Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 10.09.2006, 11:10
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323

1 Mio. Dollar Strafe


In den USA gibt es seit 1998 das Gesetz "Childrens Online Privacy Protection Act". Dies verbietet es, Daten über Kinder zu sammeln, die das 13. Lebensjahr nocht nicht erreicht haben.

Die sicherlich bekannte Community XANGA hat bei der Programmierung ihrer Registrierung nicht aufgepasst. So kam es, dass rund 1.7 Mio. Kinder unter 13 Jahren zwar ihr richtiges Geburtsdatum eingaben, dieses Feld aber nicht überprüft wurde, wenn die Checkbox "I´m over 13 Years old" gesetzt wurde.

Ein fataler Programmierfehler. Denn die Community wurde nun zu 1 Mio. Dollar Strafzahlung verklagt.

Auf Forensoftware bekannt ist das Feature Coppa ... dies ist nichts anderes als die Überwachung des o.g. Gesetzes.

Mehr dazu bei golem und msnbc
__________________
Jan Stöver
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
80 Milliarden Dollar: Google ist wertvollstes Medienunternehmen der Welt Daniel Richter Boardunity-Talk 0 10.06.2005 19:37
mozilla.org bietet 500 Dollar Jan Stöver Boardunity-Talk 2 14.09.2004 17:49






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24