - zugegeben radikale - Möglichkeiten einfallen.
  • Du lebst mit dem, wie es momentan ist ...
  • Du löscht / editierst radikal das, was dich stört (so machen sie das z.B. bei rootforum.de ... und da bedanken sich die wirklich interessieren Mitglieder sogar. (betrifft dort allerdings mehr oder weniger "Newbie-Fragen" ... Sowas mögen die da garnicht ... soll eben ein Forum für erfahrene Serveradmins sein.
  • Du versuchst - wie es sicherlich im Topic hier angedacht war - die Forenübersicht in Hinsicht Hosting und Werbung zu fusionieren. Wie du selbst geschrieben hast, ist für den Benutzer eine klare Trennung schwer ... das würde mir auch schwer fallen, wenn ich mich z.B. über Server informiere ... auf Preise zu verzichten.
Die Fusionierung würde ich mir wie folgt vorstellen:
  • Trennung von allg. Diskussionen über Webhosting und Werbung! Sprich: Du bietest ein Forum an, wo jeder Anbieter seine Angebote oder Specials anpreisen kann. In keinem anderen Forum ist dieses erlaubt. Auch dann nicht, wenn jemand einen Bedarf niederschreibt, und ein Angebot vom Anbieter X genau darauf passen würde. (hier ein Beispiel, was ich damit meine ... / ist aber mittlerweile von Boardster gelöscht worden)
  • Den allgemeinen Diskussionsbereich ein wenig aufsplitten ... z.B. Diskussionsbedarf für Reseller - deren Erfahrungen und Probleme - schaffen. Wenn man das Forum mit einigen Bereichen erweitern würde, geht evtl. das Hauptaugenmerk - Suche/Biete ein wenig verloren.
Das ist momentan nur ein erster Gedankenanstoss ... sicher ausbaufähig, wenn es für dich interessant sein sollte. Ich habe von der Materie allerdings zu wenig Erfahrung, als das ich da nun eine 100% Ausarbeitung anbieten könnte.


Off-Topic:
Hast schon Angst vor unserem Freundschaftsspiel bei Abstoss heut Abend?

  #8  
Alt 28.06.2004, 17:20
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Genau vor diesen drei Punkten stehe ich zur Zeit und eine Entscheidung fällt mir schwer. Das gnadenlose Zerreissen aller Threads möchte ich auf keinen Fall. Vielleicht werde ich die Diskussionsforen ausweiten und weiter unterteilen (Domain, Reseller, etc.). Werbepostings innerhalb von Diskussionen dürfen dann nur Verweise auf bereits bestehende Postings im Werbeforum sein.

Off-Topic:
Nach dem Spiel werde ich dann nochmal darüber nachdenken.

  #9  
Alt 10.08.2004, 22:23
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Im übrigen hat sich nichts umgestellt, aber dafür hat sich einiges ergeben. Mit dem Launch des WebhostingIndex wird sich auf die Forenstruktur entsprechend anpassen:

Ankündigungen

Webhosting
- Domain
- Weiterleitung
- Sharedserver
- Virtualserver
- Rootserver
- Managedserver
- Housing
- Gameserver

Technik
- Software
- Hardware

Werbung
- Biete
- Suche

Sonstiges
- Smalltalk
- Support & Feedback
- Testforen

Intern
- Moderatoren
- Provider

Damit bin ich jetzt ziemlich zufrieden. Werbung darf nur innerhalb der Werbeforen geschrieben und eine bestimmte Anzahl pro Zeitraum. In den allgemeinen Foren dürfen nur Links auf die Postings in den Werbeforen gesetzt werden.

  #10  
Alt 10.08.2004, 22:53
piepo
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Meppen
Beiträge: 155
Finde die Idee gut, endlich mehr auf WHT

__________________
Philipp
Viral Age Inc. - Multiply Your Users
  #11  
Alt 13.08.2004, 22:37
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Umstellung durchgeführt. Vielleicht ändert sich die Tage dann nochmal etwas kleines.

  #12  
Alt 13.08.2004, 23:05
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Die Nummerierung bei den Foren sollte auf jeden Fall weg. Das irritiert nur und ist total unwichtig. Ansonsten ist die Einteilung ganz gut so!

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #13  
Alt 14.08.2004, 08:57
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Daniel Richter
Die Nummerierung bei den Foren sollte auf jeden Fall weg. Das irritiert nur und ist total unwichtig. Ansonsten ist die Einteilung ganz gut so!
Off-Topic:
muahaha

  #14  
Alt 14.08.2004, 09:47
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Die Nummerierung ist hier das Kampfthema, wo sie die Geister teilen. Die Idee dazu ist mir Rahmen von Navigationen in CSS gekommen. Eine Idee bei diesen Navigationen ist auf beordnete Listen zu setzen (<ol>). Der Hintergrund sollte klar sein.

Mir stellte sich die Frage, warum soll man dieses denn nicht permanent nutzen. Also mal gegeneinander stellen, wo die Vorteile und Nachteile.

Nachteile:
- Häßlich
- Irritiert
- Unwichtig

Vorteile:
- Erhöht die Übersichtlichkeit
- Erlaubt einfache Beziehungen auf Foren

Dann betrachten wir mal die einzelnen Punkte und schauen wie stark die Argumente sind. Danach können wir ja weiter sehen.

Häßlich: Aussehen ist Geschmackssache und WebhostingTalk soll keine Designcommunity darstellen. Auch bezweifel ich, dass jemand das Forum wegen der Nummerierung ausschließen wird, wenn das Problem checking for Tcl library... found /usr/lib/libtcl8.4.so auftaucht. Nerds sind doch es gewohnt, dass alles eine primary id besitzt

Irritiert: Was ist dann an eine Nummierung so kompliziert? Findest du die Nummierung der Postings in den Threads des vB3 auch kompliziert?

Unwichtig: Dann kann man es ja auch irgnorieren. Nur findet man ja seit dem vB3 häufig auch Postings, wo auf die Nummer eines anderen Postings verwiesen wird.

Übersichtlichkeit: Jede Forum hat eine eindeutige Nummer und so kann es keinen Verwechselungen kommen.

Beziehungen: Beispielsweise in den Foren Regeln bezieh ich mir auf die Nummern der Foren. So ist es eindeutig, welche gemeint ist. Spreche ich von Werbeforen, so meine 1.3. Meine ich das Bieteforum, so meine ich 1.3.1 und egal, wie das Forum in Zukunft heißen mag, es ist immer eindeutig.


In meinen Augen überwiegen die postiven Vorteile, zudem die meisten negativen eher auf persönlicher Meinung basieren.

  #15  
Alt 14.08.2004, 12:29
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Irritierend an der Nummerierung finde ich, dass sie einfach nichts aussagt und mir auf den ersten und auch auf den zweiten Blick nicht klar wird, was du damit bezwecken willst. Du sagst, es erhöht die Übersichtlichkeit ... wie kann etwas übersichtlich aber irritierend wirken?
Ich denke einfach, dass die Nummerierung vor den Forennamen einfach fehl am Platz ist. Das mag einerseits so sein, weil es ungewohnt ist, andererseits liegt es aber glaube ich auch daran, dass es zu überladen wirkt. Jedes Forum hat so eine Nummer vorne dran stehen und im Endeffekt hat sie keinen Nutzen, weil man auch gut ohne sie auskommt.

Was soll man denn mit der Nummer machen? Sollen die User innerhalb ihrer Beiträge schreiben: "User XY, schau mal in das Forum 1.2.6 und in das Forum 2.1.3 da habe ich ein entsprechendes Thema eröffnet", oder wie muss man das verstehen?

Versteh es nicht falsch, am Ende ist es sowieso deine Entscheidung und es ist richtig, dass dein Forum keine Designcommunity werden soll. Dennoch sollte man schon auf die Usability achten und unnötige Ziffern rauslassen, wenn sie nicht notwendig sind.



P.S: Wenn die Diskussion schon vorher geführt wurde tut mir das Leid. Ich hatte das Thema nicht so recht verfolgt.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WebhostingTalk feiert über 500 Mitglieder TRS Boardunity-Talk 0 30.04.2004 14:38






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24