Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 17.03.2005, 14:44
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993

Forenbeschreibung: Lang oder Kurz?


So langsam bekomme gefällt es mir hier Grundsatzdiskussionen zu führen und auch so darf mein heutiger Beitrag nicht fehlen um unsere Foren zu verbessern. Das heutige Thema ist die Länge der Forenbeschreibungen.

Funktion
Die Forenbeschreibung soll Aufschluss über den Inhalt des einzelnen Forums geben und daher handelt es sich dabei um einen beschreibenden Text. Als Zielgruppe hat er vorwiegend die Anfänger im Forum, die sich noch nicht auskennen.

Erfahrene Nutzer kennen die Inhalte des entsprechenden Forums und müssen daher nicht nicht die Beschreibung lesen. Sie sollten eigentlich so wissen, wo was zu finden ist und wenn nicht, dann stört es sie auch nicht im falschen Forum zu posten.

Lange Texte
Sie besitzen den Vorteil, dass man in diesem Text bereits eine große Menge an Informationen über den Inhalt des Forums unterbringen kann. Worauf zu achten ist, über mögliche Themen und Verhaltensregeln wären da Beispiele.

So könnten Neulinge Fehler vermeiden, wenn sie diese Texte läsen. Genau das ist natürlich der problematische Punkt an diesen langen Texten: Sie werden nicht gelesen und die Probleme existieren trotzdem.

Hinzu kommt, dass diese Texte in der Regel nur auf der Startseite angezeigt werden. Der Großteil der Besucher findet in der Regel durch eine Suchmaschine auf die Webseite. Einmal auf Registrierung klicken, registrieren und dann gleich wieder zurück zum Originalthread um die Antwort zu schreiben. Von der Forenbeschreibung bleibt nicht viel übrig.

Kurze Texte
Eine andere Möglichkeit sind kurze Stichworte zum Forum wie im Pagodentreff von Dominik. Sie vermittelns ebenso den Inhalt des Forums, nur in ohne das Gesabbel herum. Dafür geht sicherlich auch etwas Scharm verloren, der ein ausformulierter Text besitzt.

Anmerkdung
Eigentlich sollte der Name des Forums bereits genügend Informationen über den Inhalt ausgeben und nicht den Besucher zwingen einen zusätzlichen Text zu lesen um Informationen über den Inhalt zu erhalten.

In der Regel wird ein Nutzer wohl eher die Titel abscannen und dann entscheiden, in welches Forum er sich zuerst einliest.

So, jetzt eure Meinung bitte. Zu faul weiterzuschreiben
  #2  
Alt 17.03.2005, 15:16
Benutzerbild von MaMo
Viscacha Coder
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 809
Hi.

Ja, diese neuen Grundsatzthemen gefallen mir und ich werde jetzt nacheinander mal alle durchgehen...

Meine Meinung dazu ist, das es möglichst kurz und präzise sein (evtl. auch als Aufzählung im Satz) und nicht mehr als 2 Sätze umfassen sollte, denn lange Texte würde ich garnicht lesen. Dieser kurze Text sollte nur den Titel des Forums genauer erklären. Ich würde eher den Titel länger machen, als die Beschreibung.

Hier mal 2 Beispiele (1x Gut, 1xSchlecht):

Allgemeines
Hier könnt Ihr allgemeinen Support zum Viscacha bekommen und Fragen stellen. Diese Fragen werden normalerweise innerhalb kurzer Zeit von unserem Support beantwortet. Bitte keine Bugs oder Vorschläge posten! Achtung, Zutritt nur für Mitglieder!

Allgemeiner Support zum Viscacha
Fragen zur Installation, zum Betrieb und zur Nutzung der Software können gestellt werden.

Nun könnt Ihr euch entscheiden was schlecht und was gut ist

MfG MaMo

__________________
Forensoftware mit integriertem CMS: Viscacha 0.8!
  #3  
Alt 17.03.2005, 15:55
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Also ich bin für eher kurze Forenbeschreibung. Meistens baue ich darauf, den Inhalt des Forums mit wenigen kurzen Stichworten zu beschreiben. So beispielsweise bei politikforen.de geschehen:

Wissenschaft / Ökologie
Natur - Umweltschutz - Neue Technologien - Erfindungen

Ich bin generell ein Fan von solchen aussagekräftigen Beschreibungen und auch Titeln. Daher bevorzuge ich auch klar, stichwortartige Forentitel.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #4  
Alt 17.03.2005, 16:04
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Vielleicht wissen es ja schon einige, aber ich vertrete die Meinung "In der Kürze liegt die Würze".

Das Lesen am Bildschirm ist nicht immer angenehm. Und wenn man sich ein Forum das erste mal anschaut und noch gar nicht weiß, ob man bleiben möchte (d.h. noch nicht enschieden hat ob man das Browserfenster sofort schließt) sind solche langen Texte ganz klar hinderlich. Für die Boardunity wär meiner Meinung nach das ein guter Text, der jetzige ist zu lang:

Zitat:
Die Boardunity - Diskussion über Internet-Communities und dafür einsetzbare Forensoftware.
(Anmerkung: Klingt zwar nciht sehr charmant, ist aber aussagekräftig!)
Ob phpbb, vBulletin, Forentroll oder Modifikation: Hier findet jeder Administrator Hilfe!

  #5  
Alt 17.03.2005, 17:35
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
So,

bei im Forum habe ich nach Bestätigung eurer auch die Beschreibungen gekürzt. Alle Foren drehen sich eigentlich um das gleiche Thema, so dass eine Beschreibung für die Kategorie eingefügt habe und in den Unterforen dann kurze Ergänzungen sozusagen dazu verfasst habe. Einfach ein paar Stichwörter.

So ist die Startseite doch stark dezimiert und von der Länge hier viel verträglicher geworden. Mal schauen, wie die Nutzer es annehmen.

  #6  
Alt 17.03.2005, 23:01
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Bei aller Hingabe zur Kürze sollte man allerdings nicht ausser Acht lassen, dass die Forenübersicht eine wunderbare Quelle für SuMa-relevante Stichwörter bildet.

Hinter einer Forenbeschreibung sollte neben dem Sinn auch ein solcher Gedanke stehen. Zu wenig finde ich daher auch nicht gut.

Ich persönlich finde Fliestext in der Forenübersicht "Hier könnt ihr, ... / Hier bitte über xyz diskutieren" unpraktisch.

Daher hätte die Auswahl - gut durchdachte, thematisch passende und selbsterklärende Stichworte - meine Stimme.

__________________
Jan Stöver
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Würde sich ein Wechsel auf wbb2 oder vBulletin wirklich lohnen? Silmarillion Forensoftware 61 01.11.2005 16:13
(Welches) CMS – oder anderes Skript? Winters Blog, CMS, Wiki und Sonstige 19 06.04.2004 20:09
eval oder doch evil ? Oliver Programmierung und Datenbanken 10 12.03.2004 16:50
THWB 2.84 (2.9) oder phpBB 2.2? Fabchan Forensoftware 15 13.01.2004 15:17
Forum und Board oder doch ein FoBo/BoFo ;) Michael Przybyla Boardunity-Talk 6 08.09.2003 18:42






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24